Kreis Guhrau

Nach der Neuorganisation der Kreisgliederung im preußischen Staat nach dem Wiener Kongress trat mit dem 1. Mai 1816 der Kreis Guhrau in der preußischen Provinz Schlesien vom Regierungsbezirk Liegnitz zum Regierungsbezirk Breslau. Dieser umfasste meist ländliche Gebiete um die Städte Guhrau, Herrnstadt und Tschirnau. Das Landratsamt war in Guhrau.
Seit dem 1. Juli 1867 gehörte der Kreis zum Norddeutschen Bund und ab 1. Januar 1871 zum Deutschen Reich. Zum 8. November 1919 wurde die Provinz Schlesien aufgelöst. Aus den Regierungsbezirken Breslau und Liegnitz wurde die neue Provinz Niederschlesien gebildet.
Mit Inkrafttreten des Versailler Vertrages fielen am 10. Januar 1920 die Landgemeinden Gabel, Katschkau, Roniken und Triebusch und die Gutsbezirke Gabel, Roniken und Triebusch an Polen. Zum 30. September 1929 fand im Kreis Guhrau entsprechend der Entwicklung im übrigen Freistaat Preußen eine Gebietsreform statt, bei der alle bisher selbstständigen Gutsbezirke aufgelöst und benachbarten Landgemeinden zugeteilt wurden. Zum 1. Oktober 1932 erfolgte eine Vergrößerung des Kreisgebietes durch Eingliederung mehrerer Gemeinde. Am 1. April 1938 wurden die preußischen Provinzen Niederschlesien und Oberschlesien zur neuen Provinz Schlesien zusammengeschlossen. Ab dem 1. Januar 1939 führte der Kreis Guhrau entsprechend der jetzt reichseinheitlichen Regelung die Bezeichnung Landkreis. Zum 18. Januar 1941 wurde die Provinz Schlesien aufgelöst. Aus den bisherigen Regierungsbezirken Breslau und Liegnitz wurde die neue Provinz Niederschlesien gebildet.
Im Frühjahr 1945 wurde das Kreisgebiet durch die Rote Armee besetzt, trat danach unter polnische Verwaltung und ist heute ein Teil Polens.

Der Landkreis Guhrau ist ein ehemaliger preußischer Landkreis in Schlesien und bestand zwischen 1816 und 1945. Er umfasste am 1. Januar 1945 die drei Städte Guhrau, Herrnstadt und Lesten sowie 107 weitere Gemeinden.

Quelle:

  • Wikipedia Artikel Landkreis Guhrau (besucht am 27. Dezember 2014)
  •  

    Der Kreis Guhrau gliederte sich im Jahr 1885 in die Stadtgemeinden, die Landgemeinden und selbstständige Gutsbezirke. Er bestand am 1. Dezember 1885 aus drei Stadtgemeinden (Guhrau, Herrenstadt und Tschirnau), 106 Landgemeinden und 75 Gutsbezirken. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1885 wird in Klammern angefügt.

