Evangelische Kirchengemeinde Schnellwalde

 

 

Die Rubriken

Geschichte

Personen

Friedhöfe

Schulen

Dokumente

Karten

 

Die Kirchengemeinde

 

Das Kirchspiel
umfasste im Dezember 1888

Landgemeinde

  • Auer
  • Dittersdorf
  • Kerpen
  • Schliewe,
    Königlich
  • Schnellwalde
  • Schönaich
  • Skittlauken
  • Skulten
  • Ulpitten
  • Weepers

Gutsbezirk

  • Abiskar See
  • Auer
  • Gablauken
  • Gehl See
  • Groß Karnitten
  • Kerpen
  • Pomehlen
  • Röthloff See
  • Schliewe, Adlig

Das Kirchspiel
umfasste im Dezember 1907

Landgemeinde

  • Albrechtswalde
  • Auer
  • Dittersdorf
  • Kerpen
  • Schliewe
  • Schnellwalde
  • Schönaich
  • Skittlauken
  • Skulten
  • Ulpitten
  • Weepers

Gutsbezirk

  • Auer
  • Gablauken
  • Groß Karmitten
  • Kerpen
  • Klein Karmitten
  • Nosewitz
  • Pomehlen
  • Schliewe
  • Schnellwalde

Das Kirchspiel
umfasste im September 1931

Landgemeinde

  • Auer
  • Dittersdorf
  • Karnitten
  • Kerpen
  • Schliewe
  • Schnellwalde
  • Schönaich
  • Weepers

 


Forschungsstelle Ost- und Westpreußen
Ostpreußen – Evangelische Kirche