Kreis Rosenberg O.S.

Der preußische Kreis Rosenberg in Oberschlesien entstand Anfang 1743 mit Berufung des ersten Landrats Carl Friedrich v. Blacha u. Lupp auf Thule. Die beiden Städte Rosenberg und Landsberg unterstanden dabei dem siebten Steuerdepartement in Groß Strehlitz, später Tarnowitz. Als Teil des Fürstentums Oppeln gehörte der Kreis zur Breslauer Kriegs- und Domänenkammer (seit 1809 Königliche Regierung zu Breslau). Für die Verwaltung des Justizwesens (Patrimonialgerichte im Kreis) war die Oberamtsregierung (seit 1808 Oberlandesgericht) in Oppeln, seit 1756 in Brieg, zuständig. Die einzige in diesem Zeitraum errichtete ev. Kirche in Bischdorf gehörte zur Diözese Carlsruhe, Oberkonsistorium für Oberschlesien in Brieg. Die kath. Kirchen im Kreis waren Teil des Bistums Breslau, Archidiakonat Oppeln. Die wehrpflichtigen Rekruten im Kreis gehörten seit 1747 zum Kanton des altpreußischen Infanterieregiments Nr. 47.
Nach den Befreiungskriegen bzw. dem Wiener Kongreß wurden 1816 in Schlesien vier Bezirksregierungen gegründet. Der Kreis Rosenberg unterstand seitdem der Oppelner Regierung. Die Gerichte im Kreis (Stadt- und Patrimonal-, seit 1849/51 Kreis- bzw. seit 1879 Amtsgerichte) gehörten bis 1879 zum Oberlandesgerichtsbezirk (seit 1849 Appellationsgericht) Ratibor, danach zum Landgericht Oppeln bzw. Oberlandesgerichtsbezirk Breslau. Die ev. Kirchen waren Teil der Diözese (Kirchenkreis) Oppeln, seit 1834 Kreuzburg. Die Rekruten gehörten zum Ersatzbezirk des 23. und seit 1868 bis 1888 des 63. Landwehrregiments.
Seit dem 1. Juli 1867 gehörte der Kreis zum Norddeutschen Bund und ab 1. Januar 1871 zum Deutschen Reich.
Nach dem Ersten Weltkrieg verblieb der Kreis Rosenberg nach Beschluß der Kriegsalliierten 1921/22 bei Westoberschlesien bzw. Deutsch-Oberschlesien und gehörte nach dem Gesetz von 1919/23 bis 1938 und erneut nach dem Gesetz von 1940/41 bis 1945 zur Provinz Oberschlesien, Regierungsbezirk Oppeln.
Zum 1. Januar 1939 führte der Kreis Rosenberg O.S. entsprechend der reichseinheitlichen Regelung die Bezeichnung Landkreis.
Im Frühjahr 1945 besetzte die Rote Armee den Landkreis Rosenberg, der anschließend Teil der Republik Polen wurde. Um fast 10% vergrößert gehörte der Kreis (poln. Powiat Oleski) bis 1950 zur Woiwodschaft Schlesien und bis 1975 zur Woiwodschaft Oppeln. Dann wurde der Kreis zwischen den Woiwodschaften Oppeln sowie Tschenstochau aufgeteilt und gehört seit 1999 wieder vollständig zur Woiwodschaft Oppeln.

Der preußische Landkreis Rosenberg O.S. bestand zwischen 1743 und 1945. Er umfasste am 1. Januar 1945 2 Städte, 25 Gemeinden und 2 Gutsbezirke (Forsten).

 

Der Kreis Rosenberg i. Obschl.; gliederte sich im Jahr 1885 in die Stadtgemeinden, die Landgemeinden und selbstständige Gutsbezirke. Er bestand am 1. Dezember 1885 aus zwei Stadtgemeinden (Landsberg i. Ob. Schles. und Rosenberg i. Ob. Schles.), 80 Landgemeinden und 72 Gutsbezirken. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1885 wird in Klammern angefügt.

