Kreis Kosel

Nach der Neuorganisation der Kreisgliederung im preußischen Staat nach dem Wiener Kongress trat mit dem 1. Mai 1816 der Kreis Cosel in der preußischen Provinz Schlesien vom Regierungsbezirk Breslau zum Regierungsbezirk Oppeln.
Seit dem 1. Juli 1867 gehörte der Kreis zum Norddeutschen Bund und ab Januar 1871 zum Deutschen Reich.
Nach der Volksabstimmung in Oberschlesien 1921 und der Aufteilung in einen westlichen deutschen und einen östlichen polnischen Teil wurde am 3. September 1922 im deutsch gebliebenen Teil eine weitere Volksabstimmung durchgeführt, bei der über die Bildung eines eigenen Landes Oberschlesien im Deutschen Reich entschieden werden sollte. ES sprachen sich über 90 % für den bisherigen status quo, also den Verbleib Oberschlesiens im Freistaat Preußen der Weimarer Republik aus. Zum 1. Januar 1927 verlor der Kreis drei Gemeinden und drei Gutsbezirke an den Landkreis Ratibor. Zum 30. September 1929 fand im Kreis Cosel entsprechend der Entwicklung im übrigen Freistaat Preußen eine Gebietsreform statt, bei der alle bisher selbständigen Gutsbezirke aufgelöst und benachbarten Landgemeinden zugeteilt wurden. Einzig die unbewohnten Forstgutsbezirke behielten ihre Selbständigkeit.
Im Frühjahr 1945 wurde das Kreisgebiet durch die Rote Armee besetzt, zunächst unter polnische Verwaltung gestellt und später ein Teil Polens.

Der Landkreis Cosel in Oberschlesien bestand von 1816 bis 1945. Er umfasste am 1. Januar 1945 die Stadt Cosel sowie 77 weitere Gemeinden und einen Gutsbezirk (Forst).

Quelle:

  • Wikipedia Artikel Landkreis Cosel (besucht am 06. April 2016)
  •  

    Der Kreis Kosel gliederte sich im Jahr 1885 in Landgemeinden und selbstständige Gutsbezirke. Er bestand am 1. Dezember 1885 aus einer Stadtgemeinde (Kosel), 105 Landgemeinden und 79 Gutsbezirken. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1885 ist in Klammern angefügt.

