Kreis Wehlau

Nach der Neuorganisation der Kreisgliederung im preußischen Staat nach dem Wiener Kongress entstand mit dem 1. Februar 1818 der Kreis Wehlau im Regierungsbezirk Königsberg in der preußischen Provinz Ostpreußen. Das Landratsamt war in Wehlau.
Seit dem 1. Juli 1867 gehörte der Kreis zum Norddeutschen Bund und ab 1. Januar 1871 zum Deutschen Reich.
Zum 30. September 1929 fand im Kreis Wehlau entsprechend der Entwicklung im übrigen Preußen eine Gebietsreform statt, bei der nahezu alle bisher selbstständigen Gutsbezirke aufgelöst und benachbarten Landgemeinden zugeteilt wurden.
Im Frühjahr 1945 wurde das Kreisgebiet durch die Rote Armee erobert und danach Teil der Sowjetunion. Die ansässige deutsche Bevölkerung wurde, sofern sie nicht bereits geflüchtet war, in der Folge vertrieben. Heute ist das Gebiet ein Teil Rußlands.

Der preußische Kreis Wehlau war ein Landkreis in Ostpreußen, der von 1818 bis 1945 bestand. Am 1. Januar 1945 umfasste der Landkreis die drei Städte Allenburg, Tapiau und Wehlau sowie 112 weitere Gemeinden.

Quelle:

  • Wikipedia Artikel Kreis Wehlau (besucht am 30. August 2014)
  •  

    Der Kreis Wehlau gliederte sich im Jahr 1905 in die Stadtgemeinden, die Landgemeinden und selbstständige Gutsbezirke. Er bestand am 1. Dezember 1905 aus drei Stadtgemeinden (Allenburg, Tapiau und Wehlau), 120 Landgemeinden und 91 Gutsbezirken. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1905 wird in Klammern angefügt.