Stadtgemeinden
Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
Landsberg i. Ob. Schl. (1.121) Landsberg Landsberg Landsberg
Rosenberg i. Ob. Schl. (3.561) Rosenberg Rosenberg Rosenberg
nach oben
Landgemeinden
Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
Albrechtsdorf (606) Rosenberg Rosenberg Alt Rosenberg
Alt Karmunkau (92) Bischdorf Botzanowitz Alt Karmunkau
Alt Rosenberg (195) Rosenberg Rosenberg Alt Rosenberg
Basan (503) Kreuzburg Bodland Borkowitz
Bierdzan () Heinrichsfeld Bierdzan Bierdzan
Bischdorf (527) Bischdorf Kostellitz Bischdorf
Bodland (1.576) Kreuzburg Bodland Bodland
Borkowitz (675) Kreuzburg Bodland Borkowitz
Boroschau (172) Bischdorf Kostellitz Skronskau
Botzanowitz (1.084) Bischdorf Botzanowitz Botzanowitz
Bronietz (271) Bischdorf Rosenberg Groß Borek
Bursow (262) Ludwigsdorf Landsberg Busow
Donnersmark (266) Ludwigsdorf Landsberg Busow
Dorf Landsberg (753) Landsberg Landsberg Wienskowitz
Ellguth (424) Bischdorf Sternalitz Sternalitz
Frei Radlub (866) Guttentag Zembowitz Frei Radlub
Frei Pipa (57) Guttentag Zembowitz Frei Radlub
Friedrichswille (106)) Bischdorf Kostellitz Bischdorf
Gohle (881) Roschkowitz Ober Seichwitz Krzyzanzowitz
Groß Borek (746) Bischdorf Rosenberg Groß Borek
Groß Lassowitz (672) Groß Lassowitz Groß Lassowitz Groß Lassowitz
Grunowitz (287) Kreuzburg Rosenberg Klein Lassowitz
Jamm (432) Bankau Landsberg Jamm
Jaschine (764) Kreuzburg Groß Lassowitz Jaschine
Jastrzigowitz (460) Landsberg Kostelitz Skronskau
Karlsgrund (304) Plümkenau Bodland Bodland
Kielbaschin (67) Rosenberg Rosenberg Wendrin
Klein Borek (413) Bischdorf Rosenberg Groß Borek
Klein Lassowitz (753) Groß Lassowitz Groß Lassowitz Klein Lassowitz
Kneja (408) Guttentag Zembowitz Zembowitz
Koschütz (93) Guttentag Zembowitz Radau
Koselwitz (270) Bischdorf Landsberg Jamm
Kostellitz (850) Bischdorf Kostellitz Bischdorf
Kotschanowitz (1.186) Kreuzburg Kuhnau Schiorke
Kroskau (823) Kreuzburg Kuhnau Kroskau-Neuhof
Krzyzanzowitz (169) Landsberg Ober Seichwitz Krzyzanzowitz
Kudoba (481) Rosenberg Rosenberg Groß Lassowitz
Kuhnau () Kreuzburg Kuhnau Kuhnau
Kutzoben (214) Bischdorf Botzanowitz Botzanowitz
Laskowitz (820) Groß Lassowitz Budkowitz Laskowitz
Lenke (198) Guttentag Zembowitz Radau
Leschna (332) Rosenberg Wyssoka Wachow
Lomnitz (762) Rosenberg Wyssoka Schossschütz
Lomoschau (368) Rosenberg Rosenberg Alt Rosenberg
Marienfeld (259) Kreuzburg Rosenberg Thule
Neuhof (541) Landsberg Landsberg Krzyzanzowitz
Neu Karmunkau (591) Bischdorf Botzanowitz Botzanowitz
Nieder Paulsdorf (72) Bischdorf Landsberg Wienskowitz
Ober Paulsdorf (467) Bischdorf Landsberg Ober Paulsdorf
Oschietzko (143) Guttentag Zembowitz Zembowitz
Poscholkau (132) Rosenberg Zembowitz Frei Radlub
