Stadtkreis und Landkreis Liegnitz

Nach der Neugliederung der Regierungsbezirke des Königreichs Preußen zum 1. Mai 1816 gehörte der Kreis Liegnitz in der Provinz Schlesien weiterhin zum Regierungsbezirk Liegnitz. Dieser umfasste meist ländliche Gebiete um die Städte Liegnitz und Parchwitz. Das Landratsamt war in Liegnitz.
Zum 1. Januar 1820 erfolgte die endgültige Abgrenzung des Kreises Liegnitz: Eingliederung der Dörfer Bienowitz, Briese, Grünthal, Herrndorf, Hummel, Kuchelberg, Merschwitz, Mittel Langenwaldau, Nieder Langenwaldau, Ober Langenwaldau, Panthen, Pfaffendorf, Pohlschildern, Rüstern, Schönborn, Sechshufen-Langenwaldau, Schwarzvorwerk, Thiergarten und Töpferberg aus dem Landkreis Lüben in den Kreis Liegnitz, Eingliederung des Dorfes Siegendorf aus dem Kreis Liegnitz in den Landkreis Goldberg-Haynau und Eingliederung des Dorfes Wültsch aus dem Landkreis Goldberg-Haynau in den Kreis Liegnitz.
Seit dem 1. Juli 1867 gehörte der Kreis zum Norddeutschen Bund und ab 1. Januar 1871 zum Deutschen Reich. Zum 1. Januar 1874 wurde aus der bisher kreisangehörigen Stadtgemeinde Liegnitz der Stadtkreis Liegnitz gebildet. Der bisherige Kreis Liegnitz erhielt die Bezeichnung Landkreis.
Am 8. November 1919 wurde die Provinz Schlesien aufgelöst. Aus den Regierungsbezirken Breslau und Liegnitz wurde die neue Provinz Niederschlesien gebildet. Am 1. April 1938 wurden die preußischen Provinzen Niederschlesien und Oberschlesien zur neuen Provinz Schlesien zusammengeschlossen. Zum 18. Januar 1941 wurde die Provinz Schlesien wieder aufgelöst. Aus den bisherigen Regierungsbezirken Breslau und Liegnitz wurde die neue Provinz Niederschlesien gebildet. Im Frühjahr 1945 wurde das Kreisgebiet durch die Rote Armee besetzt und nachher ein Teil Polens
Der preußisch-deutsche Landkreis Liegnitz in Schlesien bestand in der Zeit zwischen 1816 und 1945. Er umfasste am 1. Januar 1945 eine Stadt und 89 weitere Gemeinden.
Der preußisch-deutsche Stadtkreis Liegnitz in Schlesien bestand in der Zeit zwischen 1874 und 1945. Er umfasste am 1. Januar 1945 eine Stadtgemeinde.

Quelle:

  • Wikipedia Artikel Landkreis Liegnitz (besucht 08. März 2014)
  •  

    Der Landkreis Liegnitz gliederte sich im Jahr 1885 in Stadtgemeinden, Landgemeinden und selbstständige Gutsbezirke. Er bestand am 1. Dezember 1885 aus einer Stadtgemeinde, 123 Landgemeinden und 89 Gutsbezirken. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1885 ist in Klammern angefügt.
    Der Stadtkreis Liegnitz bestand im Jahr 1885 aus einer Stadtgemeinde. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1885 ist in Klammern angefügt.

       

    Stadtkreis Liegnitz

    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Liegnitz (43.347) Liegnitz Liegnitz Liegnitz
    nach oben

    Landkreis Liegnitz

    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Parchwitz (1.393) Parchwitz Parchwitz Parchwitz
     
    Landgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Alt Beckern (397) Liegnitz (U. lieb.Frauen) Liegnitz Panten
    Alt Löst, Amtsantheil (106) Parchwitz Leubus, Städtel Parchwitz
    Alt Löst, Stiftsantheil (379) Parchwitz Leubus, Städtel Parchwitz
    Annawerder (23) Waldau Liegnitz Waldau
    Arnsdorf (464) Steudnitz Liegnitz Waldau
    Ausche (136) Groß Tinz Obsendorf Ausche
    Baben (55) Hochkirch Malitsch Hochkirch
    Barschdorf (549) Liegnitz (U.lieb.Frauen) Liegnitz Prinkendorf
    Bellwitzhof (22) Hochkirch Schlaup Schlauphof
    Berndorf (320) Berndorf Klemmerwitz Groß Tinz
    Bienowitz (499) Bienowitz Parchwitz Bienowitz
    Bischdorf (75) Wahlstatt Wahlstatt Rosenau
    Boberau (128) Waldau Liegnitz Waldau
    Dahme (419) Parchwitz Parchwitz Parchwitz
    Dohnau (216) Hohkirch Malitsch Groß Jänowitz
    Dürschwitz (193) Groß Tinz Obsendorf Groß Tinz
    Eichholz (201) Hochkirch Malitsch Hochkirch
    Fellendorf (419) Waldau Liegnitz Waldau
    Fischerende (85) Heinersdorf Parchwitz Heidau
    Gassendorf (99) Rothkirch Liegnitz Rothkirch
    Gränowitz (409) Gränowitz Kuhnern Gränowitz
    Greibnig (499) Koischwitz Klemmerwitz Koschwitz
    Groß Baudiß (620) Groß Baudiß Ober Mois Groß Baudiß
    Groß Beckern (1.003) Liegnitz (U.lieb.Frauen) Liegnitz Groß Beckern
    Groß Jänowitz (301) Horchkirch Schlaup Groß Zänowitz
    Groß Läswitz (590) Groß Läswitz Parchwitz Royn
    Groß Tinz (448) Groß Tinz Obsendorf Groß Tinz
    Groß Wandriß (683) Groß Wandriß Wahlstatt Groß Wandriß
    Heinersdorf (386) Heinersdorf Parchwitz Heidau
    Herrndorf (109) Merschwitz Parchwitz Leschwitz
    Hochkirch (104) Hochkirch Malitsch Hochkirch
    Hünern (45) Oyas Wahlstatt Oyas
    Hummel (175) Liegnitz (U.lieb.Frauen) Liegnitz Kuchelberg
    Jakobsdorf (319) Waldau Liegnitz Waldau
    Jenkau (227) Jenkau Kuhnern Groß Baudiß
    Jeschkendorf (250) Seifersdorf Parchwitz Seifersdorf
    Johnsdorf (62) Waldau Liegnitz Waldau
    Kaltenhaus (65) Kunitz Klemmerwitz Kunitz
    Kampern (229) Koiskau Poselwitz Koiskau
    Kaudewitz (268) Wahlstatt Wahlstatt Liebenau
    Klein Baudiß (124) Groß Baudiß Ober Mois Groß Baudiß
    Klein Jänowitz (120) Groß Tinz Poselwitz Ausche
    Klein Schildern (115) Kunitz Liegnitz Kunitz
    Klein Tinz (163) Hochkirch Malitsch Groß Jänowitz
    Klein Wandriß (208) Groß Wandriß Wahlstatt Groß Wandriß
    Klemmerwitz (289) Koischwitz Klemmerwitz Koischwitz
    Kniegnitz (330) Wahlstatt Wahlstatt Wahlstatt
    Koischkau (95) Hochkirch Malitsch Hochkirch
    Koischwitz (611) Koischwitz Klemmerwitz Koischwitz
    Koiskau (164) Koiskau Poselwitz Koiskau
    Koitz (673) Koitz Parchwitz Koitz
    Kossendau-Klein Schweinitz (49) Hochkirch Malitsch Groß Jänowitz
    Kossendau, städtisch (82) Hochkirch Malitsch Groß Jänowitz
    Krayn (198) Kroitsch Schlaup Kroitsch
    Kroitsch (604) Kroitsch Rothbrünnig Kroitsch
    Kuchelberg (332) Rüstern Kaltwasser Kuchelberg
    Kunitz (920) Kunitz Liegnitz Kunitz
    Kunzendorf (93) Groß Tinz Klemmerwitz Groß Tinz
