Kreis Posen-Ost

Der preußische Kreis Posen-Ost wurde am 1. Oktober 1887 aus der Osthälfte des bisherigen Kreises Posen gebildet. Sitz des Landratsamtes war die Stadt Posen. Am 1. April 1900 erfolgte eine umfangreichere Umgliederung von Teilen des Kreisgebietes.
Am 27. Dezember 1918 begann in der Provinz Posen der Großpolnische Aufstand der polnischen Bevölkerungsmehrheit gegen die deutsche Herrschaft, und im Januar 1919 war das Gebiet des Kreises Posen-Ost unter polnischer Kontrolle. Am 16. Februar 1919 beendete ein Waffenstillstand die polnisch-deutschen Kämpfe, und am 28. Juni 1919 trat die deutsche Regierung mit der Unterzeichnung des Versailler Vertrags den Kreis Posen-Ost auch offiziell an das neu gegründete Polen ab.

Der Kreis Posen-Ost in der preußischen Provinz Posen bestand in der Zeit von 1887 bis 1919.

Der Kreis Posen-Ost gliederte sich in Stadtgemeinden, die Landgemeinden und selbstständigen Gutsbezirke. Er bestand am 1. Dezember 1905 aus zwei Stadtgemeinden (Pudewitz und Schwersenz), 97 Landgemeinden und 47 Gutsbezirken. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1905 wird in Klammern angefügt.

Quelle:

