Evangelische Kirchengemeinde Ortelsburg

 

 

Das Kirchspiel
umfasste im Dezember 1888

Stadtgemeinde

  • Ortelsburg

Landgemeinde

  • Achodden
  • Beutnerdorf
  • Eichthal
  • Finsterdamerau
  • Flugatten
  • Freudenberg
  • Groß Schiemanen
  • Hamerndau
  • Kaspersgut
  • Lehmanen
  • Maldanietz
  • Ortelsburg,
    Amtsfreiheit
  • Rohmanen
  • Schodmak
  • Seedanzig
  • Ulonskosen
  • Worsengrund
  • Zabiellen
  • Zielonken

Gutsbezirk

  • Alt Gisöwen
  • Hausmühle
  • Johannisthal
  • Korpellen
  • Korpellen,
    Oberförsterei
  • Lentzienen
  • Reußwalde,
    Oberförsterei
  • Sowitzmühle

Das Kirchspiel
umfasste im Dezember 1907

Stadtgemeinde

  • Ortelsburg

Landgemeinde

  • Achodden
  • Beutnerdorf
  • Eichthal
  • Freudenberg
  • Groß Schiemanen
  • Hamerndau
  • Kaspersgut
  • Lehmanen
  • Maldanietz
  • Prussowborrek
  • Rohmanen
  • Schodmak
  • Seedanzig
  • Ulonskosen
  • Worsengrund
  • Zielonken

Gutsbezirk

  • Hausmühle
  • Korpellen
  • Korpellen,
    Forst
  • Lentzienen
  • Reußwalde,
    Oberförsterei
  • Waldpusch

Das Kirchspiel
umfasste im September 1931

Stadtgemeinde

  • Ortelsburg

Landgemeinde

  • Achodden
  • Eichthal
  • Freudenberg
  • Hamerndau
  • Kaspersguth
  • Lehmanen
  • Maldanietz
  • Prussowborrek
  • Rohmanen
  • Schodmak
  • Seedanzig
  • Seelonken
  • Ulonskosen
  • Worsengrund

 

Die Rubriken

Geschichte

Personen

Friedhöfe

Schulen

Dokumente

Karten

 


Forschungsstelle Ost- und Westpreußen
Ostpreußen – Evangelische Kirche