       
    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Kosel (5.461) Kosel Kosel Kosel
    nach oben
    Landgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Alt Kosel (813) Jakobswalde Alt Kosel Birawa
    Autischkau (925) Gnadenfeld Autischkau Autischkau
    Birawa (1.227) Jakobswalde Alt Kosel Birawa
    Bitschinitz (151) Kosel Sakrau Sakrau
    Blazeowitz (397) Ratibor Lohnau Lohnau
    Borislawitz (233) Gnadenfeld Kostenthal Borislawitz
    Brzezetz (530) Jakobswalde Alt Kosel Birawa
    Chrost (192) Gnadenfeld Autischkau Chrost
    Czienskowitz (365) Ratibor Polnisch Neukirch Czienskowitz
    Czissek (1.016) Kosel Alt Kosel Kobelwitz
    Czissowa (773) Kosel Slawentzitz Raschowa
    Dembowa (306) Kosel Krzanowitz Krzanowitz
    Dobischau (203) Gnadenfeld Autischkau Chrost
    Dobroslawitz (377) Ratibor Matzkirch Dobroslawitz
    Dollendzin (20) Ratibor Grzendzin Mosurau
    Dzielau (333) Ratibor Grzendzin Czienskowitz
    Dzielnitz (447) Kosel Lohnau Lohnau
    Dziergowitz (1.786) Kosel Dziergowitz Dziergowitz
    Ehrenfeld (58) Ratibor Lohnau Mosurau
    Fischerei (183) Kosel Kosel Rogau
    Gieraltowitz (320) Kosel Gieraltowitz Gieraltowitz
    Gnadenfeld (426) Gnadenfeld Rzetzitz Gnadenfeld
    Goschütz (210) Jakobswalde Rachowitz Slawentzitz
    Grötsch (263) Ober Glogau Groß Nimsdorf Trawnig
    Groß Ellguth (141) Gnadenfeld Kostenthal Karchwitz
    Groß Grauden (566) Leobschütz Groß Grauden Teichenau
    Groß Rimsdorf (844) Ober Glogau Groß Rimsdorf Trawnig
    Grzendzin (618) Ratibor Grzendzin Czienskowitz
    Habicht (255) Ratibor Grzendzin Mosurau
    Heinrichsdorf (242) Ratibor Grzendzin Wronin
    Jaborowitz (449) Gnadenfeld Polnisch Neukirch Kochanietz
    Jakobsdorf (183) Leobschütz Militsch Teichenau
    Jakobswalde (204) Jakobswalde Slawentzitz Jakobswalde
    Januschkowitz (418) Kosel Leschnitz Wielmitzowitz
    Juliusburg (188) Kosel Lenschütz Lenschütz
    Kamionka (237) Kosel Mechnitz Komorno
    Kandrzin-Pogorzelletz (1.161) Kosel Alt Kosel Kandrzin
    Karchwitz (150) Gnadenfeld Kostenthal Karchwitz
    Klein Althammer (399) Jakobswalde Slawentzitz Jakobswalde
    Klein Ellguth (254) Gnadenfeld Polnisch Neukirch Chrost
    Klein Grauden (212) Leobschütz Militsch Tschenau
    Klein Rimsdorf (213) Kosel Gieraltowitz Gieraltowitz
    Klodnitz (1.850) Kosel Kosel Kuschnitzka
    Kobelwitz (522) Kosel Kosel Kobelwitz
    Komorno (298) Kosel Twardawa Komorno
    Koske (439) Kosel Kostenthal Trawnig
    Kostenthal (1.537) Gnadenfeld Kostenthal Kostenthal
    Krzanowitz (710) Kosel Krzanowitz Krzanowitz
    Kuschnitzka (172) Kosel Slawentzitz Kuschnitzka
    Landswierz (692) Kosel Alt Kosel Kobelwitz
    Langlieben (205) Kosel Krzanowitz Krzanowitz
    Lanietz (296) Ratibor Grzendzin Czienskowitz
    Lenartowitz (393) Jakobswalde Slawentzitz Medar-Blechammer
    Lenkau (603) Kosel Rokitsch Raschowa
    Lenschütz
    I. Antheil (209)
    Kosel Lenschütz Lenschütz
    Lenschütz
    II. Antheil (637)
    Kosel Lenschütz Lenschütz
    Libischau (595) Jakobswalde Alt Kosel Birawa
    Lichinia (603) Jakobswalde Salesche Lichinia
    Lohnau (1.121) Kosel Lohnau Lohnau
    Matzkirch (908) Ratibor Matzkirch Dobroslawitz
    Mechnitz (971) Kosel Mechnitz Komorno
    Medar-Blechhammer (688) Jakobswalde Slawentzitz Medar-Blechhammer
    Mierzenzin (59) Kosel Kostenthal Kostenthal