  • Wikipedia Artikel Kreis Posen-Ost (besucht am 5. Mai 2015)
  • nach oben
    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Pudewitz (3.070) Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Schwersenz (3.050) Schwersenz Schwersenz Schwersenz
    nach oben
    Landgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Alswede (398)
    25.02.1900: Zusammenschluss
    der Gemeinde Latalice sowie
    der Gutsbezirke Latalice
    und Gwiazdowo bei Pudewitz
    zur Gemeinde Alswede
    Lettberg
    Kreis Gnesen
    Wenglewo Pudewitz
    Altgorka (37)
    1908/10: Namensänderung von
    Alt Gorka Hauland
    in Altgorka
    Pudewitz Iwno
    Kreis Schroda
    Pudewitz
    Babki (117) Schwersenz Gluschin Piotrowo
    Barcinek (46) Jerzykowo Wierzenica Wierzonka
    Bednary Kolonie (138)
    1903/07: Namensänderung
    von Bednary in
    Bednary Hauland
    Pudewitz Wronczyn Jerzykowo
    Biskupitz (374)
    1906: Namensänderung von
    Geistlich Biskupice
    in Biskupitz
    Jerzykowo Usarzewo Jerzykowo
    Bitterfeld (138) Jerzykowo Wronczyn Jerzykowo
    Bolechowko (53) Murowana-Goslin
    Kreis Obornik
    Owinsk Owinsk
    Bolechowo (153) Murowana-Goslin
    Kreis Obornik
    Owinsk Owinsk
    Borowko (80)
    1903/07: Namensänderung
    von Borowko Hauland
    in Borowko
    24.07.1909 Namensänderung
    in Waldheim
    Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Bugaj (89)
    1900/02: Namensänderung
    von Bugai Hauland
    in Bugaj
    Jerzykowo Usarzewo Jerzykowo
    Chludowo (199) Obornik
    Kreis Obornik
    Chludowo Biedrusko
    Commenderie (256)
    1901/07: Namensänderung
    von Kommenderie
    in Commenderie
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Commenderie Posen,
    Landbezirk
    Czapury (245) Schwersenz Gluschin Piotrowo
    Czerwonak Dorf (337) Posen
    (Kreuzkirche)
    Kicin Glowno
    Czerwonak Hauland (206) Posen
    (Kreuzkirche)
    Kicin Glowno
    Daszewice II (122) Bnin
    Kreis Schrimm
    Gluschin Gluschin
    Dembogora (212) Jerzykowo Wierzenica Wierzonka
    Falkenstern (118)
    1906: Namensänderung von
    Sokolniki gwiadowskie
    in Falkenstern
    Kostschin
    Kreis Schroda
    Kostschin
    Kreis Schroda
    Schwersenz
    Fichtenwalde (72)
    1903/07: Namensänderung
    von Promno Hauland
    in Fichtenwalde
    Jerzykowo Pudewitz Jerzykowo
    Garaschewo (193)
    1903/07: Namensänderung
    von Garaszewo
    in Garaschewo
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Gluschin Gluschin
    Garby (223) Schwersenz Splawie Schwersenz
    Glembokie Hauland (12) Lettberg
    Kreis Gnesen
    Slawno
    Kreis Gnesen
    Pudewitz
    Glembokie Kolonie (27) Lettberg
    Kreis Gnesen
    Slawno
    Kreis Gnesen
    Pudewitz
    Glinienko (173) Posen
    (Kreuzkirche)
    Chojnica Neudorf
    Glowno bei Pudewitz (153)
    1900: Namensänderung von
    Gluwno in
    Glowno bei Pudewitz
    Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Glowno Dorf (4.990) Posen
    (Kreuzkirche)
    Commenderie Glowno
    Glowno Kolonie (113) Posen
    Kreuzkirche)
    Commenderie Posen,
    Landbezirk
    Gluschin (223) Posen
    (Kreuzkirche)
    Gluschin Gluschin
    Golun Hauland (75)
    30.04.1910: Namensänderung
    von Golun Hauland
    in Goldenau
    Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Gora (138)
    1900/02: Namensänderung von
    Gura in Gora
    Kostschin
    Kreis Schroda
    Usarzewo Jerzykowo
    Gortatowo (246) Schwersenz Schwersenz Schwersenz
    Groß Starolenka (439) Posen
    (Kreuzkirche)
    Gluschin Posen,
    Landbezirk
    Hammer (98) Posen
    (Kreuzkirche)
    Commenderie Glowno
    Heinrichsfelde (137) Murowana-Goslin
    Kreis Obornik
    Owinsk Owinsk
    Heinrichswerder (236)
    17.04.1906: Namensänderung
    von Gruszczyn in
    Heinrichswerder
    Schwersenz Schwersenz Schwersenz
    Janikowo (132) Schwersenz Kicin Posen,
    Landbezirk
    Jankowo (239) Jerzykowo Usarzewo Jerzykowo
    Jasin (261) Schwersenz Schwersenz Schwersenz
    Jerzykowo (228) Jerzykowo Wronczyn Jerzykowo
    Jerzyn (186) Pudewitz Wronczyn Jerzykowo
    Kicin (341) Posen
    (Kreuzkirche)
    Kicin Wierzonka
    Kobelnitz (317) Schwersenz Wierzenica Schwersenz
    Kobylepole (135) Schwersenz Splawie Posen,
    Landbezirk
    Kocanowo (264)
    21.09.1908: Namensänderung
    von Kocanowo
    in Kronau
    Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Kolatta (178) Jerzykowo Wronczyn Jerzykowo
    Kozieglowo (213) Posen
    (Kreuzkirche)
    Kicin Jerzykowo
    Kreising (254)
    1903/1906: Umwandlung des
    Gutsbezirkes Krzesiny in
    die Gemeinde Kreising
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Gluschin Gluschin
