Kreis Königsberg Nm.

In der nachmittelalterlichen Zeit bildete sich in der Mark Brandenburg eine Gliederung in Kreise heraus. Einer dieser historischen Kreise war der Königsberger Kreis in der Neumark. Im Rahmen der Bildung von Provinzen und Regierungsbezirken in Preußen erfolgte 1816 im Regierungsbezirk Frankfurt eine Kreisreform, durch die der Kreis Königsberg verkleinert wurde und Teile in den Kreis Soldin und in den neugeschaffenene Kreis Cüstrin eingegliedert wurden. Zum 1. Januar 1836 wurde der Kreis Cüstrin wieder aufgelöst und das Gebiet, das bis 1816 zum Kreis Königsberg gehört hatte, fiel wieder an den Kreis Königsberg zurück.
Seit dem 1. Juli 1867 gehörte der Kreis zum Norddeutschen Bund und seit dem 1. Januar 1871 zum Deutschen Reich.
Zum 30. September 1929 fand im Kreis Königsberg i./Nm. entsprechend der Entwicklung im übrigen Freistaat Preußen eine Gebietsreform statt, bei der alle Gutsbezirke bis auf zwei aufgelöst und benachbarten Landgemeinden zugeteilt wurden. In den 1930er Jahren setzte sich der verkürzte Kreisname Königsberg Nm. durch. Zum 1. Januar 1939 führte der Kreis Königsberg Nm. entsprechend der jetzt reichseinheitlichen Regelung die Bezeichnung Landkreis.
Im Frühjahr 1945 wurde das Kreisgebiet durch die Rote Armee besetzt. Das Territorium des Landkreises östlich der Oder wurde unter polnische Verwaltung gestellt. Der Rest des Landkreises, nun nur noch die Gebiete westlich der Oder umfassend, bestand im Land Brandenburg in der Sowjetischen Besatzungszone noch kurzzeitig fort, bis er mit Wirkung zum 15. März 1946 aufgelöst wurde.

Der Kreis Königsberg Nm. war ein preußischer Landkreis der von 1816 bis März 1946 bestand. Das ehemalige Kreisgebiet gehört heute im Wesentlichen zum Powiat Gryfiński in der Woiwodschaft Westpommern in Polen. Die westlich der Oder gelegenen Gebietsteile des Landkreises gehören heute zu den Landkreisen Märkisch-Oderland und Uckermark im deutschen Bundesland Brandenburg.
Der Landkreis Königsberg Nm. umfasste am 1. Januar 1945 die acht Städte Bad Schönfließ Nm., Bärwalde Nm., Fürstenfelde, Königsberg Nm., Küstrin, Mohrin, Neudamm und Zehden (Oder) sowie 99 weitere Gemeinden und zwei Forst-Gutsbezirke.

Der Kreis Königsberg Nm. gliederte sich in Stadtgemeinden, die Landgemeinden und selbstständigen Gutsbezirke. Er bestand am 1. Dezember 1905 aus acht Stadtgemeinden (Bad Schönfließ, Bärwalde, Fürstenfelde,Königsberg, Küstrin, Mohrin, Neudamm und Zehden), 96 Landgemeinden und 71 Gutsbezirken. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1905 wird in Klammern angefügt.

Quelle:

  • Wikipedia Artikel Landkreis Königsberg (besucht am 16. Januar 2017)
  • nach oben
    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Bad Schönfließ (2.593) Schönfließ Schwedt,
    Kr. Angermünde
    Schönfließ
    Bärwalde (3.456) Bärwalde Küstrin Bärwalde
    Fürstenfelde (1.986) Fürstenfelde Küstrin Fürstenfelde
    Königsberg (6.138) Königsberg Schwedt Königsberg
    Küstrin (17.404) Küstrin Küstrin Küstrin
    Mohrin (1.198) Mohrin Küstrin Mohrin
    Neudamm (8.274) Neudamm Küstrin Neudamm
    Zehden (1.642) Zehden Küstrin Zehden
    nach oben
    Landgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Alt Blessin (623) Güstebiese Blessin
    Altenkirchen (213) Wrechow Wrechow
    Alt Glietzen (869) Alt Glietzen Glietzen-Hohenwutzen/Alt-Küstrinchen
    Alt Küstrinchen (1.137) Alt Rüdnitz Küstrin Nieder Wutzow
    Alt Lietzegöricke (1.003) Alt Lietzegöricke Küstrin Alt Lietzegöricke
    Alt Reetz (671) Wriezen,
    Kr. Oberbarnim
    Reetz
    Alt Rüdnitz (1.506) Alt Rüdnitz Küstrin Alt Rüdnitz
    Alt Wustrow (159) Neue Lietzegöricke Küstrin Wustrow
    Bärfelde (136) Bärfelde Bärfelde
    Betzlow (210) Blumberg,
    Kr. Niederbarnim
    Küstrin Zicher-Batzlow
    Belgen (54) Gossow Belgen
    Bellin (108) Bellin Küstrin Bellin
    Bellinchen (702) Hohenlübbichow Hohenlübbichow
    Bernickow (629) Königsberg (St. Marien) Bernickow
    Blankenfelde (117) Rohrbeck Blankenfelde-Wedell
    Bralitz (1.215) Alt Glietzen Neuenhagen-Bralitz
    Butterfelde (105) Butterfelde Butterfelde
    Darrmietzel (879) Zicher Küstrin Darrmietzel
    Dobberphul (69) Görlsdorf Theeren-Dobberphul
    Dölzig (138) Jädickendorf Butterfelde
    Drewitz (2.417) Schaumburg Küstrin Alt Drewitz
    Dürrenselchow (287) Grüneberg Küstrin Grüneberg-Selchow
    Falkenwalde (134) Gossow Falkenwalde
    Gabow (507) Neu Tornow Neu Tornow
    Göllen (373) Nordhausen Nordhausen-Göllen
    Görlsdorf (572) Görlsdorf Görlsdorf
    Gossow (291) Gossow Gossow
    Grabow (333) Norhausen Schwedt,
    Kr. Angermünde
    Hohenkränig
    Groß Mantel (475) Groß Mantel Mantel
    Groß Wubiser (234) Klein Wubiser Küstrin Wubiser-Klemzow
    Grüneberg (263) Grüneberg Grüneberg-Selchow
    Grünrade (209) Bäfelde Grünrade
    Güstebiese (1.460) Güstebiese KüstrinKüstrin Güstebiese
    Hälse (257) Neumühl Küstrin Neumühl
    Hanseberg (421) Hanseberg Hanseberg
    Hohenkränig (170) Hohenkränig Hohenkränig
    Hohenlübbichow (141) Hohenlübbichow Schwedt Hohenlübbichow
    Hohenwutzen (845) Alt Gleitzen Gleitzen-Hohenwutzen
    Jädickendorf (375) Jädickendorf Woltersdorf
    Kalenzig (350) Schaumburg Alt Drewitz
    Karlsbiese (230) Neulewin,
    Kr. Oberbarnim
    Karlshof-Karlsbriese
    Kerstenbrügge (203) Neudamm Küstrin Zicher,
    Forst
    Kietz (611) Küstrin Küstrin Kietz
    Klein Wubiser (261) Klein Wubiser Küstrin Wubiser-Klemzow
    Klemzow (215) Butterfelde Küstrin Wubiser-Klemzow
    Klewitz (338) Neumühl Küstrin Neumühl
    Klossow (298) Zellin Voigtsdorf-Klossow
    Kutzdorf (642) Neumühl Küstrin Quartschen-Kutzdorf
    Müggenburg (22) Grüneberg Alt Lietzegöricke
    Nabern (750) Neudamm Küstrin Wittstock-Nabern
    Nahausen (1.120) Nahausen Nahausen-Reichenfelde