    Miesce (356) Jakobswalde Slawentzitz Slawentzitz
    Militsch (368) Leobschütz Militsch Teschenau
    Millowitz (326) Kosel Polnisch Neukirch Polnisch Neukirch
    Mistitz (533) Ratibor Slawikau Lohnau
    Mosurau (384) Ratibor Mosurau Mosurau
    Nesselwitz (925) Kosel Twardawa Wiegschütz
    Niesnaschin (426) Kosel Lohnau Kochanieß
    Ortowitz (444) Jakobswalde Alt Kosel Jakobswalde
    Ostrosnitz (1.346) Gnadenfeld Ostrosnitz Gieraltowitz
    Pawlowitzke (500) Gnadenfeld Rzetzitz Rzetzitz
    Pickau (142) Kosel Lenschütz Lenschütz
    Pirchwitz (84) Kosel Krzanowitz Krzanowitz
    Poborschau (782) Kosel Mechnitz Komorno
    Podlesch (600) Ratibor Lohnau Kochanietz
    Polnisch Neukirch (974) Gnadenfeld Polnisch Neukirch Polnisch Neukirch
    Potzenkarb (186) Kosel Lenschütz Lenschütz
    Przeborowitz (178) Gnadenfeld Gieraltowitz Gieraltowitz
    Przewos (597) Kosel Lohnau Kochanietz
    Radoschau (407) Gnadenfeld Radoschau Chrost
    Raschowa (500) Kosel Rokitsch Raschowa
    Reinschdorf (1.296) Kosel Kosel Wiegschütz
    Rogau (821) Kosel Kosel Rogau
    Rokitsch (492) Kosel Rokitsch Raschowa
    Roschowitzdorf (418) Kosel Lohnau Kochanietz
    Roschowitzwald (794) Kosel Lohnau Kochanietz
    Rzetzitz (645) Kosel Rzetzitz Rzetzitz
    Sackenhoym (254) Jakobswalde Slawentzitz Birawa
    Sakrau (1.190) Kosel Sakrau Sakrau
    Slawentzitz,
    Dorf (1.307)
    Jakobswalde Slawentzitz Slawentzitz
    Slawentzitz,
    Kolonie (512)
    Jakobswalde Slawentzitz Slawentzitz
    Stöblau (172) Kosel Sakrau Sakrau
    Suckowitz (236) Kosel Sakrau Sakrau
    Teschenau (134) Ober Glogau Militsch Teschenau
    Trawnig (501) Ober Glogau Kostenthal Trawnig
    Tscheidt (237) Ratibor Matzkirch Dobroslawitz
    Urbanowitz (441) Gnadenfeld Kostenthal Karchwitz
    Vorsicht (54) Kosel Rzetzitz Rzetzitz
    Warmunthau (431) Gnadenfeld Rzetzitz Chrost
    Wiegschütz (744) Kosel Kosel Wiegschütz
    Wielmirzowitz (194) Kosel Leschnitz Wielnirzowitz
    Wittoslawitz (434) Ratibor Grzendzin Czienskowitz
    Wronin (825) Ratibor Grzendzin Wronin
    nach oben
    Gutsbezirke
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Alt Kosel (3) Jakobswalde Alt Kosel Birawa
    Birawa (173) Jakobswalde Alt Kosel Birawa
    Bitschinitz
    (Brzozowa) (25)
    Kosel Sakrau Sakrau
    Blazewitz (49) Ratibor Lohnau Lohnau
    Borislawitz (120) Gnadenfeld Kostenthal Borislawitz
    Brzezetz (77) Jakobswalde Alt Kosel Birawa
    Chrost (120) Gnadenfeld Autischkau Chrost
    Czienskowitz (282) Ratibor Polnisch Neukirch Czienskowitz
    Czissek () Kobelwitz
    Dembowa (77) Kosel Krzanowitz Krzanowitz
    Dobischau (138) Gnadenfeld Autischkau Chrost
    Dobroslawitz (74) Ratibor Matzkirch Dobroslawitz
    Dollendzin (186) Ratibor Grzendzin Mosurau
    Dziergowitz (13) Kosel Dziergowitz Dziergowitz
    Gieraltowitz (226) Kosel Gieraltowitz Gieraltowitz
    Goschütz (99) Jakobswalde Rachowitz Slawentzitz
    Grötsch (72) Ober Glogau Groß Rimsdorf Trawnig
    Groß Ellguth (159) Gnadenfeld Kostenthal Karchwitz
    Groß Grauden (142) Leobschütz Groß Grauden Teichenau
    Groß Rimsdorf (8) Ober Glogau Groß Rimsdorf Trawnig
    Habicht (125) Ratibor Grzendzin Mosurau
    Jaborowitz (165) Gnadenfeld Polnisch Neukirch Kochanitz
    Jakobsdorf (89) Leobschütz Militsch Teichenau
    Jakobswalde (253) Jakobswalde Slawentzitz Jakobswalde
    Januschkowitz (129) Kosel Leschnitz Wielnirzowitz