    Krzesinki (195) Posen
    (Kreuzkirche)
    Splawie Gluschin
    Krzesiny (55) Posen
    (Kreuzkirche)
    Gluschin Gluschin
    Lagiewnik (114) Pudewitz Chojnica Morasko
    Lagiewnik bei Pudewitz (280)
    1901/07: Namensänderung
    von Lagiewnik in
    Lagiewnik bei Pudewitz
    Pudewitz Wronczyn Pudewitz
    Lichtenfelde (128)
    1903/07: Namensänderung
    von Bociniec
    in Lichtenfelde
    Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Lindengarten (107)
    1903/07: Namensänderung
    von Kliny in
    Lindengarten
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Kicin Wierzonka
    Lowentschin (294)
    1906: Namensänderung von
    Lowencin in Lowentschin
    Schwersenz Schwersenz Schwersenz
    Luisenhain (1.105)
    1906: Namensänderung von
    Klein Starolenka
    in Luisenhain
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Gluschin Posen,
    Landbezirk
    Marlewo (25) Posen
    (Kreuzkirche)
    Gluschin Gluschin
    Mechowo (94) Schwersenz Kicin Schwersenz
    Mienkowo (114) Murowana-Goslin
    Kreis Obornik
    Owinsk Owinsk
    Minikowo (402) Posen
    (Kreuzkirche)
    Gluschin Posen,
    Landbezirk
    Naramowice (596) Posen
    (Kreuzkirche)
    Posen
    (St. Adalbert)
    Winiary
    Neudorf (283)
    1906: Namensänderung von
    Neudorf bei Schwersenz
    in Neudorf
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Posen
    (St. Adalbert)
    Schwersenz
    Neudorf Hauland (49) Posen
    (Kreuzkirche)
    Posen
    (St. Adalbert)
    Morasko
    Neugorka (39)
    1900/02: Namensänderung von
    Neu Gorka Hauland
    in Neugorka
    Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Osthausen (192)
    15.06.1900: Namensänderung
    von Paczkowo in Osthausen
    Kostschin
    Kreis Schroda
    Schwersenz Schwersenz
    Podarzewo (162) Pudewitz Wenglewo Pudewitz
    Podarzewo Hauland (24) Pudewitz Wenglewo Pudewitz
    Pomarzanki (42) Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Prämnitz (366) Murowana-Goslin
    Kreis Obornik
    Owinsk Owinsk
    Promno (280) Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Pruschewitz (132) Jerzykowo Wronczyn Jerzykowo
    Rabowice (125) Schwersenz Siekierki
    Kreis Schroda
    Schwersenz
    Radojewo (110) Posen
    (Kreuzkirche)
    Owinsk Morasko
    Rataj (951) Posen
    (Kreuzkirche)
    Commenderie Posen,
    Landbezirk
    Sarbinowo (238) Schwersenz Usarzewo Schwersenz
    Schwersenz Dorf (468) Schwersenz Schwersenz Schwersenz
    Skorzenein (48) Jerzykowo Wierzenica Wierzonka
    Splawie (267) Posen
    (Kreuzkirche)
    Splawie Posen,
    Landbezirk
    Steinersdorf (417)
    17.04.1906: Namensänderung
    von Suchylas
    in Steinersdorf
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Chojnica Winiary
    Stenschewko (209)
    07.05.1912: Bestätigung
    der Namensänderung
    von Stenszewko
    in Stenschewko
    Pudewitz Wronczyn Jerzykowo
    Strzeszyno (65) Posen
    (Kreuzkirche)
    Posen
    (St. Adalbert)
    Winiary
    Sypniewo (30) Posen
    (Kreuzkirche)
    Gluschin Gluschin
    Talfeld (95)
    1903/07: Namensänderung
    von Usarzewo
    in Talfeld
    Jerzykowo Usarzewo Schwersenz
    Tannenhorst (137) Pudewitz Wronczyn Jerzykowo
    Ulmenhof (210)
    29.08.1906: Umwandlung des
    Gutsbezirkes Umultowo in
    die Gemeinde Ulmenhof
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Posen
    (St. Adalbert)
    Morasko
    Wagowo (254) Nekla Hauland
    Kreis Schroda
    Pudewitz Pudewitz
    Waldsee (64)
    12.07.1900: Namensänderung
    von Wojtostwo
    in Waldsee
    Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Wenglewo Dorf (86) Pudewitz Wenglewo Pudewitz
    Wenglewo Hauland (43) Lettberg
    Kreis Gnesen
    Wenglewo Pudewitz
    Winiary (5.090) Posen
    (Kreuzkirche)
    Posen
    (St. Adalbert)
    Winiary
    Wiorek (243) Schwersenz Gluschin Piotrowo
    Wronczyn Hauland (38) Pudewitz Wronczyn Jerzykowo
    Zalasewo (233) Schwersenz Schwersenz Schwersenz
    Zberkowo (60) Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Zegrze (1.523) Posen
    (Kreuzkirche)
    Commenderie Posen,
    Landbezirk
    Zieliniec (84)
    1900/02: Namensänderung
    von Zelniec
    in Zieliniec
    Schwersenz Schwersenz Schwersenz
    nach oben
    Gutsbezirke
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Babki (87) Posen
    (Kreuzkirche)
    Gluschin Gluschin
    Bednary (120) Pudewitz Wronczyn Jerzykowo
    Bolechowo (371) Murowana-Goslin
    Kreis Obornik
    Owinsk Owinsk
    Chludowo (421) Obornik
    Kreis Obornik
    Chludowo Biedrusko
    Czachurki (50) Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Forbach (117) Schwersenz Pudewitz Pudewitz
