Inhaltsverzeichnis ZOFG 61. Jahrgang (2013)

Zurück zur Übersicht

Hefte: 1234

Sie interessieren sich für einen Artikel? Dann notieren Sie sich ZOFG 61. Jahrgang (2013) und die gewünschte Heftnummer

Ihre Bestellung mit Ihrer Postanschrift schicken Sie an die Versandstelle

Heft 1

Autor Artikel Heft Seite
Hermann Seidl Verstorbene in der Matrik von Steinkunzendorf, Kr. Reichenbach (Eulengebirge), in den Jahren 1683 bis 1723 (wird fortgesetzt) 1 1-10
Gerhardt Hochstrasser Die Familien der Normalschullehrer in Temeschburg zur Zeit des Schuldirektors Albert Wenzeslaus Karlitzky (1777-1803) 1 11-17
Martin Richau Gefallene des Ersten Weltkriegs aus der Parochie Falkowitz im Kreis Oppeln (Schluß) 1 18-24
Gerd-H. Zuchold Zur Besitzergeschichte schlesischer Herrenhäuser. 5. Bolzenschloß und Jannowitz 1 25-29
Ulrich Schmilewski Oswald Frötschl † 1 29-30
Wolfgang Kraus Buchbesprechung: Ulrich Schmilewski und Jürgen Schwanitz (Hg.): Auf historischer Spurensuche im Bobertal 2011/2012. Aktuelle Forschungsergebnisse von und für Regionalforscher, Ortschronisten, Genealogen und Historiker im niederschlesischen Riesengebirge (Einzelschriften des Vereins für Geschichte Schlesiens 4). Würzburg 2012 1 30-31
Ulrich Schmilewski Buchbesprechung: Irmtraud Schaper: „…, das war doch alles ganz normal!?‟ Dokumentation des Schicksals der deutschböhmischen Dorfgemeinschaft Pojana Mikuli im historischen Kontext im Verlaufe von 200 Jahren. Bad Lippspringe 2011 1 32


nach oben

Heft 2

Autor Artikel Heft Seite
Dirk-Gerd Erpenbeck Westfalen im Baltikum – Die Familien Wulffert aus Herford (wird fortgesetzt) 2 33-48
Hermann Seidl Verstorbene in der Matrik von Steinkunzendorf, Kr. Reichenbach (Eulengebirge), in den Jahren 1683 bis 1723 (Schluß) 2 49-69
Jürgen Frantz Hinweis in eigener Sache 2 69
Jürgen Frantz Eigentümer und Grundstücksbesitzer in der Stadt Kalisch im Jahr 1824 2 70-79
Peter Bahl Zeitschriftenschau 2 80


nach oben

Heft 3

Autor Artikel Heft Seite
Dirk-Gerd Erpenbeck Westfalen im Baltikum – Die Familien Wulffert aus Herford (Schluß) 3 81-95
Gerhardt Hochstrasser Die Wasserträger in der Inneren Stadt von Temeschburg 1760-1815 3 96-99
Dirk-Gerd Erpenbeck Gelegenheitsfunde 3 99
Gerd-H. Zuchold Zur Besitzergeschichte schlesischer Herrenhäuser. 6. Boberröhrsdorf 3 100-104
Martin Richau Gefallene des Zweiten Weltkrieges aus der Pfarrgemeinde Falkowitz im Kreis Oppeln (wird fortgesetzt) 3 105-119
Ulrich Schmilewski Herbert Sylvester † 3 120
Stefan Guzy Vögte, Schöffen, Zechmeister und andere städtische Amtsträger in Jägerndorf 1564 bis 1570 3 121-124
Günter Krause Adreßbücher von Riga und ein Kooperations-Angebot 3 124-126
Gerhardt Hochstrasser Buchbesprechung: Johann Porte und Justine Masching: Vorarbeiten für ein Familienbuch der katholischen Pfarrgemeinde Modosch im Banat und ihrer Filialen Csavos, Fenj, Gad, Schurjan, Todjer, Oredj und Kaptalan (1781-1845) (Schriftenreihe der donauschwäbischen Herkunftsforschung 132; Deutsche Ortssippenbücher B 404). Villingen-Schwenningen 2007 3 126-127
Peter Bahl Zeitschriftenschau 3 127-128


nach oben

Heft 4

Autor Artikel Heft Seite
Jürgen Frantz und Dieter Pechner Die Entscheidung zur Gründung der evangelisch-augsburgischen Kirchengemeinde Sobiesęki im Jahr 1818 4 129-136
Gary E. Warner Gelegenheitsfunde 4 136
Detlef Kühn Evangelische Trauungen in Moskau im 19. Jahrhundert (wird fortgesetzt) 4 137-144
Martin Richau Gefallene des Zweiten Weltkrieges aus der Pfarrgemeinde Falkowitz im Kreis Oppeln (wird fortgesetzt) 4 145-151
Georg Wittenberger Die deutschen Grabinschriften auf dem Friedhof von Udwitz (Otvice) bei Komotau (Chomutov) in Nordböhmen 4 152-158
Ulrich Schmilewski Buchbesprechung: Ditmar Kühne (Bearb.): Ortsfamilienbuch Straußeney, Grafschaft Glatz, Schlesien. Evangelische Kirchenbücher ab 1830 und Steuerlisten 1895 und 1909 (Deutsche Ortssippenbücher 00.647). Plaidt 2011 4 159-160


nach oben