    Kandrzin-Pogorzelletz (64) Kosel Alt Kosel Kandrzin
    Karchwitz (139) Gnadenfeld Kostenthal Karchwitz
    Klein Althammer (155) Jakobswalde Slawentzitz Jakobswalde
    Klein Ellguth (56) Gnadenfeld Polnisch Neukirch Chrost
    Klein Grauden (133) Leobschütz Militsch Teschenau
    Klein Rimsdorf (155) Kosel Gieraltowitz Gieraltowitz
    Kobelwitz (40) Kosel Kosel Kobelwitz
    Komorno (170) Kosel Twardawa Komorno
    Kosel,
    Oberförsterei ()
    Kostenthal,
    Freischoltisei (156)
    1901/02: Eingliederung
    von Kostenthal, Freischoltisei
    in Kostenthal
    Gnadenfeld Kostenthal Kostenthal
    Krzanowitz (257) Kosel Krzanowitz Krzanowitz
    Kuschnitzka
    (Zabinietz) (46)
    Kosel Slawentzitz Kuschnitzka
    Langlieben (32) Kosel Krzanowitz Krzanowitz
    Lanietz (16) Ratibor Grzendzin Czienskowitz
    Lenkau (49) Kosel Rokitsch Raschowa
    Lenschütz (109) Kosel Lenschütz Lenschütz
    Libischau (10) Jakobswalde Alt Kosel Birawa
    Lichinia (143) Jakobswalde Salesche Lichinia
    Lohnau (99) Kosel Lohnau Lohnau
    Matzkirch (63) Ratibor Matzkirch Dobroslawitz
    Medar-Blechhammer (201) Jakobswalde Slawentzitz Medar-Blechhammer
    Miesce () Jakobswalde Slawentzitz Slawentzitz
    Militsch (170) Leobschütz Militsch Teschenau
    Millowitz (90) Kosel Polnisch Neukirch Polnisch Neukirch
    Mistitz (174) Ratibor Slawikau Lohnau
    Mosurau (177) Ratibor Mosurau Mosurau
    Nesselwitz (67) Kosel Twardawa Wiegschütz
    Niesnaschin (7) Kosel Lohnau Kochanietz
    Ortowitz (84) Jakobswalde Alt Kosel Jakobswalde
    Ostrosnitz (214) Kosel Ostrosnitz Gieraltowitz
    Pawlowitzke (105) Gnadenfeld Rzetzitz Rzetzitz
    Podlesch (65) Ratibor Lohnau Kochanietz
    Polnisch Neukirch (220) Gnadenfeld Polnisch Neukirch Polnisch Neukirch
    Potzenkarb (18) Kosel Lenschütz Lenschütz
    Przeborowitz (31) Gnadenfeld Gieraltowitz Gieraltowitz
    Przewos (27)
    1.4.1910: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Przewos in
    die Gemeinde Przewos
    Kosel Lohnau Kochanietz
    Radoschau (212) Gnadenfeld Radoschau Chrost
    Raschowa (23) Kosel Rokitsch Raschowa
    Rogau (70) Kosel Kosel Rogau
    Rokitsch (16) Kosel Rokitsch Raschowa
    Roschowitzdorf (73) Kosel Lohnau Kochanietz
    Roschowitzwald (84) Kosel Lohnau Kochanietz
    Rzetzitz (139) Kosel Rzetzitz Rzetzitz
    Sakrau (247) Kosel Sakrau Sakrau
    Slawentzitz (549) Jakobswalde Slawentzitz Slawentzitz
    Stöblau (159) Kosel Sakrau Sakrau
    Suckowitz (43) Kosel Sakrau Sakrau
    Teschenau (32) Ober Glogau Militsch Teschenau
    Trawnig (193) Ober Glogau Kostenthal Trawnig
    Tscheidt (119) Ratibor Matzkirch Dobroslawitz
    Urbanowitz (200) Gnadenfeld Kostenthal Karchwitz
    Wiegschütz (236) Kosel Kosel Wiegschütz
    Wielmirzowitz (92) Kosel Leschnitz Wielmirzowitz
    Wronin (206) Ratibor Grzendzin Wronin
       

    Quellen:
    Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 Königreich Preußen/Provinz Schlesien/Regierungsbezirk Oppeln/Landkreis Cosel (besucht am 06. April 2016)
    Gemeindelexikon für das Königreich Preußen – Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1885 und anderer amtlicher Quellen; VI. Provinz Schlesien; Berlin 1887, S. 426-437. Digitalisat in Opolska Biblioteka Cyfrowa (Digitale Bibliothek der Region Oppeln; besucht am 06. April 2016))

      nach oben

    Schlesien Stadt- und Landkreise (1885-1918)