Kreis Ortelsburg

Der Kreis Ortelsburg entstand erst mit der Verwaltungsreform vom 30. April 1815. Er wurde mit Wirkung vom 1. Februar 1818 durch die Ausgliederung der drei Städte Ortelsburg, Passenheim und Willenberg mit ihren umliegenden Landgemeinden aus dem Kreis Neidenburg gebildet. Sitz der Kreisverwaltung war die Stadt Ortelsburg.
Seit dem 1. Juli 1867 gehörte der Kreis zum Norddeutschen Bund und ab 1. Januar 1871 zum Deutschen Reich. Mit Wirkung ab 1. November 1905 wurde der Kreis Ortelsburg zum neugebildeten Regierungsbezirk Allenstein zugeteilt.
Zum 30. September 1929 fand im Kreis Neidenburg entsprechend der Entwicklung im übrigen Freistaat Preußen eine Gebietsreform statt, bei mit Ausnahme von vier Waldgebieten alle bisher selbstständigen Gutsbezirke aufgelöst und benachbarten Landgemeinden zugeteilt wurden. Am 16. Juli 1938 wurden im Vollzug der vom NS-Regime betriebenen Germanisierung von Ortsnamen 50 Gemeinden durch lautliche Angleichungen, Übersetzungen oder freie Erfindungen umbenannt.
Die deutsche Verwaltungstätigkeit im Kreis Ortelsburg endete im Januar 1945 mit der Eroberung der Region durch die Roten Armee, das Gebiet wurde später in polnische Verwaltung übergeben, die meisten deutschen und sogar auch viele masurische Bewohner wurden vertrieben.
Heute ist Ortelsburg wieder Sitz einer Kreisverwaltung. Der Powiat Szczycieński („Ortelsburger Kreis‟) umfasst alle größeren Gemeinden des ehemaligen deutschen Landkreises. Er gehört zur Woiwodschaft Ermland-Masuren, die in etwa dem polnischen Südteil Ostpreußens entspricht.

Der Kreis Ortelsburg war ein preußischer Landkreis im Regierungsbezirk Königsberg (später Allenstein) der Provinz Ostpreußen. Der im Süden der Provinz gelegene Kreis bestand von 1818 bis 1945. Heute gehört diese Region überwiegend zum polnischen Powiat Szczycieński.

Quellen:

  • Wikipedia Artikel Kreis Ortelsburg (besucht am 27. September 2014)
  •  

    Der Kreis Ortelsburg gliederte sich im Jahr 1905 in Stadtgemeinden, Landgemeinden und selbstständige Gutsbezirke. Er bestand am 1. Dezember 1905 aus drei Stadtgemeinden (Ortelsburg, Passenheim und Willenberg), 154 Landgemeinden und 43 Gutsbezirken. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1905 ist in Klammern angefügt.

