Landkreis Pleß

Der Kreis Pleß (poln. Pszczyna) umfasste zunächst die Gebiete der Standesherrschaft Pleß (Fürstentum Pleß) und der Minderstandesherrschschaft Loslau. Nach der Neuorganisation der Kreisgliederung im preußischen Staat nach dem Wiener Kongress trat mit dem 1. Mai 1816 der Kreis Pleß in der preußischen Provinz Schlesien vom Regierungsbezirk Breslau zum Regierungsbezirk Oppeln und das Territorium der Herrschaft Myslowitz wurde dem Landkreis Beuthen zugeordnet. Das Landratsamt war in Pleß.
Seit dem 1. Juli 1867 gehörte der Kreis zum Norddeutschen Bund und ab 1. Januar 1871 zum Deutschen Reich.
Am 8. November 1919 wurde die Provinz Schlesien aufgelöst.Aus dem Regierungsbezirk Oppeln wurde die neue Provinz Oberschlesien gebildet. Bei der Volksabstimmung in Oberschlesien 1921 war Pleß der Kreis mit dem höchsten Ergebnis für Polen (74 %) und dem niedrigsten für Deutschland (25,9 %). Dementsprechend fiel der Kreis bei der Teilung Oberschlesiens am 28. Juni 1922 an Polen. Der Kreis Pleß gehörte nunmehr als Powiat Pszczyna dem polnischen Staat an.
Zum 26. November 1939 wurde der polnische Landkreis Pszczyna unter Namen Landkreis Pleß Teil des neugebildeten Regierungsbezirks Kattowitz in der Provinz Schlesien. Zum 18. Januar 1941 wurde die Provinz Schlesien erneut aufgelöst. Aus den bisherigen Regierungsbezirken Kattowitz und Oppeln wurde die neue Provinz Oberschlesien gebildet. Im Februar 1945 wurde das Kreisgebiet durch die Rote Armee erobert und wurde als Teil der Volksrepublik Polen wieder polnisch.

Der Kreis Pleß war von 1816 bis 1922 ein preußischer Landkreis in Oberschlesien. Während der deutschen Besetzung Polens von 1939 bis 1945 war er unter dem Namen Landkreis Pleß als Teil des Regierungsbezirks Kattowitz nochmals eingerichtet. 1910 umfasste der Kreis Pleß die drei Städte Alt Berun, Nikolai und Pleß sowie 178 weitere Gemeinden und Gutsbezirke.

Quelle:

  • Wikipedia Artikel Landkreis Pleß (besucht am 26. Juni 2014)
  •  

    Der Kreis Pleß gliederte sich im Jahr 1885 in die Stadtgemeinden, die Landgemeinden und selbstständige Gutsbezirke. Er bestand am 1. Dezember 1885 aus drei Stadtgemeinden (Berun, Nikolai und Pleß), 107 Landgemeinden und 91 Gutsbezirken. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1885 wird in Klammern angefügt.