    Neu Bleyen (240) Küstrin Küstrin Bleyen
    Neuenhagen (1.661) Alt Glietzen Neuenhagen-Bralitz
    Neu Glietzen (310) Alt Glietzen Glietzen-Hohenwatzen
    Neu Küstrinchen (295) Neu Küstrinchen Neu Rüdnitz
    Neu Lietzegöricke (386) Neu Lietzegöricke Wustrow
    Neumül (492) Neumül Küstrin Neumül
    Neu Ranft (76) Neu Küstrinchen Neu Rüdnitz
    Neu Rüdnitz (505) Neu Küstrinchen Neu Rüdnitz
    Neu Tornow (433) Neu Tornow Neu Tornow
    Neu Wustrow (196) Neu Küstrinchen Wustrow
    Nieder Kränig (469) Nieder Kränig Hohenränig
    Nieder Lübbichow (374) Hohenlübbichow Hohenlübbichow
    Nieder Saathen (304) Hohenränig Hohenränig
    Nieder Wutzow (539) Alt Rüdnitz Küstrin Alt Küstrinchen Nieder Wutzow
    Nordhausen (70) Nordhausen Nordhausen-Göllen
    Pätzig b. Schönfließ (186) Pätzig Pätzig
    Peetzig a./Oder (672) Hanseberg Peetzig-Raduhn
    Quartschen (345) Zicher Küstrin Quartschen-Kutzdorf
    Reetz, Adlig (331) Neu Küstrinchen Reetz
    Reetz, Königlich (364) Neu Küstrinchen Reetz
    Rehdorf (122) Hanseberg Rehdorf
    Reichenfelde (243) Nahausen Nahausen-Reichenfelde
    Rohrbeck (192) Rohrbeck Rohrbeck
    Schaumburg (769) Schaumburg Alt Drewitz
    Schiffmüle (282) Neu Tornow Neu Tornow
    Schmarsendorf (84) Schönfließ Schmarsendorf
    Schönfeld (25) Sellin Schönfeld
    Sellin (289) Sellin Küstrin Sellin
    Stoltzenfelde (88) Pätzig Stoltzenfelde
    Theeren (88) Görlsdorf Theeren-Dobberphul
    Trossin (69) Sellin Küstrin Schönfeld
    Vietnitz (271) Butterfelde Vietnitz
    Voigtsdorf (158) Bärwalde Küstrin Voigtsdorf-Klossow
    Warnitz (173) Warnitz Warnitz
    Wartenberg (78) Warnitz Wartenberg
    Wedell (41) Rohrbeck Blankenfelde-Wedell
    Wilkersdorf (1.004) Zorndorf Küstrin Wilkersdorf
    Wittstock (59) Fürstenfelde Wittstock-Nabern
    Woltersdorf (165) Jädickendorf Woltersdorf
    Wrechow (284) Wrechow Schwedt,
    Kr. Angermünde
    Wrechow
    Zachow (230) Wrechow Wrechow
    Zäckernick (1.409) Alt Lietzegöricke Küstrin Zäckernick
    Zellin (1.382) Zellin Küstrin Zellin
    Zicher (1.054) Zicher Küstrin Zicher-Batzlow
    Zorndorf (1.049) Zorndorf Küstrin Zorndorf
    nach oben
    Gutsbezirke
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Alt Blessin (72) Güstebiese Blessin
    Alt Bleyen (99) Schaumburg Küstrin Bleyen
    Alt Bleyen (99) Schaumburg Küstrin Bleyen
    Alt Lietzegöricke,
    Forstgutsbezirk (45)
    Alt Lietzegöricke Küstrin Alt Lietzegöricke
    Babin (37) Warnitz Warnitz
    Bärfelde (660) Bärfelde Küstrin Bärfelde
    Batzlow (140) Blumberg,
    Kr. Niederbarnim
    Küstrin Zicher-Batzlow
    Belgen (153) Gossow Küstrin Belgen
    Bellin (193) Bellin Küstrin Bellin
    Blankenfelde (232) Rohrbeck Schwedt Blankenfelde-Wedell
    Bralitz,
    Forstgutsbezirk (14)
    Alt Glietzen Neuenhagen-Bralitz
    Butterfelde (110) Butterfelde Küstrin Butterfelde
    Croustillier (94) Neu Küstrinchen Neu Rüdnitz
    Dobberphul (247) Gösdorf Theeren-Dobberphul
    Dürrenselchow (99) Grüneberg Grüneberg-Selchow
    Falkenwalde (190) Glossow Küstrin Falkenwalde
    Feldichen (26) Neumühl Neumühl
    Ferdinandshof (65) Neu Lietzegöricke Wustrow
