Kreis Freystadt i. Schlesien

Nach der Neuorganisation der Kreisgliederung im preußischen Staat nach dem Wiener Kongress gehörte mit der Neugliederung der Regierungsbezirke zum 1. Mai 1816 der Kreis Freystadt in der Provinz Schlesien weiterhin zum Regierungsbezirk Liegnitz. Das Landratsamt war in Freystadt. Zum 1. Januar 1820 wurde der Kreis Freystadt endgültig abgegrenzt. Da der Kreis schon seit längerem von Neusalz aus verwaltet wurde, wurde er jetzt in Neusalz umbenannt. Bereits am 25. Mai 1820 wurde der Kreis Neusalz in Freystadt rückbenannt; gleichzeitig wurde das Landratsamt nach Freystadt verlegt.
Seit dem 1. Juli 1867 gehörte der Kreis zum Norddeutschen Bund und ab 1. Januar 1871 zum Deutschen Reich.
Zum 30. September 1929 fand im Kreis Freystadt entsprechend der Entwicklung im übrigen Preußen eine Gebietsreform statt, bei der alle bisher selbstständigen Gutsbezirke aufgelöst und benachbarten Landgemeinden zugeteilt wurden.
Zum 1. Oktober 1932 wurden der Kreis Freystadt und der Landkreis Grünberg i. Schles. zum neuen Landkreis Grünberg i. Schles. zusammengeschlossen. Bereits am 1. Oktober 1933 wurde dieser Zusammenschluss rückgängig gemacht und der Kreis Freystadt i. Niederschles. in seiner früheren Form wiederhergestellt.
Zum 1. Januar 1939 führte der Kreis Freystadt i. Niederschles. entsprechend der jetzt reichseinheitlichen Regelung die Bezeichnung Landkreis.
Im Frühjahr 1945 wurde das ehemalige Kreisgebiet durch die Rote Armee besetzt und zunächst unter polnische Verwaltung gestellt. Heute gehört das Gebiet zu Polen.

Der Landkreis Freystadt i. Niederschles. war von 1816 bis 1945 ein preußischer Landkreis in Schlesien. Er umfasste am 1. Januar 1945 eine Stadt, 74 Gemeinden und 1 Gutsbezirk (Forsten).

Quelle:

  • Wikipedia Artikel Landkreis Freystadt i. Niederschles. (besucht am 07. Februar 2016)
  •  

    Der Kreis Freistadt gliederte sich im Jahr 1885 in die Stadtgemeinden, die Landgemeinden und selbstständige Gutsbezirke. Er bestand am 1. Dezember 1885 aus fünf Stadtgemeinden (Beuthen a./Oder, Freistadt i. Schlesien, Neusalz a./Oder, Neustädtel und Schlawa), 103 Landgemeinden und 79 Gutsbezirken. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1885 wird in Klammern angefügt.