    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Berun (1.994)
    1903/08: Namensänderung
    von Berun in Alt Berun
    Anhalt Berun Berun
    Nikolai (5.741) Nikolai Nikolai Nikolai
    Pleß (3.977) Pleß Pleß Pleß
    nach oben
    Landgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Altdorf (1.640) Pleß Pleß Altdorf
    Althammer (634) Nikolai Nikolai Smilowitz
    Anhalt (568) Anhalt Lendzin Lendzin
    Biassowitz (513) Anhalt Berun Biassowitz
    Blendow (103) Anhalt Groß Chelm Kopcziowitz
    Boischow (354) Pleß Boischow Jedlin
    Brzestz (520) Pleß Brzestz Miserau
    Charlottendorf (126) Colassowitz Colassowitz Colassowitz
    Cielmitz (650) Pleß Berun Cielmitz
    Cwiklitz (814) Pleß Cwiklitz Schloß Pleß
    Czarkow (621) Pleß Pleß Radostowitz
    Czarnuchowitz (132) Anhalt Groß Chelm Kopcziowitz
    Deutsch Weichsel (768) Pleß Deutsch Weichsel Staude
    Dziekowitz (907) Anhalt Dziekowitz Dziekowitz
    Dittmannsdorf (1.141) Schnellewalde Riegersdorf Dittmannsdorf
    Ellgoth (658) Nikolai Nikolai Petrowitz
    Erdmannsbruch (92) Pleß Miedzna Miedzna
    Gacz (239) Anhalt Groß Chelm Imielin
    Gardawitz (941) Nikolai Woschczytz Gardowitz
    Gillowitz (337) Pleß Miedzna Guhrau
    Galassowitz (594) Golassowitz Golassowitz Golassowitz
    Goldmannsdorf, Schloß (243) Golassowitz Schloß Goldmannsdorf Goldmannsdorf
    Gollawietz (391) Anhalt Lendzin Kopcziowitz
    Gostin (898) Nikolai Nikolai Wyrow
    Groß Chelm (1.215) Anhalt Groß Chelm Groß Chelm
    Grzawa (412) Pleß Miedzna Miedzna
    Grzeblowitz (67) Pleß Pleß Schloß Pleß
    Guhrau (475) Pleß Miedzna Guhrau
    Guhrek (104) Pleß Lendzin Kopcziowitz
    Gurkau (276) Anhalt Lendzin Lendzin
    Imielin (2.141) Anhalt Groß Chelm Imielin
    Jankowitz, fürstlich (632) PLeß Pleß Sandau
    Jankowitz, städtisch (163) Pleß Pleß Sandau
    Jaroschowitz (626) Anhalt Berun Paprotzan
    Jarzombkowitz (507) Golassowitz Golassowitz Golassowitz
    Jedlin (736) Pleß Boischow Jedlin
    Johannendorf (114) Golassowitz Schloß Goldmannsdorf Goldmannsdorf
    Kamionka (286) Nikolai Nikolai Poblesse
    Robielitz (845) Pleß Brzestz Radostowitz
    Robier (1.038) Pleß Pleß Robier
    Kopcziowitz (325) Anhalt Groß Chelm Kopcziowitz
    Kosztow (718) Anhalt Groß Chelm Imielin
    Kralowka (248) Sohrau Woschczytz Woschczytz
    Krassow (912) Anhalt Lendzin Krassow
    Kreutzdorf (743) Pleß Kreutzdorf Warschowitz
    Krier (878) Pleß Sussetz Miserau
    Lendzin (1.918) Anhalt Lendzin Lendzin
    Lonkau (1.683) Pleß Lonkau Goczalkowitz
    Louisenhof (35) Pleß Pleß Schloß Pleß
    Mezerzitz (629) Pleß Miedzna Jedlin
    Miedzna (778) Pleß Miedzna Miedzna
    Miserau (526) Pleß Sussetz Miserau
    Mittel Lazisk (804) Nikolai Nikolai Mittel Lazisk
    Mokrau (1.764) Nikolai Mokrau Mokrau
    Neudorf (529) Nikolai Preisewitz Smilowitz
    Nieder Borin (210) Golassowitz Kreutzdorf Ober Borin
    Nieder Goczalkowitz (314) Pleß Ober Goczalkowitz Goczalkowitz
    Nieder Goldmannsdorf (232) Golassowitz Schloß Goldmannsdorf Goldmannsdorf
    Nieder Lazisk (860) Nikolai Nikolai Mittel Lazisk
    Ober Goczalkowitz (968) Pleß Ober Goczalkowitz Goczalkowitz
    Ober Goldmannsdorf (426) Golassowitz Schloß Goldmannsdorf Goldmannsdorf
    Ober Lazisk (1.674) Nikolai Nikolai Mittel Lazisk
    Ornontowitz (1.648) Nikolai Ornontowitz Ornontowitz
    Orzesche (2.196) Nikolai Woschczytz Orzesche
    Panewnik (790) Nikolai Nikolai Smilowitz
    Paprotzan (539) Pleß Lichau Paprotzan
    Pawlowitz (1.076) Golassowitz Pawlowitz Pawlowitz