    Leschwitz (422) Leschwitz Parchwitz Leschwitz
    Liebenau (214) Wahlstatt Wahlstatt Liebenau
    Liegnitzer Vorwerke (811) Liegnitz (Unserer lieben Frauen, St. Peter und Paul) Liegnitz (St. Johann) Prinkendorf
    Lindenbusch (147) Waldau Liegnitz Waldau
    Mankelwitz (50) Wohlstatt Wohlstatt Rosenau
    Merschwitz (283) Merschwitz Parchwitz Leschwitz
    Mertschütz (954) Mertschütz Lobris Mertschütz
    Mittel Rüstern (428) Rüstern Liegnitz Kuchelberg
    Mönchhof (184) Groß Baudiß Kuhnern Groß Baudiß
    Möttig (150) Parchwitz Parchwitz Parchwitz
    Neudorf (510) Neudorf Malitsch Rosenau
    Nieder Heidau (496) Nieder Heidau Parchwitz Heidau
    Nieder Kummernick (80) Wangten Parchwitz Wangten
    Nieder Langenwaldau (279) Nieder Langenwaldau Kaltwasser Langenwaldau
    Nieder Rüstern (450) Rüstern Liegnitz Kuchelberg
    Nikolstadt (584) Nikolstadt Wahlstatt Nikolstadt
    Ober Heidau (277) Nieder Heidau Parchwitz Heidau
    Ober Kummernick (184) Wangten Parchwitz Wangten
    Ober Langenwaldau (504) Nieder Langenwaldau Kaltwasser Langenwaldau
    Ober Rüstern (385) Rüstern Liegnitz Kuchelberg
    Oyas (461) Oyas Wahlstatt Oyas
    Pahlowitz (108) Rothkirch Liegnitz Rothkirch
    Pansdorf (204) Waldau Liegnitz Waldau
    Panten (356) Liegnitz (U.lieb.Frauen) Liegnitz Panten
    Parchwitz, Schloßgemeinde (859) Parchwitz Parchwitz Parchwitz
    Petersdorf (371) Seifersdorf Parchwitz Seifersdorf
    Pfaffendorf (639) Liegnitz (U.lieb.Frauen) Liegnitz Panten
    Pohlschildern (418) Bienowitz Parchwitz Bienowitz
    Pohlwitz (170) Groß Wandriß, Wahlstatt Wahlstatt Mertschütz
    Poselwitz (235) Koiskau Obsendorf Koiskau
    Prinkendorf (363) Liegnitz (St. Peter und Paul) Liegnitz Prinkendorf
    Prinsnig (129) Groß Tinz Obsendorf Groß Tinz
    Raischmannsdorf (78) Wahlstatt Wahlstatt Wahlstatt
    Rogau (101) Koitz Leubus, Städtel Koitz
    Romnitz (69) Groß Baudiß Kuhnern Groß Baudiß
    Rosenau (449) Oyas Malitsch Rosenau
    Rosenig (265) Tentschel Klemmerwitz Rosenig
    Rothkirch (295) Rothkirch Rothbrünnig Rothkirch
    Royn (440) Royn Parchwitz Royn
    Rudolphsbach (76) Liegnitz (St. Peter und Paul) Liegnitz Prinkendorf
    Scheibsdorf (104) Hochkirch Malitsch Hochkirch
    Schimmelwitz (48) Rothkirch Liegnitz Rothkirch
    Schlottnig (225) Hochkirch Malitsch Hochkirch
    Schmochwitz (90) Liegnitz (St. Peter und Paul) Liegnitz Rothkirch
    Schönborn (772) Schönborn Liegnitz Schönborn
    Schützendorf (115) Groß Tinz Obsendorf Ausche
    Sechshufen Langenwaldau (78) Nieder Langenwaldau Kaltwasser Langenwaldau
    Seedorf (81) Waldau Liegnitz Waldau
    Seifersdorf (917) Seifersdorf Klemmerwitz Seifersdorf
    Spittelndorf (156) Parchwitz Parchwitz Parchwitz
    Strachwitz (34) Wahlstatt Wahlstatt Wahlstatt
    Tentschel (524) Tentschel Klemmerwtz Rosenig
    Thiergarten (150) Nieder Langenwaldau Kaltwasser Kuchelberg
    Tscharnikau (28) Wahlstatt Malitsch Liebenau
    Tschierschkau (75) Wahlstatt Malitsch Liebenau