    Görlsdorf (77) Görlsdorf Görlsdorf
    Gossow (82) Gossow Gossow
    Grabow (112) Nahausen Hohenkränig
    Grabow,
    Forstgutsbezirk (13)
    Hohenkränig Hohenkränig
    Groß Wubiser (96) Klein Wubiser Wubiser-Klemzow
    Grüneberg (151) Grüneberg Küstrin Grüneberg-Selchow
    Grünrade (119) Bärfelde Küstrin Grünrade
    Guhden (241) Mohring Küstrin Guhden
    Hanseberg (64) Hanseberg Hanseberg
    Hohenkränig (227) Hohenkränig Schwedt Hohenkränig
    Hohenlübbichow (374) Hohenlübbichow Schwedt Hohenlübbichow
    Hohenwartenberg (176) Warnitz Wartenberg
    Jädickendorf (123) Jädickendorf Woltersdorf
    Karlshof (217) Neu Lietzegöricke Karlshof-Karlsbiese
    Karlstein (184) Zehden Karlstein
    Klein Mantel (144) Groß Mantel Mantel
    Klein Wubiser (57) Klein Wubiser Wubiser Klemzow
    Klemzow (57) Butterfelde Küstrin Wubiser-Klemzow
    Klossow (157) Zellin Küstrin Voigtsdorf-Klassow
    Kutzdorfer Hammer (74) Neumül Küstrin Quartschen-Kuntzdorf
    Lagardesmühlen (108) Tamsel, Ldkr. Landsberg Küstrin Lagardesmüen
    Neudamm (92) Neudamm Küstrin Neudamm
    Neuenhagen (142) Alt Glietzen Neuenhagen-Bralitz
    Neumühl,
    Forstgutsbez. (134)
    Neumül Küstrin Neumül
    Nordhausen (332) Nordhausen Nordhausen-Göllen
    Pätzig b. Schönfließ(257) Pätzig Schwedt,
    Kr. Angermünde
    Pätzig
    Peetzig a./Oder (68) Hanseberg Peetzig-Raduhn
    Peetzig a./Oder,
    Oberfst. Ant. (68)
    Hanseberg Peetzig-Raduhn
    Quartschen (105) Zicher Quartschen-Kutzdorf
    Raduhn (179) Hanseberg Peetzig-Raduhn
    Reetz, Adlig (5) Neu Küstrinchen Reetz
    Rehdorf (152) Hanseberg Rehdorf
    Rohrbeck (211) Rohrbeck Schwedt Rorbeck
    Schawin (27) Zehden Hohenlübbichow
    Schmarsendorf (296) Schönfließ Schwedt Schmarsendorf
    Schönfeld (246) Sellin Küstrin Schönfeld
    Sellin (307) Sellin Sellin
    Stölpchen (4) Bellin Bellin
    Stolzenfelde (363) Pätzig Stolzenfelde
    Theeren (56) Görlsdorf Theeren-Doberphul
    Trossin (56) Sellin Küstrin Schönfeld
    Vietnitz (268) Butterfelde Vietnitz
    Voigtsdorf (132) Bärwalde Küstrin Voigtsdorf-Klossow
    Warnitz (434) Warnitz Küstrin Warnitz
    Wartenberg (75) Warnitz Wartenberg
    Wedell (67) Rohrbeck Schwedt Blankenfelde-Wedell
    Wilkersdorf (126) Zorndorf Wilkersdorf
    Wittstock (249) Fürstenfelde Küstrin Wittstock-Nabern
    Woltersdorf (112) Jädickendorf Woltersdorf
    Wrechow (75) Wrechow Schwedt Wrechow
    Zachow (97) Wrechow Wrechow
    Zellin (130) Zellin Küstrin Zellin
    Zicher (98) Zicher Küstrin Zicher-Batzlow
    Zicher,
    Forstgutsbez. (40)
    Zicher Zicher, Forst
     

    Quellen:
    Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 Königreich Preußen/Provinz Brandenburg/Regierungsbezirk Frankfurt/Landkreis Züllichau-Schwiebus (besucht am 15. Januar 2017)
    Gemeindelexikon für das Königreich Preußen – Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1905 und anderer amtlicher Quellen; Heft III. Stadtkreis Berlin und Provinz Brandenburg, Berlin 1909, S. 54-63.

    nach oben

    Kreisseite Königsberg Nm. – Stand 01.12.1871
    Kreisseite Königsberg Nm. – Stand 31.12.1938

    Übersicht Neumark – Stadt- und Landkreise – Stand 01.12.1905