    Glembokie (269) Lettberg
    Kreis Gnesen
    Slawno
    Kreis Gnesen
    Pudewitz
    Glinno (242)
    21.12.1908: Umwandlung des
    Gutsbezirkes Glinno in
    die Gemeinde Glinno
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Chojnica Neudorf
    Gluschin (183) Posen
    (Kreuzkirche)
    Gluschin Piotrowo
    Golencin (347) Posen
    (Kreuzkirche)
    Posen
    (St. Adalbert)
    Winiary
    Golun (143) Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Grünheide
    Oberförsterei Antheil (55)
    Pudewitz Wronczyn Jerzykowo
    Gwiazdowo (151)
    1903/07: Namensänderung
    des Gutsbezirkes
    Gwiazdowo bei Kostschin
    in Gutsbezirk Gwiazdowo
    Kostschin
    Kreis Schroda
    Kostschin
    Kreis Schroda
    Schwersenz
    Kardorf (175)
    17.04.1906: Namensänderung des
    Gutsbezirkes Chartowo
    in Gutsbezirk Kardorf;
    1908/10: Umwandlung in
    die Gemeinde Kardorf
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Commenderie Posen,
    Landbezirk
    Karlskrone (84)
    17.04.1906: Namensänderung
    des Gutsbezirkes
    Puszczykowo in
    Gutsbezirk Karlskrone
    Schwersenz Kostschin
    Kreis Schroda
    Schwersenz
    Kobylepole (621) Schwersenz Splawie Posen,
    Landbezirk
    Kocialkowagorka (167)
    1900/02: Namensänderung
    des Gutsbezirkes
    Kocialkowagurka
    in Gutsbezirk
    Kocialkowagorka
    Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Kowalskie (146) Jerzykowo Wronczyn Jerzykowo
    Kruszewnia (114) Schwersenz Schwersenz Schwersenz
    Kruzeslice (252) Pudewitz Wronczyn Pudewitz
    Lagiewnik (142) Posen
    (Kreuzkirche)
    Chojnica Neudorf
    Morasko (383)
    21.12.1908: Umwandlung des
    Gutsbezirkes Morasko
    in die Gemeinde
    Nordheim in Posen
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Chojnica Morasko
    Naramowice (241) Posen
    (Kreuzkirche)
    Posen
    (St. Adalbert)
    Winiary
    Neudorf (85)
    1903/07: Namensänderung
    des Gutsbezirkes
    Neudorf bei Radojewo
    in Gutsbezirk Neudorf
    Schwersenz Schwersenz Morasko
    Neuhof (53) Schwersenz Kicin Posen,
    Landbezirk
    Owinsk (733) Murowana-Goslin
    Kreis Obornik
    Owinsk Owinsk
    Owinsk,
    Provinzial-
    Irrenanstalt (856)
    Murowana-Goslin
    Kreis Obornik
    Owinsk Owinsk
    Piontkowo (116) Posen
    (Kreuzkirche)
    Posen
    (St. Adalbert)
    Winiary
    Piotrowo (190)
    1900/02: Namensänderung des
    Gutsbezirkes Adlig Piotrowo
    in Gutsbezirk Piotrowo
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Gluschin Piotrowo
    Pokrzywno (85) Posen
    (Kreuzkirche)
    Splawie Posen,
    Landbezirk
    Pomarzanowice (191) Pudewitz Pudewitz Pudewitz
    Posen
    Truppenübungsplatz (555)
    1904: Zusammenschluss der
    Gemeinden Chojnica und
    Trzuskotowo sowie
    der Gutsbezirke Chojnica,
    Knischin und
    Trzuskotowo zum
    Gutsbezirk Truppenübungsplatz
    Posen
    Murowana-Goslin
    Kreis Obornik
    Chojnica Biedrusko
    Radojewo (176) Posen
    (Kreuzkirche)
    Owinsk Morasko
    Randhof (153)
    17.04.1906: Namensänderung des
    Gutsbezirkes Kolatka
    in Gutsbezirk Randhof
    Jerzykowo Wronczyn Jerzykowo
    Rybitwy (37) Lettberg
    Kreis Gnesen
    Wenglewo Pudewitz
    Schönherrnhausen (71) Posen
    (Kreuzkirche)
    Posen
    (St. Adalbert)
    Winiary
    Sedan (234) Posen
    (Kreuzkirche)
    Posen
    (St. Adalbert)
    Winiary
    Solacz (99) Posen
    (St. Lukas)
    Posen
    (St. Adalbert)
    Winiary
    Splawie (319) Posen
    (Kreuzkirche)
    Splawie Posen,
    Landbezirk
    Starolenka,
    Forstgutsbezirk ()
    1903/07: Neubildung des
    Forstgutsbezirkes Starolenka
    aus Teilen der Gemeinde
    Groß Starolenka
    Streitort,
    Forstgutsbezirk (21)
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Commenderie Posen,
    Landbezirk
    Usarzewo (316) Schwersenz Usarzewo Schwersenz
    Wanglau (126) Pudewitz Wenglewo Pudewitz
    Wierzenica (299) Schwersenz Wierzenica Wierzonka
    Wierzonka (629) Jerzykowo Wierzenica Wierzonka
    Wronczyn (218) Pudewitz Wronczyn Jerzykowo
    Zlotnik (125) Pudewitz
    Posen
    (Kreuzkirche)
    Wronczyn Jerzykowo
          nach oben  

    Quellen:
    Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 Königreich Preußen/Provinz Posen/Regierungsbezirk Posen/Landkreis Posen-Ost (besucht am 5. Mai 2015)
    Gemeindelexikon für das Königreich Preußen – Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1905 und anderer amtlicher Quellen; Heft V. Provinz Posen, Berlin 1908, S. 122-127. Digitalisat in Wielkopolska Biblioteka Cyfrowa (Digitale Bibliothek der Region Wielkopolska; besucht am 5. Mai 2015)


    Posen – Stadt- und Landkreise