Pruskau (168) Rosenberg Zembowitz Zembowitz
Psurow (75) Bischdorf Sternalitz Sternalitz
Radau (552) Guttentag Zembowitz Radau
Radlau (437) Bischdorf Sternalitz Alt Karmunkau
Sarfisk (106) Bischdorf Kostellitz Bischdorf
Sausenberg (315) Groß Lassowitz Rosenberg Groß Lassowitz
Schiorke (213) Kreuzburg Rosenberg Schiorke
Schönwald (293) Bischdorf Rosenberg Schönwald
Schossschütz (516) Rosenberg Wyssoka Schossschütz
Schumm (486) Konstadt Bodland Bodland
Seichwitz (502) Koschkowitz Ober Seichwitz SEichwitz
Skorkau (423) Groß Lassowitz Rosenberg Klein Lassowitz
Skronskau (197) Bischdorf Kostellitz Skronskau
Sternalitz (804) Bischdorf Sternalitz Sternalitz
Tellsruh (270) Rosenberg Wyssoka Schossschütz
Thule (232) Kreuzburg Thule Thule
Thursi (151) Rosenberg Guttentag Zembowitz
Trebitschin (323) Groß Lassowitz Groß Lassowitz Groß Lassowitz
Uschütz (749) Roschkowitz Ober Seichwitz Uschütz
Wachow (332) Rosenberg Wyssoka Wachow
Wachowitz (89) Rosenberg Wyssoka Wachowitz
Walspeck-Rosenhain (373) Rosenberg Rosenberg, Wyssoka Schönwald
Wendrin (310) Rosenberg Rosenberg Wendrin
Wichrau (544) Bischdorf Botzanowitz Botzanowitz
Wienskowitz (190) Landsberg Landsberg Wienskowitz
Wierschy (481) Konstadt Bodland Bodland
Wollentschin (212) Bischdorf Sternalitz Alt Karmunkau
Wyssoka (564) Rosenberg Wyssoka Wachowitz
Zembowitz (534) Guttentag Zembowitz Zembowitz
nach oben
Gutsbezirke
Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
Albrechtsdorf (251) Rosenberg Rosenberg Alt Rosenberg
Alt Karmunkau (59) Bischdorf Botzanowitz Alt Karmunkau
Alt Rosenberg (236) Rosenberg Rosenberg Alt Rosenberg
Basan (21) Kreuzburg Bodland Borkowitz
Bischdorf (145) Bischdorf Kostellitz Bischdorf
Bodland (161) Kreuzburg Bodland Bodland
Bodland, Jagdschloß (36) Kreuzburg Bodland Bodland
Borkowitz (92) Kreuzburg Bodland Borkowitz
Boroschau (239) Bischdorf Kostellitz Skronskau
Botzanowitz (167) Bischdorf Botzanowitz Botzanowitz
Bromietz () Bischdorf Rosenberg Groß Borek
Busow I. (115) Ludwigsdorf Landsberg Busow
Busow II. (10) Ludwigsdorf Landsberg Krzyzanzowitz
Dorf Landsberg (163) Landsberg Landsberg Wienskowitz
Ellguth (12) Bischdorf Sternalitz Sternalitz
Gohle (139) Roschkowitz Ober Seichwitz Krzyzanzowitz
Groß Borek (193) Bischdorf Rosenberg Groß Borek
Groß Lassowitz (89) Groß Lassowitz Groß Lassowitz Groß Lassowitz
Grunowitz (89) Kreuzburg Rosenberg Klein Lassowitz
Jamm (265) Bischdorf Landsberg Jamm
Jaschine (118) Kreuzburg Groß Lassowitz Jaschine
Jordansmüh (47) Bischdorf Rosenberg Schönwald
Kielbaschin (39) Rosenberg Rosenberg Wendrin
Klein Borek () Bischdorf Rosenberg Groß Borek
Klein Lassowitz (167) Groß Lassowitz Groß Lassowitz Klein Lassowitz
Kneja (41) Guttentag Zembowitz Zembowitz