    Petrowitz (1.606) Nikolai Nikolai Petrowitz
    Pilgramsdorf (1.347) Golassowitz Pilgramsdorf Pilgramsdorf
    Pniowek (251) Golassowitz Schloß Goldmannsdorf Goldmannsdorf
    Podlesie (1.123) Nikolai Nikolai Podlesie
    Polnisch Weichsel (1.185) Pleß Brzestz Miserau
    Poremba (560) Pleß Pleß Radostowitz
    Porombek (97) Anhalt Berun Kopcziowitz
    Radostowitz (547) Pleß Pleß Radostowitz
    Riegersdorf (213) Sohrau Sussetz Sussetz
    Rudolfsort (77) Golassowitz Kreutzdorf OberBorin
    Rudolkowitz (799) Pleß Cwiklitz Rudolkowitz
    Sandau, fürstlich (558) Pleß Pleß Sandau
    Sandau, städtisch (367) Pleß Pleß Sandau
    Schädlitz (129) Pleß Pleß Schloß Pleß
    Schädlitz-Kalus (108) Pleß Pleß Schloß Pleß
    Sciern (322) Anhalt Berun Kopcziowitz
    Siegfriedsdorf (307) Pleß Miedzna Miedzna
    Smarzowitz (257) Anhalt Lendzin Lendzin
    Smilowitz (436) Nikolai Nikolai Smilowitz
    Staude (1.201) Pleß Staude Staude
    Studzienitz (541) Pleß Pleß Sandau
    Sussetz (1.241) Pleß Sussetz Sussetz
    Smierczynietz (532) Pleß Berun, Boischow Cielmitz
    Tichau (3.405) Nikolai Tichau Tichau
    Timmendorf (890) Nikolai Timmendorf Ober Borin
    Urbanowitz (918) Anhalt Berun Poprotzan
    Vogtei Chelm (361) Anhalt Groß Chelm Groß Chelm
    Warschowitz (1.073) Pleß Warschowitz Warschowitz
    Wessolla (612) Anhalt Lendzin Krassow
    Wilkowy (594) Anhalt Nikolai Wyrow
    Wohlau (806) Pleß Wohlau Guhrau
    Woschczytz (477) Sohrau Woschczytz Woschczytz
    Wyrow (1.551) Nikolai Nikolai Wyrow
    Zabrzeg (462) Anhalt Groß Chelm Kopcziowitz
    Zarzytsche (469) Anhalt Nikolai Podlesse
    Zasbrosc (335) Sohrau Woschczytz Woschczytz
    Zawada (614) Sohrau Woschczytz Orzesche
    Zawadka (149) Sohrau Miedzna Guhrau
    Zawisc (426) Nikolai Woschczytz> Mokrau
    Zgoin (840) Nikolai Woschczytz Sussetz
    nach oben
    Gutsbezirke
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Altdorf () Pleß Pleß Schloß Pleß
    Altdorf, Freigut
    (Ludwigswunsch) (105)
    Pleß Pleß Altdorf
    Althammer (22) Nikolai Nikolai Smilowitz
    Berun (40) Anhalt Berun Berun
    Biassowitz (108) Anhalt Berun Biassowitz
    Brzestz () Pleß Brzestz Miserau
    Cielmitz () Pleß Berun Cielmitz
    Czarkow (84) Pleß Pleß Radostowitz
    Czarnuchowitz () Anhalt Groß Chelm Kopcziowitz
    Deutsch Weichsel (96) Pleß Deutsch Weichsel Staude
    Dzieckowitz (124) Anhalt Dzieckowitz Dzieckowitz
    Emanuelssegen (1.443) Nikolai Nikolai Emanuelssegen
    Gardawitz (132) Nikolai Woschczytz Gardawitz
    Galassowitz (108) Galassowitz Galassowitz Galassowitz
    Goldmannsdorf, Schloß (87) Galassowitz Schloß Goldmannsdorf Goldmannsdorf
    Gollawietz (7) Anhalt Lendzin Kopcziowitz
    Gostin (76) Nikolai Nikolai Wyrow
    Grzawa () Pleß Miedzna Miedzna
    Grzeblowitz (20) Pleß Pleß Schloß Pleß
    Guhrau (195) Pleß Miedzna Guhrau
    Jankowitz, fürstlich ()
    1903/08: Namensänderung des
    Gutsbezirkes Fürstlich Jankowitz
    in Gutsbezirk Jankowitz
    Pleß Pleß Sandau
    Jaroschowitz (32) Anhalt Berun Paprotzan
    Jargombkowitz (101) Galassowitz Galassowitz Galassowitz
    Jedlin (89) Pleß Boischow Jedlin
    Kobielitz () Pleß Brzestz Radostowitz
    Kobier (250) Pleß Pleß Kobier
    Kopcziowitz (147) Anhalt Groß Chelm Kopcziowitz
    Krassow () Anhalt Lendzin Krassow
    Kreutzdorf (59) Pleß Kreutzdorf Warschowitz
    Krier (13) PLeß Sussetz Miserau
    Lendzin (143) Anhalt Lendzin Lendzin
    Lonkau (57) Pleß Lonkau Schloß Pleß
    Lonkau-Paschek (12) Pleß Lonkau Goczalkowitz
    Lonkau-Wawrziczek (25) Pleß Lonkau Goczalkowitz