    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Guhrau (4.416) Guhrau Guhrau Guhrau
    Herrnstadt (2.118) Herrnstadt Herrnstadt Herrnstadt
    Tschirnau (758) Tschirnau Tschirnau Tschirnau
    nach oben
    Landgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Alt Guhrau (502) Guhrau Guhrau Rützen
    Austen (131) Herrnlauersitz Groß Osten Austen
    Backen (197) Herrnstadt Herrnstadt Wehrse
    Bartschdorf (181) Königsbruch Herrnstadt Herrnstadt
    Bienowitz (30) Herrnstadt Herrnstadt Gurkau
    Birkendorf (135) Heinzendorf Kroschen Kahlau
    Bobile (773) Herrnstadt Herrnstadt Herrnstadt
    Braunau (416) Heinzendorf Seitsch Stroppen
    Bronau (137) Groß Saul Herrnstadt Bronau
    Duchen (190) Herrnstadt Herrnstadt Wehrse
    Friedrichsau (86) Heinzendorf Seitsch Kahlau
    Gabel (240) Tschirnau Tschirnau Tschirnau
    Gahle (115) Herrnstadt Herrnstadt Herrnstadt
    Gaisbach (196) Guhrau Seitsch Guhrau
    Geischen (294) Geischen Tschirnau Bronau
    Gleinig (255) Guhrau Kraschen Guhrau
    Globitschen (163) Herrnlauersitz Schabenau Waldvorwerk
    Graben (185) Sandewalde Tschirnau Kloden
    Groß Kloden (69) Guhrau Guhrau Kloden
    Groß Osten (500) Groß Osten Rützen Osten
    Groß Räudchen (121) Groß Saul Herrnstadt Bronau
    Groß Saul (126) Groß Saul Herrnstadt Bronau
    Groß Wiersewitz (250) Sandewalde Herrnstadt Wiersewitz
    Guhlau (156) Guhrau Groß Osten Osten
    Gurkau (21) Herrnstadt Herrnstadt Gurkau
    Heidchen (133) Herrnstadt Herrnstadt Woidnig
    Heinzebortschen (232) Geischen Tschirnau Ellguth
    Heinzendorf (510) Heinzendorf Kraschen Kraschen
    Herrndorf (64) Königsbruch Herrnstadt Woidnig
    Herrnlauersitz (240) Herrnlauersitz Groß Osten Austen
    Hochbeltsch (134) Herrnstadt Herrnstadt Gurkau
    Irrsingen (65) Herrnlauersitz Groß Osten Austen
    Jästersheim (286) Guhrau Guhrau Konradswaldau
    Juppendorf (175) Guhrau Guhrau Ellguth
    Kahlau (62) Heinzendorf Kraschen Kahlau
    Kahrau (164) Schlichtingsheim,
    Posen
    Schabenau Wendstadt
    Kainzen (540) Guhrau Guhrau Kloden
    Kaltebotschen (119) Geischen Guhrau Ellguth
    Katschkau (302) Tschirnau Tschirnau Roniken
    Klein Beltsch (90) Herrnstadt Herrnstadt Gurkau
    Klein Kloden (56) Geischen, Guhrau Guhrau Kloden
    Klein Lauersitz (71) Herrnlauersitz Groß Osten Austen
    Klein Osten (162) Rützen Groß Osten Osten
    Klein Räudchen (141) Groß Saul Herrnstadt Bronau
    Klein Saul (120) Groß Saul Herrnstadt Bronau
    Klein Wiersewitz (354) Sandewalde Herrnstadt Wiersewitz
    Königsbruch (210) Königsbruch Herrnstadt Herrnstadt
    Königsdorf (108) Herrnstadt Herrnstadt Woidnig
    Konradswaldau (216) Nieder Schüttlau Seitsch Konradswaldau
    Korangelwitz (177) Rützen Groß Osten Lübchen
    Kraschen (948) Heinzendorf Kraschen Kraschen
    Langenau (176) Heinzendorf Seitsch Seitsch
    Lanken (502) Nieder Schüttlau Seitsch Seitsch
    Logischen (122) Heinzendorf Kraschen Kahlau
    Lübchen (370) Herrnlauersitz Groß Osten Lübchen
    Mechau (168) Nieder Schüttlau Groß Osten Schüttlau
    Mittel Friedrichswaldau (55) Guhrau Guhrau Kloden
    Nahrten (276) Nieder Schüttlau Seitsch Konradswaldau
    Nechlau (192) Nieder Schüttlau Seitsch Schüttlau
    Neudorf (135) Heinzendorf Seitsch Stroppen
    Neuguth (272) Rützen Groß Osten Osten
    Nieder Ellguth (125) Tschirnau Tschirnau Ellguth
    Nieder Friedrichswaldau (102) Guhrau Guhrau Ellguth