Koschütz (21) Guttentag Radau Radau
Koselwitz (175) Bischdorf Landsberg Jamm
Kostelitz (111) Bischdorf Kostelitz Bischdorf
Krzyzanzowitz (216) Landsberg Ober Seichwitz Krzyzanowitz
Kudoba (11) Rosenberg Rosenberg Groß Lassowitz
Laskowitz (115) Groß Lassowitz Budkowitz Laskowitz
Lenke (30) Guttentag Zembowitz Radau
Leschna (59) Rosenberg Wyssoka Wachow
Lomnitz (118) Rosenberg Wyssoka Schossschütz
Lomoschau (77 Rosenberg Rosenberg Alt Rosenberg
Mittel Seichwitz (101) Roschkowitz Ober Seichwitz Seichwitz
Neudorf (138) Landsberg Landsberg Krzyzanzowitz
Neuhof (135) Kreuzburg Kuhnau Kraskau-Neuhof
Neu Karmunkau (64) Bischdorf Botzanowitz Botzanowitz
Nieder Paulsdorf (Brody) (26) Bischdorf Landsberg Wienskowitz
Nieder Seichwitz (160) Roschkowitz Ober Seichwitz Seichwitz
Ober Paulsdorf (187) Bischdorf Landsberg Ober Paulsdorf
Ober Seichwitz (223) Roschkowitz Ober Seichwitz Seichwitz
Oschietzko (21) Guttentag Zembowitz Zembowitz
Poscholkau (11) Rosenberg Zembowitz Frei Radlub
Pruskau (97) Rosenberg Zembowitz Zembowitz
Psurow (80) Bischdorf Sternalitz Sternalitz
Radau (201) Guttentag Zembowitz Radau
Radlau (10) Bischdorf Sternalitz Alt Karmunkau
Sarfisk () Bischdorf Kostellitz Bischdorf
Sausenberg (305) Groß Lassowitz Rosenberg Groß Lassowitz
Schiorke (68) Kreuzburg Rosenberg Schiorke
Schönwald (251) Bischdorf Rosenberg Schönwald
Schossschütz (130) Rosenberg Wyssoka Schossschütz
Skorkau (8) Groß Lassowitz Rosenberg Klein Lassowitz
Skronskau (136) Bischdorf Kostellitz Skronskau
Sternalitz (232) Bischdorf Sternalitz Sternalitz
Thule (275) Kreuzburg Thule Thule
Thursi (36) Rosenberg Guttentag Zembowitz
Trebitschin (41) Groß Lassowitz Groß Lassowitz Groß Lassowitz
Uschütz (563) Roschkowitz Ober Seichwitz Uschütz
Wachow (48) Rosenberg Wyssoka Wachow
Wachowitz (50) Rosenberg Wyssoka Wachowitz
Walzen (41) Rosenberg Rosenberg Alt Rosenberg
Wendrin (294) Rosenberg Rosenberg Wendrin
Wichrau (48) Bischdorf Botzanowitz Botzanowitz
Wienskowitz (124) Landsberg Landsberg Wienskowitz
Wierschy (66) Konstadt Bodland Bodland
Wollentschin (11) Bischdorf Sternalitz Alt Karmunkau
Wyssoka (43) Rosenberg Wyssoka Wachowitz
Zembowitz (321) Guttentag Zembowitz Zembowitz

Quellen:
Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 Königreich Preußen/Provinz Schlesien/Regierungsbezirk Oppeln/Landkreis Rosenberg (Oberschlesien) (besucht am 28. Juni 2014)
Gemeindelexikon für das Königreich Preußen – Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1885 und anderer amtlicher Quellen; VI. Provinz Schlesien; Berlin 1887, S. 338-347. Digitalisat in Opolska Biblioteka Cyfrowa (Digitale Bibliothek der Region Oppeln; besucht am 28. Juni 2014))

  nach oben

Forschungsgruppe Rosenberg / OSL

Schlesien Stadt- und Landkreise