Kreis Schönau

Nach der Neuorganisation der Kreisgliederung im preußischen Staat nach dem Wiener Kongress entstand am 24. Januar 1818 aus Teilen des Kreises Hirschberg der neue Kreis Schönau mit dem Landratsamt in Schönau an der Katzbach. Dieser Kreis gehörte zunächst dem Regierungsbezirk Reichenbach an. Nach der Auflösung des Regierungsbezirks Reichenbach trat der Kreis Schönau am 1. Mai 1820 zum Regierungsbezirk Liegnitz.
Seit dem 1. Juli 1867 gehörte der Kreis zum Norddeutschen Bund und ab 1. Januar 1871 zum Deutschen Reich.
Zum 30. September 1929 fand im Kreis Sprottau entsprechend der Entwicklung im übrigen Preußen eine Gebietsreform statt, bei der alle bisher selbstständigen Gutsbezirke aufgelöst und benachbarten Landgemeinden zugeteilt wurden. Zum 1. Oktober 1932 wurde der Kreis Schönau aufgelöst.
Im Frühjahr 1945 wurde das ehemalige Kreisgebiet durch die Rote Armee besetzt und zunächst unter polnische Verwaltung gestellt. Heute gehört das Gebiet zu Polen.

Der Kreis Schönau war von 1818 bis 1932 ein Landkreis im Regierungsbezirk Liegnitz in Schlesien. Das Landratsamt war in der Stadt Schönau an der Katzbach.

Quelle:

  • Wikipedia Artikel Landkreis Schönau (besucht am 23. März 2016)
  •  

    Der Kreis Schönau gliederte sich im Jahr 1885 in die Stadtgemeinden, die Landgemeinden und selbstständige Gutsbezirke. Er bestand am 1. Dezember 1885 aus zwei Stadtgemeinden (Kupferberg und Schönau a./Katzbach), 34 Landgemeinden und 33 Gutsbezirken. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1885 wird in Klammern angefügt.