    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Allenburg (1.653) Allenburg Tapiau Allenburg
    Tapiau (5.118) Tapiau Tapiau Tapiau
    Wehlau (5.322)
    1905: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Milchbude
    und
    1907: Eingliederung der
    Gutsbezirke Neuwalde
    und Senklerkrug
    in die Stadt Wehlau
    Wehlau Tapiau Wehlau
    nach oben
    Landgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Aue I und II (50) Allenburg Tapiau Allenburg
    Augstupöhnen (143) Goldbach Tapiau Goldbach
    Behlacken (85) Kremitten Tapiau Kremitten
    Bieberswalde (284) Tapiau Tapiau Kleinhof
    Biothen (98) Kremitten Tapiau Kremitten
    Brandlacken (37) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Bürgersdorf (537) Wehlau Tapiau Wehlau
    Damerau,
    Adlig (150)
    Tapiau Tapiau Kleinhof
    Damerau,
    Königlich (118)
    Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Dettmitten (180) Allenburg Tapiau Allenburg
    Friedrichsdorf (290) Groß Engelau Tapiau Friedrichsdorf
    Frischenau (189) Tapiau Tapiau Kleinhof
    Gauleden (260) Starkenberg Tapiau Starkenberg
    Groß Allendorf (134) Allenburg Tapiau Allenburg
    Groß Aszlacken (370) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Groß Birkenfelde (34) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Groß Budlacken (92) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Groß Engelau (745) Groß Engelau Tapiau Groß Engelau
    Groß Fritschienen (106) Goldbach Tapiau Goldbach
    Groß Goldbach (493)
    30.4.1910: Zusammenschluß
    von Groß Goldbach
    und Klein Goldbach
    zu Goldbach
    Goldbach Tapiau Goldbach
    Groß Keylau (235) Goldbach Tapiau Goldbach
    Groß Michelau (137) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Groß Kuhr (398) Wehlau Tapiau Klein Kuhr
    Groß Papuschienen (58) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Groß Ponnau (270) Plibischken Tapiau Plibischken
    Groß Schirrau (370) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Groß Skaticken (46) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Groß Uderballen (303) Goldbach Tapiau Goldbach
    Groß Weißensee (498) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Grünhayn (431) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Grünlinde (387) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Grünwalde (38) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Gundau (170) Groß Engelau Tapiau Groß Engelau
    Guttschallen (99) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Hanswalde (199) Groß Engelau Tapiau Groß Engelau
    Harnowen (152) Allenburg Tapiau Eiserwagen
    Holländerei (68) Wehlau Tapiau Wehlau
    Junten (324) Tapiau Tapiau Kleinhof
    Jägersdorf (63) Groß Engelau Tapiau Groß Engelau
    Jakobsdorf (83) Plibischken Tapiau Plibischken
    Jodeiken (30) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Kallehnen (99) Plibischken Tapiau Plibischken
    Kawerninken (15) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Kekorischken (216) Plibischken Tapiau Plibischken
    Klein Birkenfeld (72) Kremitten Tapiau Kremitten
    Klein Budlacken (35) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Klein Engelau (223) Groß Engelau Tapiau Groß Engelau
    Klein Goldbach (243)
    30.4.1910: Zusammenschluß
    von Groß Goldbach
    und Klein Goldbach
    zu Goldbach
    Goldbach Tapiau Goldbach
    Klein Kuhr (662) Wehlau Tapiau Klein Kuhr
    Klein Papuschienen (33) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Klein Ponnau (160) Plibischken Tapiau Plibischken
    Klinglacken (60) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Knäblacken (48) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Koddien (156) Tapiau Tapiau Tapiau
    Köthen (75) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Kortmedien (130) Allenburg Tapiau Allenburg
    Kühnbruch (71) Groß Engelau Tapiau Friedrichsdorf
    Kufers (125) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Langendorf,
    öniglich (69)
    Kremitten Tapiau Kremitten
    Langhöfel (41) Starkenberg Tapiau Starkenberg
    Lapischken (126) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Leipen (50) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Lieneballen (54) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Lindendorf (441) Paterswalde Tapiau Paterswalde
    Lischkau (76) Goldbach Tapiau Goldbach
    Magotten (194) Tapiau Tapiau Kleinhof
    Moterau (244) Goldbach Tapiau Goldbach
    Muplacken (104) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Nalegau (84) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Nehne (83) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Nekiehnen (17) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Neuendorf (155) Tapiau Tapiau Tapiau
    Neu Ilischken (41) Plibischken Tapiau Plibischken