    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Beuthen a./Oder (3.495) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Freistadt in Schlesien (4.105) Freistadt Freistadt Freistadt
    Neusalz a./Oder (7.716) Neusalz Neusalz Neusalz
    Neustädtel (1.351) Neustädtel Neustädtel Neustädtel
    Schlawa (803) Schlawa, Stadt Schlawa, Dorf Schlawa
    nach oben
    Landgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Alt Bilawe (830) Alt Bilawe Kuttlau Bilawe
    Altefähre (76) Neusalz Neusalz Neusalz
    Alt Tschau (1.144) Neusalz Neusalz Neusalz
    Aufhalt,
    fürstlich (124)
    Karolath Liebenzig Karolath
    Aufhalt,
    königlich (246)
    Neusalz Liebenzig Tschiefer
    Aufzug (83) Kontopp Schlawa, Dorf Schlawa
    Beitsch (190) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Bielitz (49) Freistadt Zölling Freistadt
    Bösau (161) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Brunzelwaldau (698) Freistadt Brunzelwaldau Freistadt
    Buchwald (95) Liebenzig Liebenzig Liebenzig
    Bullendorf (84) Freistadt Ober Herzogswaldau Freistadt
    Deutsch Tarnau (141) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Döhringen (58) Freistadt Zölling Freistadt
    Droseheydau (283) Ochelhermsdorf Schweinitz Hartmannsdorf
    Eichau (241) Liebenzig Liebenzig Liebenzig
    Erkelsdorf (414) Deutsch Wartenberg Deutsch Wartenberg Neusalz
    Freibraun (28) Neusalz Rauden Neusalz
    Fürstenau (273) Günthersdorf Friedersdorf Fürstenau
    Goile (180) Schlawa, Stadt Schlawa, Dorf Schlawa
    Grochwitz (729) Grochwitz Kuttlau Bilawe
    Großenbohrau,
    städtisch (149)
    Freistadt Nieder Großenbohrau Freistadt
    Groß Würbitz (149) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Hänchen (133) Günthersdorf Friedersdorf Fürstenau
    Hammer (202) Schlawa, Stadt Schlawa, Dorf Schlawa
    Hartmannsdorf (368) Hartmannsdorf Brunzelwaldau Hartmannsdorf
    Heinzendorf (258) Freistadt Freistadt Freistadt
    Heydau (284) Günthersdorf Friedersdorf Fürstenau
    Hohenbohrau (444) Karolath Beuthen a./Oder Karolath
    Karolath (520) Karolath Beuthen a./Oder Farolath
    Kattersee (256) Liebenzig Liebenzig Liebenzig
    Kirchberg (53) Freistadt Liebenzig Freistadt
    Klein Würbitz (56) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Kölmchen (557) Liebenzig Liebenzig Liebenzig
    Költsch (598) Neusalz Neusalz Neusalz
    Krolkwitz (105) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Kuhnau (94) Neustädtel Neustädtel Neustädtel
    Kusser (781) Neusalz Neusalz Neusalz
    Langhermsdorf (474) Niebusch Langhermsdorf Niebusch
    Laubegast (213) Schlawa, Stadt Schlawa, Dorf Schlawa
    Lessendorf (268) Freistadt Zölling Freistadt
    Liebenzig (584) Liebenzig Liebenzig Liebenzig
    Liebschütz (280) Neusalz Neusalz Neusalz
    Lindeau,
    herzoglich (666)
    Neustädtel Lindau, herzoglich Neustädtel
    Lindau,
    königlich (22)
    Neustädtel Lindau, herzoglich Neustädtel
    Lippen (717) Liebenzig Liebenzig Liebenzig
    Louisdorf (140) Freistadt Friedersdorf Freistadt
    Malschwitz (142) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Mittel Herwigsdorf (238)
    6.1.1908: Eingliederung von
    Mittel Herwigsdorf in
    Nieder Herwigsdorf
    Freistadt Mittel Herwigsdorf Freistadt
    Mittel Herzogswaldau (208) Freistadt Ober Herzogswaldau Freistadt
    Mittel Poppschütz (147) Neustädtel Mittel Poppschütz Neustädtel
    Modritz (428) Neusalz Neusalz Neusalz
    Nenkersdorf (263) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Nettschütz (144) Freistadt Zölling Freistadt
    Neu Bilawe (440) Alt Bilawe Kuttlau Bilawe
    Neudorf (162) Weichau Ober Herzogswaldau Weichau
    Neu Tschau (295) Neusalz Neusalz Neusalz
    Niebusch (414) Niebusch Neuwaldau Niebusch
    Nieder Großenbohrau (444) Freistadt Nieder Großenbohrau Freistadt
    Nieder Herwigsdorf (653)
    6.1.1908: Namensänderung
    von Nieder Herwigsdorf
    in Herwigsdorf
    Freistadt Mittel Herwigsdorf Freistadt
    Nieder Herzogswaldau (491) Freistadt Ober Herzogswaldau Freistadt