    Überschau (73) Koitz Parchwitz Koitz
    Wahlstatt (503) Wahlstatt Wahlstatt Wahlstatt
    Waldau (896) Waldau Liegnitz Waldau
    Wangten (455) Wangten Parchwitz Wangten
    Weinberg (316) Seichau Schlaup Schlauphof
    Weißenhof (84) Liegnitz (St. Peter und Paul) Liegnitz Rothkirch
    Weißenleipe (121) Groß Baudiß Kuhnern Groß Baudiß
    Wildschütz (619) Kroitsch Rothbrünnig Kroitsch
    Würchwitz (30) Groß Wandriß Wahlstatt Groß Wandriß
    Zobel (87) Koiskau Obsendorf Koiskau
    nach oben
    Gutsbezirke
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Annawerder (17) Waldau Liegnitz Waldau
    Arnsdorf (31) Steudnitz Liegnitz Waldau
    Ausche (93) Groß Tinz Obsendorf Ausche
    Baben (16) Hochkirch Malitsch Hochkirch
    Bellwitzhof (73) Hochkirch Schlaup Schlauphof
    Bischdorf (40) Wahlstatt Wahlstatt Rosenau
    Boberau (62) Waldau Liegnitz Waldau
    Briese (6) Rüstern Liegnitz Kuchelberg
    Dürschwitz (123) Groß Tinz Obsendorf Groß Tinz
    Eichholz (76) Hochkirch Malitsch Hochkirch
    Fellendorf (86) Waldau Liegnitz Waldau
    Fuchsberg (8) Parchwitz Leubus, Städtel Koitz
    Gassendorf (67) Rothkirch Liegnitz Rothkirch
    Grosnig (56) Rothkirch Liegnitz Rothkirch
    Groß Baudiß (66) Groß Baudiß Ober Mois Groß Baudiß
    Groß Jännowitz (66) Hochkirch Schlaup Groß Jännowitz
    Groß Wandriß (225) Groß Wandriß Wahlstatt Groß Wandriß
    Heinersdorf (93) Heinersdorf Parchwitz Heidau
    Herrndorf (62) Merschwitz Parchwitz Leschwitz
    Hochkirch (81) Hochkirch Malitsch Hochkirch
    Hünern (16) Oyas Wahlstatt Oyas
    Jakobsdorf (54) Waldau Liegnitz Waldau
    Jenkau (52) Jenkau Kuhnern Groß Baudiß
    Jeschkendorf (93) Seifersdorf Parchwitz Seifersdorf
    Johnsdorf (42) Waldau Liegnitz Waldau
    Kaltenhaus (33) Kunitz Klemmerwitz Kunitz
    Klein Baudiß (175) Groß Baudiß Ober Mois Groß Baudiß
    Klein Jännowitz (79) Groß Tinz Poselwitz Ausche
    Klein Tinz (37) Hochkirch Malitsch Groß Jännowitz
    Klein Wandriß (35) Groß Wandriß Wahlstatt Groß Wandriß
    Koischkau (17) Hochkirch Malitsch Hochkirch
    Koiskau (93) Koiskau Poselwitz Koiskau
    Kossendau-Klein Schweinitz (82) Hochkirch Malitsch Groß Jännowitz
    Krayn (61) Kroitsch Schlaup Kroitsch
    Kroitsch (90) Kroitsch Rothbrünnig Kroitsch
    Kuchelberg (77) Rüstern Kaltwasser Kuchelberg
    Kunzendorf (100) Groß Tinz Klemmerwitz Groß Tinz
    Leschwitz (53) Leschwitz Parchwitz Leschwitz
    Liebenau (96) Wahlstatt Wahlstatt Liebenau
    Lindenbusch (56) Waldau Liegnitz Waldau
    Mankelwitz (50) Wahlstatt Wahlstatt Rosenau
    Merschwitz (33) Merschwitz Parchwitz Leschwitz
    Mertschütz (44) Mertschütz Lobris Mertschütz
    Mittel Koitz (113) Koitz Parchwitz Koitz
    Möttig (6) Parchwitz Parchwitz Parchwitz
    Neudorf (84) Neudorf Malitsch Rosenau
    Nieder Kummernick (102)
    um 1900: Zusammenschluß von
    Nieder Kummernick und
    Ober Kummernick zu
    Kummernick
    Wangten Parchwitz Wangten
    Nieder Kunitz (129) Kunitz Liegnitz Kunitz
    Nieder Royn (29) Royn Parchwitz Royn