    Neusasserei (16) Allenburg Tapiau Allenburg
    Nickelsdorf (347) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Oberwalde (179) Starkenberg Tapiau Starkenberg
    Obszerninken (76) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Pareyken (54) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Paterswalde (1.292) Paterswalde Tapiau Paterswalde
    Pelkeninken (160) Plibischken Tapiau Plibischken
    Pelohnen (22) Grünhayn Tapiau Sanditten
    Petersdorf (370) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Pettkuhnen (111) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Plibischken (279) Plibischken Tapiau Plibischken
    Pilompen (42) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Pomauden (129) Tapiau Tapiau Tapiau
    Poppendorf (355) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Potawern (114) Allenburg Tapiau Koppershagen
    Pregelswalde (822) Tapiau Tapiau Kleinhof
    Rauschninken (48) Kremitten Tapiau Kremitten
    Reinlacken (111) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Reipen (151)
    14.9.1908: Umwandlung der
    Gemeinde Reipen in
    den Gutsbezirk Reipen
    Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Richau (185) Paterswalde Tapiau Rockelkeim
    Ringlacken (29) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Rockelkeim (33) Paterswalde Tapiau Rockelkeim
    Ronau (234) Tapiau Tapiau Kleinhof
    Schaberau (121) Grünhayn Tapiau Sanditten
    Schallen (133) Allenburg Tapiau Allenburg
    Schenken (49) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Schiewenau (272) Kremitten Tapiau Kremitten
    Schönrade (134) Allenburg Tapiau Eiserwagen
    Schwolgehnen (33) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Sechshuben (99) Groß Engelau Tapiau Friedrichsdorf
    Sielacken (88) Tapiau Tapiau Kleinhof
    Stampelken (297) Kremitten Tapiau Kremitten
    Starkenberg (308) Starkenberg Tapiau Starkenberg
    Stobingen (177) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Szillenberg (170) Goldbach Tapiau Goldbach
    Szorkeninken (76) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Taplacken (334) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Thulpörschken (84) Kremitten Tapiau Kremitten
    Tölteninken (218) Plibischken Tapiau Plibischken
    Traktschkehmen (13) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Uszballen (25) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Wargienen (171) Kremitten Tapiau Kremitten
    Warnien (159) Plibischken Tapiau Plibischken
    Weidlacken (285) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Wilkendorf (485) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Wilmsdorf (114) Goldbach Tapiau Goldbach
    Zohpen (308) Tapiau Tapiau Kleinhof
    nach oben
    Gutsbezirke
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Allenberg (1.137) Paterswalde Tapiau Irren-, Heil- und Pflege-Anstalt Allenberg
    Altenfelde (182) Tapiau Tapiau Tapiau
    Alt Löbkoyen (15) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Augken (126) Paterswalde Tapiau Paterswalde
    Bärenbruch (100)
    8.10.1901: Neubildung des
    Gutsbezirkes Bärenbruch
    aus Teilen des
    Gutsbezirkes Kapkeim
    1906: Eingliederung
    von Groß Liedersdorf
    in Bärenbruch
    Starkenberg Tapiau Starkenberg
    Barthenhof,
    Adlig (176)
    8.10.1900: Namensänderung des
    Gutsbezirkes Adlig Barthen in
    Gutsbezirk Adlig Barthenhof
    Kremitten Tapiau Kremitten
    Bonslack (132) Kremitten Tapiau Kremitten
    Damerau,
    Adlig (75)
    Tapiau Tapiau Kleinhof
    Drusken,
    Oberförsterei (238)
    Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Eichen (123) Kremitten Tapiau Kremitten
    Eiserwagen (160) Allenburg Tapiau Eiserwagen
    Eisingen (42) Tapiau Tapiau Tapiau
    Ernstwalde (85) Allenburg Tapiau Allenburg
    Freudenberg (66) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Friederikenruh (206)
    21.12.1908: Neubildung des
    Gutsbezirkes Reichau
    aus Teilen des
    Gutsbezirkes Friederikenruh
    Allenburg Tapiau Koppershagen
    Friedrichsruh (39)
    1908: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Friedrichsruh in
    die Gemeinde Pregelswalde
    Tapiau Tapiau Kleinhof
    Friedrichsthal (129) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Garbeningken (83) Goldbach Tapiau Goldbach
    Gauleden,
    äne (97)
    Starkenberg Tapiau Starkenberg
    Gauleden,
    Oberförsterei (16)
    Starkenberg Tapiau Starkenberg
    Genslack (127) Starkenberg Tapiau Starkenberg
    Georgenberg (182) Paterswalde Tapiau Kockelkeim
    Glashütte (60)
    1910: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Glashütte in
    die Gemeinde Nagurren
    Allenburg Tapiau Eiserwagen
    Greiben,
    Oberf.-Ant. (11)
    Kremitten Tapiau Kremitten
    Groß Köwe (110) Goldbach Tapiau Goldbach