    Nieder Schüttlau (270) Nieder Schüttlau Seitsch Schüttlau
    Nieder Tschirnau (427) Tschirnau Tschirnau Tschirnau
    Ober Ellguth (238) Tschirnau Tschirnau Ellguth
    Ober Friedrichswaldau (62) Guhrau Guhrau Rützen
    Ober Schüttlau (184) Nieder Schüttlau Seitsch Schüttlau
    Ober Tschirnau (403) Tschirnau Tschirnau Tschirnau
    Oderbeltsch (180) Herrnlauersitz Schabenau Waldvorwerk
    Porlewitz (54) Geischen Tschirnau Triebusch
    Reichen (116) Heinzendorf Seitsch Kahlau
    Roniken (239) Tschirnau Tschirnau Roniken
    Rützen (363) Rützen Groß Osten Rützen
    Saborwitz (216) Geischen Tschirnau Triebusch
    Sackerau (69) Herrnlauersitz Groß Osten Waldvorwerk
    Sallschütz (209) Guhrau Tschirnau Kloden
    Sandeborske (243) Herrnstadt Herrnstadt Wehrse
    Schabenau (164) Herrnlauersitz Schabenau Wendstadt
    Schätz (175) Sandewalde Herrnstadt Schlaube
    Schlabitz (336) Guhrau Kraschen Guhrau
    Schlaube (299) Herrnstadt Herrnstadt Schlaube
    Schwinaren (242) Herrnstadt Herrnstadt Woidnig
    Seiffersdorf (408) Heinzendorf Seitsch Stroppen
    Seitsch (764) Heinzendorf Seitsch Seitsch
    Sophienthal (87) Gimmel Köben Lübchen
    Stadtvorwerk Herrnstadt (257) Herrnstadt Herrnstadt Herrnstadt
    Stroppen (87) Heinzendorf Seitsch Stroppen
    Sulkau (189) Tschirnau Tschirnau Tschirnau
    Tarpen (202) Heinzendorf Seitsch Seitsch
    Triebusch (388) Triebusch Herrnstadt Triebusch
    Tscheschenheide (162) Gimmel Köben Lübchen
    Tscheschkowitz (156) Herrnstadt Herrnstadt Gurkau
    Tschiläsen (49) Guhrau Guhrau Guhrau
    Tschistey (181) Sandewalde Herrnstadt Gurkau
    Tschwirtschen (89) Schlichtingsheim,
    Posen
    Schabenau Wendstadt
    Waldvorwerk (97) Herrnlauersitz Groß Osten Waldvorwerk
    Wendstadt (136) Herrnlauersitz Schabenau Wendstadt
    Weschkau (211) Heinzendorf Seitsch Stroppen
    Wikoline (177) Herrnstadt Herrnstadt Woidnig
    Wilhelmsbruch (117) Königsbruch Herrnstadt Herrnstadt
    Woidnig (271) Herrnstadt Herrnstadt Woidnig
    Zapplau (271) Nieder Schüttlau Groß Osten Schüttlau
    Zechen (236) Groß Saul Herrnstadt Triebusch
    Zeippern (169) Schlichtingsheim,
    Posen
    Schabenau Wendstadt
    Züchen (148) Herrnlauersitz Groß Osten Austen
    nach oben
    Gutsbezirke
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Austen (63) Herrnlauersitz Groß Osten Austen
    Bienowitz (47) Herrnstadt Herrnstadt Gurkau
    Birkendorf (68) Heinzendorf Kraschen Kahlau
    Bronau (76) Groß Saul Herrnstadt Bronau
    Gabel (163) Tschirnau Tschirnau Tschirnau
    Geischen (29) Geischen Tschirnau Bronau
    Gleinig (144) Guhrau Kraschen Guhrau
    Globitschen (92) Herrnlauersitz Schabenau Waldvorwerk
    Graben (67) Sandewalde Tschirnau Kloden
    Groß Kloden (74) Guhrau Guhrau Kloden
    Groß Osten (64) Rützen Groß Osten Osten
    Groß Räudchen (51) Groß Saul Herrnstadt Bronau
    Groß Wiersewitz (108) Sandewalde Herrnstadt Wiersewitz
    Guhlau (68) Guhrau Groß Osten Osten
    Gurkau (48) Herrnstadt Herrnstadt Gurkau
    Heinzebortschen (59) Geischen Tschirnau Ellguth
    Heinzendorf (139) Heinzendorf Kraschen Kraschen
    Herrnlauersitz (76) Herrnlauersitz Groß Osten Austen
    Hochbeltsch (87) Herrnstadt Herrnstadt Gurkau
    Irrsingen (74) Herrnlauersitz Groß Osten Austen
    Juppendorf (68) Guhrau Guhrau Ellguth
    Kahlau (51) Heinzendorf Kraschen Kahlau
    Kahrau (43) Schlichtingsheim,
    Posen