    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Kupferberg (542) Kupferberg Kupferberg Kupferberg
    Schönau a./Katzbach (1.528) Schönau Schönau Schönau
    nach oben
    Landgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Alt Schönau (864) Schönau Schönau Alt Schönau
    Boberstein (333) Fischbach Schildau Schildau
    Dreschburg (39) Kupferberg Kupferberg Rohrlach
    Eichberg (413) Hirschberg Schildau Schildau
    Hertmannswaldau (169) Neukirch Schönau Neukirch
    Hohenliebenthal (792) Hohenliebenthal Schönau Hohenliebenthal
    Jannowitz (1.169) Jannowitz Kupferberg Rohrlach
    Johnsdorf (291) Schönwaldau Schönwaldau Johnsdorf
    Kammerswaldau (967)) Kammerswaldau Kupferberg Kammerswaldau
    Kauffung (1.652) Kauffung Kauffung Kauffung
    Ketschdorf (706) Ketschdorf Kauffung Seitendorf
    Klein Helmsdorf (1.127) Schönau Klein Helmsdorf Alt Schönau
    Konradswaldau (795) Konradswaldau Schönau Konradswaldau
    Ludwigsdorf (606) Ludwigsdorf Schönau Johnsdorf
    Maiwaldau (1.097) Maiwaldau Hirschberg Maiwaldau
    Neukirch (1.200) Neukirch Falkenhain Neukirch
    Nieder Berbisdorf (741) Berbisdorf Hirschberg Berbisdorf
    Nieder Falkenhain (487) Falkenhain Falkenhain Falkenhain
    Nieder Röversdorf (137) Schönau Schönau Röversdorf
    Ober Berbisdorf (516) Berbisdorf Hirschberg Berbisdorf
    Ober Mittel Falkenhain (739) Falkenhain Falkenhain Falkenhain
    Ober Röversdorf (478) Schönau Schönau Röversdorf
    Polnisch Hundorf (217) Neukirch Falkenhain Neukirch
    Ratschin (117) Tief. Hartmannsdorf Kauffung Tief. Hartmannsdorf
    Reichwaldau (322) Schönau Schönau Reichwaldau
    Rodeland (58) Ketschdorf Kauffung Seitendorf
    Rohrlach (578) Rohrlach Fischbach Rohrlach
    Rosenau (98) Neukirch Falkenhain Neukirch
    Schildau (545) Hirschberg Fischbach Schildau
    Schönwaldau (798) Schönwaldau Lähn Johnsdorf
    Seiffersdorf (648) Seiffersdorf Kupferberg Seiffersdorf
    Seitendorf (884) Seitendorf Kauffung Seitendorf
    Tief Hartmannsdorf (920) Tief Hartmannsdorf Kauffung Tief Hartmannsdorf
    Waltersdorf (441) Kupferberg Kupferberg Kupferberg
    nach oben
    Gutsbezirke
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Altenberg () Seitendorf Seitendorf Seitendorf
    Alt Schönau (53) Schönau Schönau Alt Schönau
    Boberstein (39) Fischbach Schildau Schildau
    Eichberg (27) Hirschberg Schildau Schildau
    Heiland Kauffung (45) Kauffung Kauffung Kauffung
    Herrmannswaldau (63) Neukirch Schönau Neukirch
    Hohenliebenthal (130) Hohenliebenthal Schönau Hohenliebenthal
    Jannowitz (58) Jannowitz Kupferberg Rohrlach
    Kammerswaldau (81) Kammerswaldau Kupferberg Kammerswaldau
    Ketschdorf (22) Ketschdorf Kauffung Seitendorf
    Konradswaldau (74) Konradswaldau Schönau Konradswaldau
    Kupferberg (17) Kupferberg Kupferberg Rohrlach
    Lest Kauffung (27) Kauffung Kauffung Kauffung
    Ludwigsdorf () Ludwigsdorf Schönau Johnsdorf
    Maiwaldau (83) Maiwaldau Hirschberg Maiwaldau
    Neukirch (97) Neukirch Falkenhain Neukirch
    Nieder Berbisdorf (77) Berbisdorf Hirschberg Berbisdorf
    Nieder Falkenhain (69) Falkenhain Falkenhain Falkenhain
    Nieder Kauffung (53) Kauffung Kauffung Kauffung
    Nieder Röversdorf (37) Schönau Schönau Röversdorf
    Niemitz Kauffung (17) Kauffung Kauffung Kauffung
    Ober Berbisdorf (24) Berbisdorf Hirschberg Berbisdorf
    Ober Mittel Falkenhain (107) Falkenhain Falkenhain Falkenhain
    Ober Röversdorf (54) Schönau Schönau Röversdorf
    Reichwaldau (50) Schönau Schönau Reichwaldau
    Rodeland (3) Ketschdorf Kauffung Seitendorf
    Rohrlach (37) Rohrlach Fischbach Rohrlach
    Schildau (43) Hirschberg Fischbach Schildau
    Schönwaldau (141) Schönwaldau Lähn Johnsdorf
    Seiffersdorf (30) Seiffersdorf Kupferberg Seiffersdorf
    Seitendorf (67) Seitendorf Kauffung Seitendorf
    Stöckel Kauffung (149) Kauffung Kauffung Kauffung
    Tief Hartmannsdorf (80) Tief Hartmannsdorf Kauffung Tief Hartmannsdorf
       

    Quellen:
    Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 Königreich Preußen/Provinz Schlesien/Regierungsbezirk Liegnitz/Landkreis Schönau (besucht am 23. März 2016)
    Gemeindelexikon für das Königreich Preußen – Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1885 und anderer amtlicher Quellen; VI. Provinz Schlesien; Berlin 1887, S. 270-275. Digitalisat in Opolska Biblioteka Cyfrowa (Digitale Bibliothek der Region Oppeln; besucht am 23. März 2016))

      nach oben

    Schlesien Stadt- und Landkreise (1885-1918)