    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Ortelsburg (5.076)
    25.3.1901: Eingliederung von
    Fiugatten und
    21.9.1905: Eingliederung von
    Amtsfreiheit Ortelsburg
    in Ortelsburg
    Ortelsburg Beutnerdorf Ortelsburg
    Passenheim (2.084) Passenheim Passenheim Passenheim
    Willenberg (2.382) Willenberg Willenberg Willenberg
    nach oben
    Landgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Achodden (87) Ortelsburg Beutnerdorf Beutnerdorf
    Alt Czayken (195) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Alt Keykuth (416) Groß Schöndamerau Beutnerdorf Schöndamerau
    Alt Sachoroß (77) Gawrzialken Liebenberg Wilhelmsthal
    Alt Werder (98) Willenberg Groß Leschienen Willenberg, Ldbz.
    Anhaltsberg (111) Mensguth Mensguth Mensguth
    Babauten (71) Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Bärenbruch (252) Gawrzialken Beutnerdorf Wilhelmsthal
    Baranowen (380) Flammberg Flammberg Flammberg
    Beutnerdorf (2.988) Ortelsburg Beutnerdorf Beutnerdorf
    Bialygrund (323) Gawrzialken Liebenberg Wilhelmsthal
    Borken b. Friedrichshof (201) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Borken b. Willenberg (130) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Bottowen (528) Kobulten Kobulten Kobulten
    Czenczel (218) Flammberg Flammberg Flammberg
    Damerauwolka (42) Groß Schöndamerau Mensguth Jablonken
    Dimmern (296) Kobulten Kobulten Kobulten
    Eichthal (63) Ortelsburg Beutnerdorf Beutnerdorf
    Erben (226) Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Farienen (927) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Finsterdamerau (228) Lipowitz Willenberg Lipowitz
    Flammberg (810)
    12.10.1904: Namensänderung von
    Opalenietz in Flammberg
    Flammberg Flammberg Flammberg
    Freudenberg (14) Ortelsburg Beutnerdorf Ortelsburg, Ldbz.
    Friedrichshof (2.051) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Friedrichswalde (68) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Fürstenwalde (434) Fürstenwalde Groß Leschienen Fürstenwalde
    Gawrzialken (459) Gawrzialken Groß Leschienen Wilhelmsthal
    Geislingen (194) Mensguth Mensguth Mensguth
    Georgensguth (179) Neuhof,
    Kreis Neidenburg
    Passenheim Passenheim
    Gilgenau (52) Passenheim Passenheim Passenheim
    Glauch (233) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Gonschorowen (89) Passenheim Passenheim Passenheim
    Grammen (709) Passenheim Passenheim Passenheim
    Groß Blumenau (431) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Groß Dankheim (601)
    1900: Namensänderung von
    Groß Przesdzienk in
    Groß Dankheim
    7.1.1907: Eingliederung von
    Klein Piwnitz
    in Groß Dankheim
    Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Groß Jerutten (559) Klein Jerutten Beutnerdorf Schwentainen
    Groß Lattanna (218) Willenberg Groß Leschienen Willenberg, Ldbz.
    Groß Leschienen (421) Fürstenwalde Groß Leschienen Fürstenwalde
    Groß Pimnitz (415) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Groß Rauschken (488) Passenheim Passenheim Passenheim
    Groß Schiemanen (1.197) Ortelsburg Beutnerdorf Ortelsburg, Ldbz.
    Groß Schöndamerau (640) Groß Schöndamerau Beutnerdorf Schöndamerau
    Groß Spalienen (331) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Grünwalde (641) Puppen Liebenberg Puppen
    Haasenberg (354) Kobulten Kobulten Kobulten
    Hamerndau (260) Ortelsburg Beutnerdorf Beutnerdorf
    Jakobswalde (55) Lipowitz Willenberg Lipowitz
    Jellinowen (540) Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Jeromin (88) Gawrzialken Liebenberg Wilhelmsthal
    Jeschonowitz (272) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Kallenczin (268) Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Kannwiesen (258) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Kaspersguth (106) Ortelsburg Beutnerdorf Beutnerdorf
    Kelbassen (152) Lipowitz Groß Leschienen Lipowitz
    Kiparren (312) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Klein Dankheim (321)
    3.10.1900: Namensänderung von
    Klein Przesdzienk in
    Klein Dankheim
    Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Klein Jerutten (845) Klein Jerutten Beutnerdorf Schwentainen
    Klein Lattana (162) Willenberg Groß Leschienen Willenberg, Ldbz.
    Klein Leschienen (152) Fürstenwalde Groß Leschienen Fürstenwalde
    Klein Ruttken (108) Passenheim Passenheim Passenheim
    Klein Schiemanen (349) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Kobelhals (92) Groß Schöndamerau Beutnerdorf Schöndamerau
    Kobulten (523) Kobulten Kobulten Kobulten
    Kolladzeygrund (163) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Konraden (114) Gawrzialken Liebenberg Wilhelmsthal