    Schabenau Wendstadt
    Kaltebortschen (112) Geischen Guhrau Ellguth
    Kittlau (37) Rützen Groß Osten Osten
    Klein Beltsch (95) Herrnstadt Herrnstadt Gurkau
    Klein Kloden (94) Geischen
    Guhrau
    Guhrau Kloden
    Klein Lauersitz (3) Herrnlauersitz Groß Osten Austen
    Klein Räudchen (83) Groß Saul Herrnstadt Bronau
    Klein Wiersewitz (125) Sandewalde Herrnstadt Wiersewitz
    Konradswaldau (110) Nieder Schüttlau Groß Osten Konradswaldau
    Korangelwitz (7) Herrnlauersitz Groß Osten Lübchen
    Kraschen (128) Heinzendorf Kraschen Kraschen
    Kraschen,
    Forstgutsbezirk (5)
    Heinzendorf Kraschen Kraschen
    Lanken (97) Nieder Schüttlau Seitsch Seitsch
    Linz (52) Herrnlauersitz Groß Osten Waldvorwerk
    Logischen (62) Heinzendorf Kraschen Kahlau
    Lübchen (136) Herrnlauersitz Groß Osten Lübchen
    Mechau (88) Nieder Schüttlau Groß Osten Schüttlau
    Nahrten (85) Nieder Schüttlau Seitsch Konradswaldau
    Nechlau (59) Nieder Schüttlau Seitsch Schüttlau
    Niebe (88) Rützen Groß Osten Osten
    Nieder Schüttlau (100) Nieder Schüttlau Seitsch Schüttlau
    Nieder Tschirnau (92) Tschirnau Tschirnau Tschirnau
    Ober Ellguth (95) Tschirnau Tschirnau Ellguth
    Ober Schüttlau (80) Nieder Schüttlau Seitsch Schüttlau
    Ober Tschirnau (508) Tschirnau Tschirnau Tschirnau
    Oderbeltsch (140) Herrnlauersitz Schabenau Waldvorwerk
    Porlewitz (26) Geischen Tschirnau Triebusch
    Rabenau (46) Herrnlauersitz Groß Osten Austen
    Reichen (80) Heinzendorf Seitsch Kahlau
    Roniken (126) Tschirnau Tschirnau Roniken
    Rützen (148) Rützen Groß Osten Rützen
    Saborwitz (97) Geischen Tschirnau Triebusch
    Sallschütz (50) Guhrau Tschirnau Kloden
    Schabenau (72) Herrnlauersitz Schabenau Wendstadt
    Schätz (88) Sandewalde Herrnstadt Schlaube
    Schlaube (172)
    1903/08: Neubildung des
    Gutsbezirkes Nieder Schlaube
    aus Teilen des
    Gutsbezirkes Schlaube
    Herrnstadt Herrnstadt Schlaube
    Seitsch (191) Heinzendorf Seitsch Seitsch
    Sophienthal (68) Gimmel Köben Lübchen
    Stadtvorwerk Herrnstadt (176) Herrnstadt Herrnstadt Herrnstadt
    Stroppen (44) Heinzendorf Seitsch Stroppen
    Tarpen (43) Heinzendorf Seitsch Seitsch
    Triebusch (260) Triebusch Herrnstadt Triebusch
    Tscheschkowitz (42) Herrnstadt Herrnstadt Gurkau
    Tschistey (98) Sandewalde Herrnstadt Gurkau
    Tschwirtschen (31) Schlichtingsheim,
    Posen
    Schabenau Wendstadt
    Waldvorwerk (29) Herrnlauersitz Groß Osten Waldvorwerk
    Wehrse (218) Herrnstadt Herrnstadt Wehrse
    Wendstadt (37) Herrnlauersitz Schabenau Wendstadt
    Wikoline (78) Herrnstadt Herrnstadt Woidnig
    Woidnig,
    Forstgutsbezirk (57)
    Herrnstadt Herrnstadt Woidnig
    Zapplau (73) Nieder Schüttlau Groß Osten Schüttlau
    Zeippern (73) Schlichtingsheim,
    Posen
    Schabenau Wendstadt
    Züchen (16) Herrnlauersitz Groß Osten Austen
       

    Quellen:
    Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 Königreich Preußen/Provinz Schlesien/Regierungsbezirk Breslau/Landkreis Guhrau (besucht am 27. Dezember 2014)
    Gemeindelexikon für das Königreich Preußen – Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1885 und anderer amtlicher Quellen; VI. Provinz Schlesien; Berlin 1887, S. 56-65. Digitalisat in Opolska Biblioteka Cyfrowa (Digitale Bibliothek der Region Oppeln; besucht am 27. Dezember 2014))

      nach oben

    Schlesien Stadt- und Landkreise