Stadtkreis und Landkreis Görlitz

Nach dem Wiener Kongress trat am 1. Juni 1816 die früher sächsische, jetzt preußische Oberlausitz vom Regierungsbezirk Merseburg zum Regierungsbezirk Liegnitz. Aus Teilen davon wurde der neue Kreis Görlitz gebildet. Das Landratsamt war in Görlitz. Zum 1. Januar 1820 erfolgte die endgültige Abgrenzung des Kreisgebietes.
Seit dem 1. Juli 1867 gehörte der Kreis zum Norddeutschen Bund und ab 1. Januar 1871 zum Deutschen Reich. Zum 1. Juli 1873 wurde aus der bisher kreisangehörigen Stadtgemeinde Görlitz der Stadtkreis Görlitz gebildet.
Zum 30. September 1929 wurden auch im Landkreis Görlitz wie im übrigen Preußen nahezu alle bisher selbstständigen Gutsbezirke aufgelöst und benachbarten Landgemeinden zugeteilt. Übrig blieb als Gutsbezirk die Görlitzer Kommunalheide. Gleichzeitig erfolgten größere kommunale Umgliederungen.
Im Frühjahr 1945 wurde das Kreisgebiet durch die Rote Armee besetzt. Die Land- und Stadtkreisgebiete östlich der Lausitzer Neiße wurden ein Teil Polens, der mit dem ehemaligen östlichen Rest des Landkreises Zittau heute den Powiat Zgorzelecki bildet. Durch Befehl der Sowjetischen Militäradministration wurde der westlich der Lausitzer Neiße gelegene Teil des Landkreises am 9. Juli 1945 in das Land Sachsen umgegliedert. Am 16. Januar 1947 wurde der Landkreis mit dem benachbarten Landkreis Weißwasser zu einem neuen Landkreis Weißwasser-Görlitz mit Sitz in Weißwasser zusammengeschlossen, der wiederum am 12. Januar 1948 in Landkreis Niesky umbenannt wurde.Im Rahmen der DDR-Kreisreform 1952 wurden aus jenem die neuen Kreise Weißwasser, Niesky und Görlitz-Land gebildet. Der westlich der Neiße gelegene Teil des ehemaligen schlesischen Landkreises Görlitz lag damit im Kreis Görlitz-Land.

Der Landkreis Görlitz bestand in der Zeit von 1816 bis 1947. Bis 1945 gehörte er zur preußischen Provinz Schlesien und bis 1947 ohne die Gebiete östlich der Lausitzer Neiße zum Land Sachsen. Der Landkreis Görlitz umfasste am 1. Januar 1945 87 Gemeinden und den Gutsbezirk Görlitzer Kommunalheide (Forsten). Der Sitz der Kreisverwaltung lag im Stadtkreis Görlitz.

Quelle:

  • Wikipedia Artikel Landkreis Görlitz (Schlesien) (besucht am 04. März 2016)
  • Wikipedia Artikel Görlitz (besucht am 04. März 2016)
  •  

    Der Landkreis Görlitz gliederte sich im Jahr 1885 in Landgemeinden und selbstständige Gutsbezirke. Er bestand am 1. Dezember 1885 aus einer Stadtgmeinde (Reichenbach i./Ob. Laus.), 99 Landgemeinden und 73 Gutsbezirken. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1885 ist in Klammern angefügt.
    Der Stadtkreis Görlitz bestand im Jahr 1885 aus einer Stadtgemeinde. Die Zahl der Einwohner der am 1. Dezember 1885 ist in Klammern angefügt.