    Nieder Poppschütz (182) Neustädtel Mittel Poppschütz Neustädtel
    Nieder Siegersdorf I. (303) Freistadt Freistadt Freistadt
    Nieder Siegersdorf II. (278) Freistadt Freistadt Freistadt
    Ober Herwigsdorf,
    königlich (31)
    Freistadt Mittelherwigsdorf Freistadt
    Ober Herzogswaldau (633) Freistadt Ober Herzogswaldau Freistadt
    Ober Herzogswaldau,
    königlich (85)
    Freistadt Ober Herzogswaldau Freistadt
    Ober Mittel Großenbohrau (203) Freistadt Nieder Großenbohrau Freistadt
    Ober Poppschütz (64) Neustädtel Mittel Poppschütz Neustädtel
    Ober Siegersdorf (390) Freistadt Freistadt Freistadt
    Pfaffendorf (53) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Polnisch Tarnau (196) Grochwitz Tschepplau Schlawa
    Pürben (236) Niebusch Brunzelwaldau Niebusch
    Pürschkau (357) Schlawa, Stadt Schlawa, Dorf Schlawa
    Rödchen (237) Schlawa, Stadt Schlawa, Dorf Schlawa
    Rauden (726) Neusalz Rauden Neusalz
    Reichenau (188) Freistadt Freistadt Freistadt
    Reinberg (888) Karolath Beuthen a./Oder Karolath
    Reinshain (355) Weichau Ober Herzogswaldau Weichau
    Röhlau (190) Neustädtel Neustädtel Neustädtel
    Rohrwiese (292) Niebusch Neuwaldau Niebusch
    Rosenthal (181) Karolath Beuthen a./Oder Karolath
    Scheibau (155) Neustädtel Nieder Großenbohrau Neustädtel
    Schlawa (273) Schlawa, Stadt Schlawa, Dorf Schlawa
    Schönaich (135) Karolath Beuthen a./Oder Karolath
    Schönbrunn (85) Freistadt Freistadt Freistadt
    Seiffersdorf (391) Hartmannsdorf Brunzelwaldau Hartmannsdorf
    Sperlingswinkel (153) Schlawa, Stadt Schlawa, Dorf Schlawa
    Steinborn (126) Niebusch Brunzelwaldau Niebusch
    Streidelsdorf (543) Freistadt Ober Herzogswaldau Freistadt
    Teichhof (77) Deutsch Wartenberg Friedersdorf Neusalz
    Thiergarten (129) Karolath Neusalz Karolath
    Tschieser (1.205) Neusalz Neusalz Tschieser
    Tschöplau (140) Freistadt Rauden Freistadt
    Wallwitz (137) Freistadt Zölling Freistadt
    Weichau (490) Weichau Ober Herzogswaldau Weichau
    Windisch Bohrau (117) Neustädtel Windisch Bohrau Neustädtel
    Zäcklau (216) Freistadt Zölling Freistadt
    Zissendorf,
    gräflich (67)
    Freistadt Zölling Freistadt
    Zissendorf,
    städtisch (37)
    Freistadt Zölling Freistadt
    Zöbelwitz (43) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Zölling (291) Freistadt Zölling Freistadt
    Zyrus (111) Freistadt Zölling Freistadt
    nach oben
    Gutsbezirke
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Beitsch (26) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Bielitz (77) Freistadt Zölling Freistadt
    Bilawe (82)
    1908/10: Umwandlung des
    Gutsbezirkes Bielawe
    in die Gemeinde Bielawe
    Alt Bilawe Kuttlau Bilawe
    Bösau (72) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Brunzelwaldau (82) Freistadt Brunzelwaldau Freistadt
    Buchwald (22) Liebenzig Liebenzig Liebenzig
    Bullendorf (29) Freistadt Ober Herzogswaldau Freistadt
    Deutsch Tarnau (3) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Döhringau (46) Freistadt Zölling Freistadt
    Droseheydau (32) Ochelhermsdorf Schweinitz Hartmannsdorf
    Eichau (30) Liebenzig Liebenzig Liebenzig
    Erkelsdorf (17) Deutsch Wartenberg Deutsch Wartenberg Neusalz
    Fürstenau (18) Günthersdorf Friedersdorf Fürstenau
    Grochwitz (12) Grochwitz Kuttlau Bilawe
    Hänchen (7) Günthersdorf Friedersdorf Fürstenau
    Hartmannsdorf (63) Hartmannsdorf Brunzelwaldau Hartmannsdorf
    Heydau (35) Günthersdorf Friedersdorf Fürstenau
    Hohenbohrau (36) Karolath Beuthen a,/Oder Karolath
    Karolath (252) Karolath Beuthen a./Oder Karolath
    Karolath,
    Haide (61)
    Karolath Beuthen a./Oder Karolath
    Kölmchen (53) Liebenzig Liebenzig Liebenzig
    Krolkwitz (29) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Kunertei (11) Freistadt Mittel Herwigsdorf Freistadt
    Langhermsdorf (80) Niebusch Langhermsdorf Niebusch
    Lessendorf (73) Freistadt Zölling Freistadt
    Lessendorf,