    Kowallik (218) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Krummfuß (195) Passenheim Passenheim Passenheim
    Kukukswalde (341) Passenheim Passenheim Passenheim
    Kutzburg (510) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Langenwalde (489) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Lehlesken (468) Passenheim Passenheim Passenheim
    Lehmanen (283) Ortelsburg Beutnerdorf Beutnerdorf
    Leynau (466) Groß Schöndamerau Mensguth Schöndamerau
    Liebenberg (1.243) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Lipniak b. Liebenberg (68) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Lipowitz (1.321) Lipowitz Groß Leschienen Lipowitz
    Lucka (403) Fürstenwalde Fürstenwalde Fürstenwalde
    Lysack (23) Lipowitz Willenberg Lipowitz
    Maldanietz (210) Ortelsburg Beutnerdorf Beutnerdorf
    Marröwen (360) Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Materschobersee (225) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Mensguth (1.154) Mensguth Mensguth Mensguth
    Mensguth,
    Vorwerk (288)
    Mensguth Mensguth Mensguth
    Michelsdorf (222) Passenheim Passenheim Passenheim
    Milucken (110) Passenheim Passenheim Passenheim
    Mingsen (726) Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Montwitz (606) Flammberg Flammberg Flammberg
    Moythienen (121) Kobulten Kobulten Kobulten
    Nareythen (236) Passenheim Passenheim Passenheim
    Neu Czayken (124) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Neu Reykuth (369) Groß Schöndamerau Beutnerdorf Schöndamerau
    Neu Suchoroß (88) Fürstenwalde Liebenberg Fürstenwalde
    Neu Werder (72) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Nomojowitz (131) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Olschienen (939) Klein Jerutten Beutnerdorf Schwentainen
    Olschöwken (629) Theerwisch Mensguth Jablonken
    Parlösenwolka (39) Kobulten Kobulten Kobulten
    Paterschobersee (216) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Pfaffendorf (244) Kobulten Mensguth Kobulten
    Piassutten (1.049) Klein Jerutten Beutnerdorf Schwentainen
    Plohsen (256) Klein Jerutten Beutnerdorf Schwentainen
    Powalczin (207) Klein Jerutten Beutnerdorf Schwentainen
    Prussowborrek (183) Ortelsburg Beutnerdorf Wilhelmsthal
    Puppen (997) Puppen Beutnerdorf Puppen
    Radostowen (179) Fürstenwalde Liebenberg Fürstenwalde
    Radzienen (673) Fürstenwalde Groß Leschienen Fürstenwalde
    Rheinswein (199)
    1903/07: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Rheinswein-See
    in den Gutsbezirk Rheinswein
    Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Rocklaß (202) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Röblau (146) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Rohmanen (664) Ortelsburg Beutnerdorf Beutnerdorf
    Rohrdorf (121) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Rudzisken (527) Kobulten Kobulten Kobulten
    Rummy A (681) Mensguth Mensguth Mensguth
    Rummy B (436) Mensguth Mensguth Mensguth
    Ruttkowen (173) Theerwisch Jablonken
    Saadau (177) Kobulten Bischofsburg,
    Kreis Rössel
    Kobulten
    Sabiellen (227) Lipowitz Beutnerdorf Lipowitz
    Saborowen (71) Passenheim Passenheim Passenheim
    Samplatten (754) Mensguth Mensguth Mensguth
    Scheufelsdorf (422) Passenheim Passenheim Passenheim
    Schobensee (25) Passenheim Passenheim Passenheim
    Schodmack (119) Ortelsburg Beutnerdorf Ortelsburg, Ldbz.
    Schrötersau (65) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Schützendorf (592) Passenheim Passenheim Passenheim
    Schwentainen (1.650)
    9.5.1906: Eingliederung von
    Schönwaldau in Schwentainen
    Klein Jerutten Beutnerdorf Schwentainen
    Schwirgstein (249) Neuhof,
    Kreis Neidenburg
    Passenheim Passenheim
    Sczepanken (291) Mensguth Mensguth Mensguth
    Seedanzig (235) Ortelsburg Beutnerdorf Ortelsburg, Ldbz.
    Sendrowen (345) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Suchorowitz (143) Fürstenwalde Groß Leschienen Fürstenwalde
    Theerwisch (221) Theerwisch Mensguth Jablonken
    Theerwischwolka (46) Theerwisch Mensguth Jablonken
    Theerwischwolla (120) Theerwisch Mensguth Jablonken
    Ulonskosen (68) Ortelsburg Beutnerdorf Ortelsburg, Ldbz.
    Wagenfeld (83) Willenberg Groß Leschienen Willenberg, Ldbz.
    Waldpusch (221) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Wallen (376) Lipowitz Beutnerdorf Lipowitz
    Waplitz (287) Passenheim Passenheim Passenheim, Ldbz.
    Wappendorf (566) Mensguth Mensguth Mensguth
    Wawrochen (424) Gawrzialken Beutnerdorf Wilhelmsthal
    Wessolowen (285) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Wessolygrund (189) Lipowitz Groß Leschienen Lipowitz
    Willanowen (792) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Wolka (149) Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Worsengrund (93) Ortelsburg Beutnerdorf Beutnerdorf