       

    Stadtkreis Görlitz

    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Görlitz (55.702) Görlitz Görlitz Görlitz
    nach oben

    Landkreis Görlitz

    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Reichenbach i./Ob. Laus. (1.769) Reichenbach i./Ob. Laus. Reichenbach i./Ob. Laus.
      nach oben  
    Landgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Arnsdorf (632 Arnsdorf Melaune
    Biesig (143) Reichenbach i./Ob. Laus. Reichenbach,Land
    Birkenlache (163) Rauscha Rauscha
    Deschka (225) Zodel Zodel
    Deutsch Ossig (681) Deutsch Ossig Deutsch Ossig
    Deutsch Paulsdorf (293) Sahland i. Königreich Sachsen Gersdorf
    Dittmannsdorf (116) Reichenbach i./Ob. Laus. Meuselwitz
    Döbschütz (241) Melaune Melaune
    Ebersbach (595) Ebersbach Ebersbach
    Friedersdorf (850) Friedersdorf Gersdorf
    Gersdorf (617) Gersdorf Gersdorf
    Girbigsdorf (679) Girbigsdorf Ebersbach
    Görlitzer Heide () Rothenburg i./Ob.L. Rothenburg i./Ob.L.
    Groß Biesnitz (223) Kummerwitz Kummerwitz
    Groß Krauscha (500) Zodel Zodel
    Gruna (616) Gruna Kieslingswalde
    Heidewaldau (260) Waldau Rothwasser
    Heiligensee (278) Tiefenfurt Tiefenfurt
    Hennersdorf (793) Hennersdorf Hennersdorf
    Hermsdorf (891) Hermsdorf Hermsdorf
    Hilbersdorf (298) Arnsdorf Melaune
    Hochkirch (392) Hochkirch Hochkirch
    Holtendorf (352) Markersdorf Markersdorf
    Jauernick (425) Kunnerwitz Jauernick Kunnerwitz
    Kieslingswalde-Rachenau (652) Kieslingswalde Kieslingswalde
    Klein Biesnitz (170) Kunnerwitz Kunnerwitz
    Klein Neundorf (163) Deutsch Ossig Deutsch Ossig
    Klingewalde (192) Nieder Ludwigsdorf Ludwigsdorf
    Königshain (1.269) Königshain Königshain
    Köslitz (248) Wendisch Ossig Wendisch Ossig
    Kohlfurt (1.167) Kohlfurt Kohlfurt
    Kosma (132) Schönbrunn Thielitz
    Krischa (414) Krischa Krischa
    Krobnitz (156) Meuselwitz Meuselwitz
    Kuhna (234) Schönbrunn Thielitz
    Kunnersdorf (692) Kunnersdorf Kunnersdorf
    Kunnerwitz (154) Kunnerwitz Kunnerwitz
    Lauterbach (156) Hermsdorf Hermsdorf
    Leopoldshain (688) Leopoldshain Hennersdorf
    Lichtenberg (401) Lichtenberg Troitschendorf
    Liebstein (110) Kunnersdorf Kunnersdorf
    Lissa (358) Lissa Lissa
    Lomnitz (113) Nieda Radmeritz
    Markersdorf (919) Markersdorf Markersdorf
    Melaune (359) Melaune Melaune
    Mengelsdorf (451) Reichenbach i./Ob.L. Mengelsdorf
    Meuselwitz (449) Meuselwitz Meuselwitz
    Mittel Sohra (384) Mittel Sohra Sohra
    Moys (820) Görlitz Moys
    Mühlbock (230) Tiefenfurt Tiefenfurt
    Mühlbock () Tiefenfurt Tiefenfurt
    Neuhammer (908) Rauscha Rauscha
    Neuhaus (185) Rauscha Rauscha
    Nickrisch (160) Radmeritz Radmeritz
    Niecha (160) Kunnerwitz Kunnerwitz
    Nieda (67) Nieda Radmeritz
    Nieder Bielau (904) Nieder Bielau
    Penzig
    Nieder Bielau
    Nieder Langenau (1.254) Nieder Langenau Langenau
    Nieder Ludwigsdorf (476) Nieder Ludwigsdorf Ludwigsdorf
    Nieder Penzighammer (123) Nieder Bielau Penzig II.
    Nieder Pfaffendorf (137) Markersdorf Kunnerwitz
