Evangelische Kirchengemeinde Osterode

 

 

Das Kirchspiel
umfasste im Dezember 1888

Stadtgemeinde

  • Osterode

Landgemeinde

  • Arnau
  • Baarwiese
  • Buchwalde
  • Czierspienten
  • Hirschberg
  • Klein Reußen
  • Szioreinen
  • Tafelbude
  • Thierberg
  • Thyrau
  • Watneinen

Gutsbezirke

  • Alt Jablonken
  • Lubainen
  • Mörlen
  • Warglitten a. O.

Das Kirchspiel
umfasste im Dezember 1907

Stadtgemeinde

  • Osterode

Landgemeinde

  • Arnau
  • Baarwiese
  • Buchwalde
  • Hirschberg
  • Klein Reußen
  • Szioreinen
  • Tafelbude
  • Thierberg
  • Thyrau
  • Treuwalde
  • Watneinen

Gutsbezirke

  • Alt Jablonken
  • Jablonken, Oberförsterei
  • Lubainen
  • Mörlen
  • Rheinsgut
  • Warglitten a. O.

Das Kirchspiel
umfasste im September 1931

Stadtgemeinde

  • Osterode

Landgemeinde

  • Alt Jablonken
  • Arnau
  • Baarwiese
  • Buchwalde
  • Hirschberg
  • Klein Reußen
  • Lubainen
  • Tafelbude
  • Thierberg
  • Thyrau
  • Treuwalde
  • Warglitten
  • Watneinen

 

Die Rubriken

Geschichte

Personen

Friedhöfe

Schulen

Dokumente

Karten

 


Forschungsstelle Ost- und Westpreußen
Ostpreußen – Evangelische Kirche