    Groß Kuglack (74) Goldbach Tapiau Goldbach
    Groß Plauen (179) Allenburg Tapiau Allenburg
    Groß Pogirmen (171) Kremitten Tapiau Kremitten
    Groß Schleuse (12) Goldbach Tapiau Goldbach
    Gubehnen (74) Kremitten Tapiau Kremitten
    Gudlacken (20) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Hasenberg (111) Tapiau Tapiau Tapiau
    Hohen Damerau (70) Allenburg Tapiau Koppershagen
    Irglacken (146) Kremitten Tapiau Kremitten
    Kampenbruch (3) Groß Engelau Tapiau Friedrichsdorf
    Kapkeim (183) Starkenberg Tapiau Starkenberg
    Karpau (62) Goldbach Tapiau Goldbach
    Kautern (67) Allenburg Tapiau Allenburg
    Kipitten,
    Waldhaus (6)
    Groß Engelau Tapiau Groß Engelau
    Klein Allendorf (28) Allenburg Tapiau Allenburg
    Klein Fritschienen (21) Goldbach Tapiau Goldbach
    Kleinhof-Tapiau,
    Domäne (564)
    Tapiau Tapiau Kleinhof
    Klein Kuglack (30) Goldbach Tapiau Goldbach
    Klein Kauen (91) Allenburg Tapiau Allenburg
    Klein Nuhr,
    Hospitalforst (78)
    1902: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Neuwaldau
    und
    1904: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Preusslauken
    in den Gutsbezirk
    Hospitalforst Klein Nuhr
    Wehlau Tapiau Klein Kuhr
    Klein Schirrau (54) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Klein Weißensee (65) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Koppershagen (124) Allenburg Tapiau Koppershagen
    Kortmedien (162)
    4.3.1909: Neubildung des
    Gutsbezirkes Carlswalde
    aus Teilen des
    Gutsbezirkes Kortmedien
    Allenburg Tapiau Allenburg
    Kuglacken (488) Plibischken Tapiau Plibischken
    Kurtern (57) Kremitten Tapiau Kremitten
    Langendorf,
    Adlig (216)
    Kremitten Tapiau Kremitten
    Leipen, Oberförsterei (90) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Leißienen (224) Allenburg Tapiau Allenburg
    Linkehnen (188)
    19.10.1907: Neubildung des
    Gutsbezirkes Starkenberg
    aus Teilen des
    Gutsbezirkes Linkehnen
    Starkenberg Tapiau Starkenberg
    Myguszen (63) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Nagurren (156) Allenburg Tapiau Eiserwagen
    Neuendorf (45) Tapiau Tapiau Tapiau
    Neumühl (218) Allenburg Tapiau Allenburg
    Papuschienen,
    Oberförst. (135
    Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Parnehnen (316) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Perkuiken (146) Goldbach Tapiau Goldbach
    Perpolken (102) Goldbach Tapiau Goldbach
    Pinnau (85) Wehlau Tapiau Wehlau
    Podewitten (107) Kremitten Tapiau Kremitten
    Podollen (360) Kremitten Tapiau Kremitten
    Pomedien (226) Kremitten Tapiau Kremitten
    Popehnen (99) Kremitten Tapiau Kremitten
    Popelken,
    Adlig (140)
    /08: Namensänderung des
    Gutsbezirkes Popelken in
    Gutsbezirk Adlig Popelken
    Kremitten Tapiau Kremitten
    Progen (101) Allenburg Tapiau Allenburg
    Richau (56)
    18.4.1907: Neubildung des
    Gutsbezirkes Richau
    aus Teilen des
    Gutsbezirkes Georgenberg
    Paterswalde Tapiau Kockelkeim
    Ripkeim (264) Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Rockeimswalde (92) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Roddau (99) Goldbach Tapiau Goldbach
    Rosenfelde (42) Goldbach Tapiau Goldbach
    Sanditten (718) Petersdorf Tapiau Sanditten
    Schöneberg (4) Kremitten Tapiau Kremitten
    Sprindlack (70) Grünhayn Tapiau Grünhayn
    Stadthausen (78) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Stanillien (71) Paterswalde Tapiau Paterswalde
    Steinwalde (58) Groß Engelau Tapiau Friedrichsdorf
    Szillenbruch (49) Goldbach Tapiau Goldbach
    Tapiau (-Imten),
    Oberfrst. (383)
    1903/08: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Freiwalde in den
    Gutsbezirk Oberförsterei Tapiau
    Tapiau Tapiau Groß Engelau
    Taplacken,
    Domäne (345)
    Petersdorf Tapiau Petersdorf
    Tiefenthamm (64) Tapiau Tapiau Kleinhof
    Trimmau (194) Allenburg Tapiau Allenburg
    Uszjauern (6) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Wachlacken (58) Groß Schirrau Tapiau Groß Schirrau
    Wangeninken (45) Plibischken Tapiau Plibischken
    Wilhelminenhof (16) Goldbach Tapiau Goldbach
    Ziegelhöfchen (27) Allenburg Tapiau Allenburg

    Quellen:
    Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 Königreich Preußen/Provinz Ostpreußen/Regierungsbezirk Königsberg/Landkreis Wehlau (besucht am 30. August 2014)
    Gemeindelexikon für das Königreich Preußen – Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1905 und anderer amtlicher Quellen; Heft I. Ostpreußen, Berlin 1907, S. 300-309.

      nach oben

    Kreisseite Wehlau – Stand 01.12.1871
    Kreisseite Wehlau – Stand 01.12.1885
    Kreisseite Wehlau – Stand 01.09.1931
    Ostpreußen Stadt- und Landkreise – Stand 01.12.1905