    Wiedemuth (33)
    Freistadt Zölling Freistadt
    Liebenzig (52) Liebenzig Liebenzig Liebenzig
    Liebschütz (57) Neusalz Neusalz Neusalz
    Lindau,
    herzoglich (78)
    1903/08: Namensänderung des
    Gutsbezirkes Herzoglich Lindau
    in Gutsbezirk Lindau
    Neustädtel Lindau, herzoglich Neustädtel
    Lippen (32) Liebenzig Liebenzig Liebenzig
    Louisdorf (20) Freistadt Friedersdorf Freistadt
    Maischwitz (77) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Mittel Herwigsdorf (117) Freistadt Mittelherwigsdorf Freistadt
    Mittel Herzogswaldau (27) Freistadt Mittel Herzogswaldau Freistadt
    Mittel Poppschütz (19) Neustädtel Mittel Poppschütz Neustädtel
    Mittel Seiffersdorf (67) Hartmannsdorf Brunzelwaldau Hartmannsdorf
    Nenkersdorf (10) Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Nettschütz (43) Freistadt Zölling Freistadt
    Neu Tschau (39) Neusalz Neusalz Neusalz
    Niebusch (134) Niebusch Neuwaldau Niebusch
    Nieder Alt Tschau (9) Neusalz Neusalz Neusalz
    Nieder Großenbohrau (143) Freistadt Nieder Großenbohrau Freistadt
    Nieder Herwigsdorf (120) Freistadt Mittel Herwigsdorf Freistadt
    Nieder Herzogswaldau I () Freistadt Ober Herzogswaldau Freistadt
    Nieder Herzogswaldau II (5) Freistadt Ober Herzogswaldau Freistadt
    Nieder Poppschütz (65) Neustädtel Mittel Poppschütz Neustädtel
    Nieder Siegersdorf I. (132) Freistadt Freistadt Freistadt
    Nieder Siegersdorf II. (82) Freistadt Freistadt Freistadt
    Nieder Weichau (50) Weichau Ober Herzogswaldau Weichau
    Nieder Zyrus (49) Freistadt Zölling Freistadt
    Ober Herzogswaldau (50) Freistadt Ober Herzogswaldau Freistadt
    Ober Mittel Alt Tschau (14) Neusalz Neusalz Neusalz
    Ober Mittel Großenbohrau (120) Freistadt Nieder Großenbohrau Freistadt
    Ober Mittel Zäcklau (29) Freistadt Zölling Freistadt
    Ober Nieder Seiffersdorf (46) Hartmannsdorf Brunzelwaldau Hartmannsdorf
    Ober Poppschütz (54) Neustädtel Mittel Poppschütz Neustädtel
    Ober Reinshain (28) Weichau Ober Herzogswaldau Weichau
    Ober Siegersdorf (60) Freistadt Freistadt Freistadt
    Ober Weichau (63) Weichau Ober Herzogswaldau Weichau
    Ober Zyrus (48) Freistadt Zölling Freistadt
    Pürben (45) Niebusch Brunzelwaldau Niebusch
    Pürschkau (110) Schlawa, Stadt Schlawa, Dorf Schlawa
    Reinberg (12) Karolath Beuthen a./Oder Karolath
    Rohrwiese (16) Niebusch Neuwaldau Niebusch
    Rosenthal (17) Karolath Beuthen a./Oder Karolath
    Scheibau (41) Neustädtel Nieder Großenbohrung Neustädtel
    Schlawa (140) Schlawa, Stadt Schlawa, Dorf Schlawa
    Schönaich (58) Karolath Beuthen a./Oder Karolath
    Steinborn (54) Niebusch Brunzelwaldau Niebusch
    Streidelsdorf I. (78) Freistadt Ober herzogswaldau Freistadt
    Streidelsdorf II. (57) Freistadt Ober Herzogswaldau Freistadt
    Teichhof (10) Deutsch Wartenberg Friedersdorf Neusalz
    Tschieser,
    Oberförsterei (41)
    Neusalz Neusalz Tschieser
    Tschöplau (45) Freistadt Rauden Freistadt
    Wallwitz (58) Freistadt Zölling Freistadt
    Windisch Bohrau (27) Neustädtel Windisch Bohrau Neustädtel
    Zissendorf,
    gräflich (23)
    1903/08: Namensänderung des
    Gutsbezirkes Gräflich Zissendorf
    in Gutsbezirk Zissendorf
    Freistadt Zölling Freistadt
    Zöbelwitz (71)
    1904: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Zöbelwitz in
    die Gemeinde Bösau
    Beuthen a./Oder Beuthen a./Oder Beuthen
    Zölling (154) Freistadt Zölling Freistadt
       

    Quellen:
    Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 Königreich Preußen/Provinz Schlesien/Regierungsbezirk Liegnitz/Landkreis Freystadt (besucht am 07. Februar 2016)
    Gemeindelexikon für das Königreich Preußen – Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1885 und anderer amtlicher Quellen; VI. Provinz Schlesien; Berlin 1887, S. 196-205. Digitalisat in Opolska Biblioteka Cyfrowa (Digitale Bibliothek der Region Oppeln; besucht am 07. Februar 2016))

      nach oben

    Schlesien Stadt- und Landkreise