    Nieder Reichenbach (410) Reichenbach i./Ob.L. Reichenbach,
    Landbezirk
    Nieder Sohra (117) Mittel Sohra Sohra
    Ober Bielau (389) Ober Bielau Hohkirch
    Ober Langenau (692) Nieder Langenau
    Hohkirch
    Langenau
    Ober Ludwigsdorf (443) Nieder Ludwigsdorf Ludwigsdorf
    Ober Neundorf (377) Nieder Ludwigsdorf Ludwigsdorf
    Ober Penzighammer (123) Penzig Penzig II.
    Ober Pfaffendorf (387) Kunnerwitz
    Markersdorf
    Kunnerwitz
    Ober Reichenbach (132) Reichenbach i./Ob.L. Reichenbach,
    Landbezirk
    Ober Sohra (223) Mittel Sohra Sohra
    Penzig (3.868) Penzig Görlitz Penzig I.
    Posottendorf-Leschwitz (1.160) Leschwitz Posottendorf-Leschwitz
    Prachenau (294) Melaune Melaune
    Radmeritz (536) Radmeritz Radmeritz
    Rauscha (1.756) Rauscha Rauscha
    Rauschwalde (312) Kunnerwitz Kunnerwitz
    Rothwasser (2.595) Rothwasser Rothwasser
    Schlauroth (199) Kunnerwitz Kunnerwitz
    Schnellförtel (167) Rauscha Rauscha
    Schnellfurt (109) Tiefenfurt Tiefenfurt
    Schönberg (69) Rauscha Rauscha
    Schöps (133) Reichenbach i./Ob.L. Meuselwitz
    Schützenhain (278) Hohkirch
    Langenau
    Ober Bielau
    Hohkirch
    Sercha (250) Lissa Lissa
    Siebenhufen (156) Kunnersdorf Kunnersdorf
    Sohr Neundorf (600) Sohra Sohra
    Stangenhain (83) Troitschendorf Troitschendorf
    Steinkirchen (550) Rauscha Rauscha
    Tauchritz (361) Tauchritz Radmeritz
    Tetta (232) Krischa Krischa
    Thielitz (364) Schönbrunn Thielitz
    Tiefenfurt (255) Tiefenfurt Tiefenfurt
    Troitschendorf (982) Troitschendorf Troitschendorf
    Tschirne () Tschirne Siegersdorf
    Waldau () Waldau Waldau
    Wendisch Ossig (455) Wendisch Ossig Wendisch Ossig
    Zentendorf (257) Zentendorf Zodel
    Zodel (711) Zodel Zodel
      nach oben  
    Gutsbezirke
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Arnsdorf (59) Arnsdorf Melaune
    Biesig (9) Reichenbach i./Ob.L. Reichenbach,
    Landbezirk
    Deutsch Paulsdorf (56) Sahland
    i. Königreich Sachsen
    Gersdorf
    Dittmannsdorf (52) Reichenbach i./Ob.L. Meuselwitz
    Döbschütz (51) Melaune Melaune
    Ebersbach (132) Ebersbach Ebersbach
    Gersdorf (49) Gersdorf Gersdorf
    Görlitzer Kommunalheide (917) Kohlfurt
    Penzig
    Rauscha
    Langenau
    Nieder Bielau
    Rothwasser
    Groß Krauscha (33) Zodel Zodel
    Gruna (33) Gruna Kieslingswalde
    Hartha (Glossen-Lautitz-Haide) (22) Melaune Melaune
    Hennersdorf (54) Hennersdorf Hennersdorf
    Hermsdorf (80) Hermsdorf Hermsdorf
    Hilbersdorf (29) Arnsdorf Melaune
    Holtendorf (31) Markersdorf Markersdorf
    Karlsdorf (19) Karlsdorf Kieslingswalde
    Kieslingswalde (50) Kieslingswalde Kieslingswalde
    Klein Biesnitz (11) Kunnerwitz Kunnerwitz
    Klein Neundorf (30) Deutsch Ossig Deutsch Ossig
    Klingewalde (16) Nieder Ludwigsdorf Ludwigsdorf
    Königshain (54) Königshain Königshain
    Köslitz (58) Wendisch Ossig Wendisch Ossig
    Krischa-Tetta (108)
    1901/07: Namensänderung des
    Gutsbezirkes Krischa-Tetta
    in Gutsbezirk Krischa
    Krischa Krischa
    Krobnitz (34) Meuselwitz Meuselwitz
