Evangelische Kirchengemeinde Saalau

Die Rubriken

Geschichte

Personen

Friedhöfe

Schulen

Dokumente

Karten

 

Die Kirchengemeinde

 

Das Kirchspiel
umfasste im Dezember 1888

Stadtgemeinde

Landgemeinde

  • Albrechtshöfen
  • Groß Laszeninken
  • Groß Pruskehmen
  • Klein Laszeninken
  • Klein Pruskehmen
  • Paplacken
  • Paschmacken
  • Rudlacken
  • Saalau
  • Schmockerlauken
  • Schönwiese
  • Schukischken
  • Siemohnen
  • Wirbeln

Gutsbezirk

  • Auer
  • Berszienen,
    Ksp. Saalau
  • Gnottau
  • Padrojen,
    Oberförsterei
  • Saalau

Das Kirchspiel
umfasste im Dezember 1907

Stadtgemeinde

Landgemeinde

  • Albrechtshöfen
  • Groß Laszeninken
  • Klein Laszeninken
  • Paplacken
  • Paschmacken
  • Pruskehmen
  • Rudlacken
  • Saalau
  • Schmockerlauken
  • Schönwiese
  • Siemohnen
  • Wirbeln
  • Wirkallen

Gutsbezirk

  • Auer
  • Berszienen,
    Ksp. Saalau
  • Gnottau
  • Saalau, Gut

Das Kirchspiel
umfasste im September 1931

Stadtgemeinde

Landgemeinde

  • Albrechtshöfen
  • Gnottenau
  • Groß Laszeninken
  • Klein Laszeninken
  • Saalau
  • Schmockerlauken
  • Schönwiese
  • Siemohnen
  • Wirbeln
  • Wirkallen

Gutsbezirk

 


Forschungsstelle Ost- und Westpreußen
Ostpreußen – Evangelische Kirche