    Wujaken (130) Fürstenwalde Liebenberg Fürstenwalde
    Wyseggen (301) Flammberg Flammberg Flammberg
    Wysockgrund (239) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Wystemp (399) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Zamoyken (244) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Zielonen (53) Gawrzialken Liebenberg Wilhelmsthal
    Zielonken (236) Ortelsburg Beutnerdorf Beutnerdorf
    Zielonygrund (264) Fürstenwalde Liebenberg Fürstenwalde
    Zimnawodda (44) Rheinswein Mensguth Rheinswein
    nach oben
    Gutsbezirke
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Damerau (66) Groß Schöndamerau Mensguth Jablonken
    Davidshof (107) Passenheim Beutnerdorf Passenheim
    Dombrowken (77) Kobulten Kobulten Kobulten
    Erben (183)
    1903/07: Eingliederung des
    Gutsbezirkes
    Groß und Klein Lensk-See
    in den Gutsbezirk Erben
    Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Frentzken (39) Groß Schöndamerau Beutnerdorf Schöndamerau
    Friedrichsfelde, Gut (144)
    1908/10: Umwandlung des
    Gutsbezirkes Gut Friedrichsfelde
    in die Gemeinde Friedrichsfelde
    Klein Jerutten Liebenberg Schwentainen
    Friedrichsfelde, Forst (47) Klein Jerutten Liebenberg Schwentainen
    Friedrichsthal (133)
    1908/10: Umwandlung des
    Gutsbezirkes Friedrichsthal
    in die Gemeinde Friedrichsthal
    Gawrzialken Liebenberg Wilhelmsthal
    Gilgenau (248) Passenheim Passenheim Passenheim
    Grodzisken (71)
    22.7.1908: Namensänderung des
    Gutsbezirkes Grodzisken
    in Gutsbezirk Burggarten
    Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Gronden (64) Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Groß Borken (124) Kobulten Kobulten Kobulten
    Grüneberg,
    Oberförsterei (30)
    1903/07: Neubildung des
    Gutsbezirkes Oberförsterei-Anteil
    Hartigswalde
    aus Teilen des Gutsbezirkes
    Oberförsterei Grüneberge
    Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.
    Hartigswalde,
    Oberförsterei-Ant. ()
    Passenheim
    Hausmühle (16) Ortelsburg Beutnerdorf Beutnerdorf
    Jablonken (282) Theerwisch Mensguth Jablonken
    Klein Parlösen (113) Kobulten Bischofsburg,
    Kreis Rössel
    Kobulten
    Klein Rauschken (128) Passenheim Passenheim Passenheim
    Klein Schöndamerau (75) Groß Schöndamerau Beutnerdorf Schöndamerau
    Kobulten (104) Kobulten Kobulten Kobulten
    Korpellen (49)
    1903: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Alt Gisöwen
    und des Forstgutsbezirkes
    Johannisthal in den
    Gutsbezirk Korpellen
    Ortelsburg Beutnerdorf Ortelsburg, Ldbz.
    Korpellen,
    Forst (112)
    Ortelsburg Beutnerdorf Ortelsburg, Ldbz.
    Lentzienen (74) Ortelsburg Beutnerdorf Ortelsburg, Ldbz.
    Lontzig (77) Puppen Beutnerdorf Puppen
    Malschöwen (353) Mensguth Mensguth Mensguth
    Moythienen (167) Kobulten Kobulten Kobulten
    Ortelsburg,
    Domäne (4)
    Kobulten Beutnerdorf Kobulten
    Pfaffendorf (106) Kobulten Mensguth Kobulten
    Przytullen (78) Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Puppen,
    Oberförsterei (195)
    Puppen Liebenberg Puppen
    Ratzeburg,
    Oberförsterei (30)
    Puppen Beutnerdorf Puppen
    Reußwalde,
    Oberförsterei (64)
    Ortelsburg Beutnerdorf Beutnerdorf
    Rheinswein (181) Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Rogallen (138) Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Saadau (88) Kobulten Bischofsburg,
    Kreis Rössel
    Kobulten
    Salleschen (152) Rheinswein Mensguth Rheinswein
    Scharnowen (4)
    1907: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Kalbensee und
    4.6.1907: Eingliederung des
    Forstgutsbezirk Purden in
    den Gutsbezirk Scharnowen
    Passenheim Passenheim Passenheim
    Theerwisch (176) Theerwisch Mensguth Jablonken
    Theerwischwolka (32) Theerwisch Mensguth Jablonken
    Waldburg (55) Friedrichshof Liebenberg Friedrichshof
    Waldpusch (44) Ortelsburg Beutnerdorf Beutnerdorf
    Wilhelmsthal (62) Gawrzialken Groß Leschienen Wilhelmsthal
    Wöllenberg,
    Oberförsterei (20)
    Willenberg Willenberg Willenberg, Ldbz.

    Quellen:
    Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 Königreich Preußen/Provinz Ostpreußen/Regierungsbezirk Königsberg/Landkreis Ortelsburg (besucht am 27. September 2014)
    Gemeindelexikon für das Königreich Preußen – Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1905 und anderer amtlicher Quellen; Heft I. Ostpreußen, Berlin 1907, S. 200-207.

    nach oben

    Kreisseite Ortelsburg – Stand 01.12.1871
    Kreisseite Ortelsburg – Stand 01.12.1885
    Kreisseite Ortelsburg – Stand 01.09.1931
    Ostpreußen Stadt- und Landkreise – Stand 01.12.1905