    Louisenhof (43) Pleß PLeß Schloß Pleß
    Mezerzitz () Pleß Miedzna Jedlin
    Miedzna () Pleß Miedzna Miedzna
    Miserau (294) Pleß Sussetz Miserau
    Mittel Goldmannsdorf (38)
    01.06.1901: Eingliederung des
    Gutsbezirke Mittel Goldmannsdorf in
    die Gemeinde Nieder Goldmannsdorf
    Golassowitz Schloß Goldmannsdorf Goldmannsdorf
    Mittel Lazisk (157) Nikolai Nikolai Mittel Lazisk
    Mokrau (526) Nikolai Mokrau Mokrau
    Nieder Borin (63) Golassowitz Kreutzdorf Ober Borin
    Nieder Cwiklitz (100) Pleß Cwiklitz Schloß Pleß
    Niederforsten (621)
    1903/08: Namensänderung
    des Gutsbezirkes Niederforsten
    in Gutsbezirk Zgoin
    Pleß Pleß Kobier
    Nieder Goczalkowitz (86) Pleß Ober Goczalkowitz Schloß Pleß
    Nieder Goldmannsdorf (95) Golassowitz Schloß Goldmannsdorf Goldmannsdorf
    Nieder Lazisk () Nikolai Nikolai Mittel Lazisk
    Ober Boischow (41) Pleß Boischow Jedlin
    Ober Borin (166) Golassowitz Kreutzdorf Ober Borin
    Ober Cwiklitz (64) Pleß Cwiklitz Schloß Pleß
    Ober Goczalkowitz () Pleß Ober Goczalkowitz Schloß Pleß
    Ober Goldmannsdorf (125) Golassowitz Schloß Goldmannsdorf Goldmannsdorf
    Ober Lazisk (434) Nikolai Nikolai Mittel Lazisk
    Ornontowitz (280) Nikolai Ornotonwitz Ornontowitz
    Orzesche (103) Nikolai Woschczytz Orzesche
    Paprotzan (90) Pleß Tichau Paprotzan
    Pawlowitz (259) Golassowitz Pawlowitz Pawlowitz
    Petrowitz (85) Nikolai Nikolai Petrowitz
    Pilgramsdorf (94) Golassowitz Pilgramsdorf Pilgramsdorf
    Pleß, Schloß (423) Pleß Pleß Schloß Pleß
    Podlesie (6) Nikolai Nikolai Poblesie
    Polnisch Weichsel (92) Pleß Brzestz Miserau
    Poremba (67) Pleß Pleß Schloß Pleß
    Porombek (59) Anhalt Berun Kopcziowitz
    Radostowitz () Pleß Pleß Radostowitz
    Riegersdorf (59) Sohrau Sussetz Sussetz
    Rudoltowitz (333) Pleß Cwiklitz Rudoltowitz
    Sandau, fürstlich (4)
    1903/08: Namensänderung des
    Gutsbezirkes Fürstlich Sandau
    in Gutsbezirk Sandau
    Pleß Pleß Sandau
    Schädlitz (177) Pleß Pleß Schloß Pleß
    Sciern (62) Anhalt Berun Kopcziowitz
    Siegfriedsdorf (15) Pleß Miedzna Miedzna
    Smilowitz (186) Nikolai Nikolai Smilowitz
    Staude Vorwerk I. (153) Pleß Staude Staude
    Staude II. (Adelheidshof) (30) Pleß Deutsch Weichsel Staude
    Studzienitz () Pleß Pleß Sandau
    Sussetz (94) Pleß Sussetz Sussetz
    Smierczynietz (23) Pleß Berun, Boischow Siegendorf
    Tichau (169) Nikolai Tichau Tichau
    Timmendorf (82) Nikolai Timmendorf Ober Borin
    Urbanowitz (58) Anhalt Berun Paprotzan
    Vogtei Chelm (7) Anhalt Groß Chelm Groß Chelm
    Warschowitz () Pleß Warschowitz Warschowitz
    Wilkowy (16) Anhalt Nikolai Wyrow
    Wohlau (6) Pleß Wohlau Guhrau
    Woschczytz (127) Sohrau Woschczytz Woschczytz
    Wyrow (145) Nikolai Nikolai Wyrow
    Zabrzeg (39) Anhalt Groß Chelm Kopziowitz
    Zarzytsche () Nikolai Poblesie
    Zawada (101) Sohrau Woschczytz Orzesche
    Zawadka (10) Sohrau Miedzna Guhrau
    Zawisc (58) Nikolai Woschczytz Mokrau

    Quellen:
    Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 Königreich Preußen/Provinz Schlesien/Regierungsbezirk Oppeln/Landkreis Pleß (besucht am 26. Juni 2014)
    Gemeindelexikon für das Königreich Preußen – Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1885 und anderer amtlicher Quellen; VI. Provinz Schlesien; Berlin 1887, S. 394-405. Digitalisat in Opolska Biblioteka Cyfrowa (Digitale Bibliothek der Region Oppeln; besucht am 01. Juni 2014))

      nach oben

    Schlesien Stadt- und Landkreise