    Kuhna (53) Schönbrunn Thielitz
    Kunnersdorf (103) Kunnersdorf Kunnersdorf
    Kunnerwitz (33) Kunnerwitz Kunnerwitz
    Langenau (12)
    1901/07: Namensänderung des
    Gutsbezirkes Langenau in
    Gutsbezirk Nieder Langenau
    Nieder Langenau Langenau
    Lauterbach (27) Hermsdorf Hermsdorf
    Leopoldshain (31) Leopoldshain Hennersdorf
    Leschwitz
    (Ob. und Nieder Leschwitz) (59)
    Leschwitz Posottendorf-Leschwitz
    Lichtenberg () Lichtenberg Troitschendorf
    Liebstein (32) Kunnersdorf Kunnersdorf
    Lissa (43) Lissa Lissa
    Lomnitz (27) Nieda Radmeritz
    Markersdorf,
    Stiftsantheil ()
    Markersdorf Markersdorf
    Mengelsdorf (75) Reichenbach i./O.L. Mengelsdorf
    Mittel Deutsch Ossig I. (15) Deutsch Ossig Deutsch Ossig
    Mittel Deutsch Ossig II. (16) Deutsch Ossig Deutsch Ossig
    Mittel Girbigsdorf II. (17) Ebersbach Ebersbach
    Mittel Girbigsdorf III. (15) Ebersbach Ebersbach
    Mittel Sohra (68) Mittel Sohra Sohra
    Nickrisch (80) Radmeritz Radmeritz
    Niecha (16) Kummerwitz Jauernick Kummerwitz
    Nieder Deutsch Ossig (14) Deutsch Ossig Deutsch Ossig
    Nieder Girbigsdorf (20) Ebersbach Ebersbach
    Nieder Ludwigsdorf (36) Nieder Ludwigsdorf Ludwigsdorf
    Nieder Markersdorf (8) Markersdorf Markersdorf
    Nieder Moys (28) Görlitz Moys
    Nieder Reichenbach (50) Reichenbach i./Ob.L. Reichenbach,
    Landbezirk
    Nieder Sohra (20) Mittel Sohra Sohra
    Nieder Zodel (25) Zodel Zodel
    Nostitz-Maltitz
    -Gebelziger Heide ()
    Krischa Krischa
    Ober Deutsch Ossig (24) Deutsch Ossig Deutsch Ossig
    Ober Girbigsdorf (127) Ebersbach Ebersbach
    Ober Ludwigsdorf (24)
    1901/07: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Ober Ludwigsdorf
    in die Gemeinde
    Ober Ludwigsdorf
    Nieder Ludwigsdorf Ludwigsdorf
    Ober Moys (26) Görlitz Moys
    Ober Neundorf (43) Nieder Ludwigsdorf Ludwigsdorf
    Ober Pfaffendorf (24) Kunnerwitz Kunnerwitz
    Ober Reichenbach (49) Reichenbach i./O.L. Reichenbach,
    Landbezirk
    Ober Sohra (20) Mittel Sohra Sohra
    Ober Zodel (7) Zodel Zodel
    Penzig (31) Penzig Penzig I.
    Posottendorf (15) Leschwitz Posottendorf-Leschwitz
    Radmeritz (39) >Radmeritz Radmeritz
    Schöps (9) Reichenbach i./O.L. Meuselwitz
    Sercha (29) Lissa Lissa
    Sohr Neundorf (76) Hohkirch Sohra
    Tauchritz (3) Tauchritz Radmeritz
    Thielitz (10) Schönbrunn Thielitz
    Waldau () Waldau Waldau
    Wendisch Ossig (8) Wendisch Ossig Wendisch Ossig
    Zentendorf (12) Zodel Zodel
       

    Quellen:
    Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 Königreich Preußen/Provinz Schlesien/Regierungsbezirk Liegnitz/Landkreis Görlitz (besucht am 04. März 2016)
    Gemeindelexikon für das Königreich Preußen – Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1885 und anderer amtlicher Quellen; VI. Provinz Schlesien; Berlin 1887, S. 304-313. Digitalisat in Opolska Biblioteka Cyfrowa (Digitale Bibliothek der Region Oppeln; besucht am 04. März 2016))

      nach oben

    Schlesien Stadt- und Landkreise (1885-1918)