    Nieder Schützendorf (44) Groß Tinz Obsendorf Ausche
    Ober Koitz (52) Koitz Parchwitz Koitz
    Ober Kummernick (152) Wangten Parchwitz Wangten
    Ober Kunitz (44) Kunitz Liegnitz Kunitz
    Ober Langenwaldau (47) Nieder Langenwaldau Kaltwasser Langenwaldau
    Ober Royn (53) Royn Parchwitz Royn
    Ober Schützendorf (37) Groß Tinz Obsendorf Ausche
    Oyas (97) Oyas Wahlstatt Oyas
    Pahlowitz (56) Rothkirch Liegnitz Rothkirch
    Pansdorf (83) Waldau Liegnitz Waldau
    Panten, Domäne (61) Liegnitz (U.lieb.Frauen) Liegnitz Panten
    Parchwitz, Schloßgut (109)
    1907: Eingliederung
    der Schloßgemeinde Parchwitz
    in Parchwitz
    Parchwitz Parchwitz Parchwitz
    Petersdorf (140) Seifersdorf Parchwitz Seifersdorf
    Pirl (37) Nieder Heidau Parchwitz Heidau
    Pohlschildern (76) Bienowitz Parchwitz Bienowitz
    Pohlwitz (117) Groß Wandriß, Wahlstatt Wahlstatt Mertschütz
    Poselwitz (67) Koiskau Obsendorf Koiskau
    Prinsnig (63) Groß Tinz Obsendorf Groß Tinz
    Raischmannsdorf (40) Wahlstatt Wahlstatt Wahlstatt
    Rehberg-Panten (15) Liegnitz (U.lieb.Frauen) Liegnitz Panten
    Rogau (160) Koitz Leubus, Städtel Koitz
    Romnitz (29) Groß Baudiß Kuhnern Groß Baudiß
    Rosenau (67) Oyas Malitsch Rosenau
    Rosenig (96) Tentschel Klemmerwitz Rosenig
    Rothkirch (86) Rothkirch Rothbrünnig Rothkirch
    Rudolphsbach (88) Liegnitz (St. Peter und Paul) Liegnitz Prinkendorf
    Schimmelwitz (46) Rothkirch Liegnitz Rothkirch
    Schlauphof (128) Seichau Schlaup Schlauphof
    Schmochwitz (64) Liegnitz (St. Peter und Paul) Liegnitz Rothkirch
    Seedorf (41) Waldau Liegnitz Waldau
    Seifersdorf (172) Seifersdorf Klemmerwitz Seifersdorf
    Spittelndorf (70) Parchwitz Parchwitz Parchwitz
    Thiergarten (13) Nieder Langenwaldau Kaltwasser Kuchelberg
    Tscharnikau (60) Wahlstatt Malitsch Liebenau
    Vorderheide (10) Liegnitz (U.lieb.Frauen) Liegnitz Kuchelberg
    Wahlstatt-Strachwitz (633) Wahlstatt Wahlstatt Wahlstatt
    Weißenhof (73) Liegnitz (St. Peter und Paul) Liegnitz Rothkirch
    Weißenleipe (99) Groß Baudiß Kuhnen Groß Baudiß
    Würchwitz (61) Groß Wandriß Wahlstatt Groß Wandriß
    Zobel (76) Koiskau Obsendorf Koiskau
     

    Quellen:
    Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 Königreich Preußen/Provinz Schlesien/Regierungsbezirk Liegnitz/Landkreis Liegnitz (besucht am 08. März 2014)
    Gemeindelexikon für das Königreich Preußen – Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1885 und anderer amtlicher Quellen; VI. Provinz Schlesien; Berlin 1887, S. 256-267. Digitalisat in Opolska Biblioteka Cyfrowa (Digitale Bibliothek der Region Oppeln; besucht am 08. März 2014))

    nach oben

    Kreisseite Stadtkreis und Landkreis Liegnitz – Stand 01.12.1871
    Kreisseite Stadtkreis und Landkreis Liegnitz – Stand 01.12.1905
    Kreisseite Stadtkreis und Landkreis Liegnitz – Stand 01.02.1933
    Schlesien Stadt- und Landkreise – Stand 01.12.1885

    Zurück zur Forschungsgruppe Liegnitz