Landkreis Oels

Der Kreis Oels gehörte nach der Neuorganisation der Kreisgliederung im preußischen Staat nach dem Wiener Kongress mit der Neugliederung der Regierungsbezirke zum 1. Mai 1816 weiterhin zum Regierungsbezirk Breslau. Er umfasste meist ländliche Gebiete um die Städte Bernstadt, Hundsfeld, Medzibor und Oels.

Die endgültige Abgrenzung des Kreisgebietes erfolgte am 1. Januar 1818. Danach wurden die Stadt Medzibor und die Dörfer Benjaminsthal, Charlottenfeld, Conradau, Erdmannsberg, Friedrikenau, Glashütte, Glashütte bei Tscheschen, Hammer, Honig, Johannisdörfel, Joschune, Kalkowsky, Kenschen, Kenschenhammer, Klenowe, Kottowsky, Kotzine, Mariendorf, Neurode, Ossen, Pawlau, Riefken, Silonke, Suschen, Tscheschen und Wielky aus dem Kreis Oels in den Kreis Wartenberg umgegliedert.

Seit dem 1. Juli 1867 gehörte der Kreis zum Norddeutschen Bund und ab 1. Januar 1871 zum Deutschen Reich.
Da die Schreibweise zwischen Oels und Öls schwankte, wurde am 4. April 1913 als Name von Kreis und Stadt offiziell „Oels‟ festgesetzt.

Zum 8. November 1919 wurde die Provinz Schlesien aufgelöst. Aus den Regierungsbezirken Breslau und Liegnitz wurde die neue Provinz Niederschlesien gebildet. Am 1. April 1928 wurde die Stadtgemeinde Hundsfeld mit Teilen des Gutsbezirks Hundsfeld aus dem Kreis Oels in den Stadtkreis Breslau eingegliedert. Zum 30. September 1929 fand im Kreis Oels entsprechend der Entwicklung im übrigen Preußen eine Gebietsreform statt. Alle bisher selbstständigen Gutsbezirke wurden aufgelöst und benachbarten Landgemeinden zugeteilt. Am 1. April 1938 wurden die preußischen Provinzen Niederschlesien und Oberschlesien zur neuen Provinz Schlesien zusammengeschlossen.
Zum 1. Januar 1939 führte der Kreis Oels entsprechend der jetzt reichseinheitlichen Regelung die Bezeichnung Landkreis. Zum 18. Januar 1941 wurde die Provinz Schlesien erneut aufgelöst. Aus den bisherigen Regierungsbezirken Breslau und Liegnitz wurde die neue Provinz Niederschlesien gebildet.

Im Frühjahr 1945 wurde das Kreisgebiet durch die Rote Armee besetzt, trat danach unter polnische Verwaltung und ist heute ein Teil Polens.
Heute bildet der ehemalige Landkreis Oels zusammen mit dem ehemaligen Landkreis Groß Wartenberg den Powiat Oleśnicki.

Quelle:

  • Wikipedia Artikel Landkreis Oels (besucht 24. September 2015)
  •  

    Der Kreis Oels gliederte sich in vier Stadtgemeinden, die Landgemeinden und selbstständigen Gutsbezirke waren in größeren Polizeidistrikten zusammengefasst. Er bestand am 1. Dezember 1885 aus vier Stadtgemeinden (Oels, Bernstadt, Hundsfeld und Juliusburg), 125 Landgemeinden und 116 Gutsbezirken. Die Zahl der Einwohner am 1. Dezember 1885 wird in Klammern angefügt.

     
    Stadtgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Bernstadt in Schlesien (4.353)
    Bierutów
    Bernstadt Klein Zöllnig Bernstadt
    Hundsfeld (1.436)
    (ab 1928 Breslau-Hundsfeld)
    Psie Pole
    Hundsfeld Hundsfeld Hundsfeld
    Juliusburg (815)
    Dobroszyce
    Juliusburg,
    Dorf
    Oels Juliusburg
    Oels (10.276)
    Oleśnica
    Oels Oels Oels
    nach oben
    Landgemeinden
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Allerheiligen (130)
    Wszechświęte
    Allerheiligen Groß Zöllnig Zessel
    Bartkerey (121)
    (ab 1935 Buchenwalde)
    Bartków
    Maliers Ober Frauenwaldau Groß Graben
    Bernstadt,
    Vorstadt (325)
    1907 Eingliederung
    Landgemeinde Bernstadt in
    Stadt Bernstadt in Schlesien
    Bernstadt,
    Stadt
    Klein Zöllnig Bernstadt,
    Vorstadt
    Bogschütz (665)
    Boguszyce
    Bogschütz Oels Bogschütz
    Bohrau (401)
    Borowa
    (województwo dolnośląskie)
    Bohrau Oels Bohrau
    Briese (484)
    Brzezinka
    (województwo dolnośląskie)
    Briese Oels Briese
    Buchwald,
    Freiantheil
    (40)
    Bukowie
    Buchwald Klein Zöllnig Bernstadt,
    Vorstadt
    Buchwald,
    herzoglich
    (623)
    Bukowie
    Buchwald Klein Zöllnig Bernstadt,
    Vorstadt
    Buckowintke (231)
    (ab 1935 Buchenwerder)
    Bukowinka
    Maliers Ober Frauenwaldau Groß Graben
    Buselwitz (132)
    Bogusławice
    Allerheiligen Oels Zessel
    Dammer (340)
    Dąbrowa
    Oels Oels Spahlitz
    Dobrischau (177)
    (ab 1935 Reichenfeld)
    Dobroszów Oleśnicki
    Lossen Lossen Dobrischau
    Döberle (108)
    (ab 1935 Karlsburg)
    Dobra
    Döberle Oels Gutwohne
    Dörndorf (159)
    Piecowice
    Groß Weigelsdorf Kunersdorf Schleibitz
    Domatschine (230)
    (ab 1935 Sachsenau)
    Domaszczyn
    Peuke,
    Paschkerwitz
    Domatschine Sibyllenort
    Eichgrund (49)
    Dąbrowica
    Lossen Lossen Dobrischau
    Fürsten Ellguth (576)
    Ligota Księżłca
    Fürsten Ellguth Minken Fürsten Ellguth
    Galbitz (376)
    Gołębice
    Ober Mühlwitz Trembatschau Reesewitz
    Gimmel (382)
    Jemielna
    Gimmel Schollendorf Stronn
    Görlitz (214)
    Zgorzelisko
    Groß Weigelsdorf Hundsfeld Wildschütz
    Groß Ellguth (215)
    Ligota Wielka
    Ober Schmollen Oels Schmollen
    Groß Graben (923)
    Grabowno Wielkie
    Groß Graben Ober Frauenwaldau Groß Graben
    Groß Weigelsdorf (661)
    Kiełczów
    Groß Weigelsdorf Kunersdorf Groß Weigelsdorf
    Groß Zöllnig (788)
    Solniki Wielkie
    Allerheiligen Groß Zöllnig Groß Zöllnig
    Grüneiche (52) Groß Graben Ober Frauenwaldau Groß Graben
    Grüttenberg (76)
    Zarzysko
    Allerheiligen Groß Zöllnig Zessel
    Gutwohne (473) (1461: Groß Doberen)
    Dobrezeń
    Döberle Oels Gutwohne
    Hönigern (231)
    Miodary
    Briese Oels Briese
    Jackschönau (136)
    Jaksonowice
    Jackschönau Lossen Schickerwitz
    Jäntschdorf (208)
    Januszkowice
    Jäntschdorf Lossen Dobrischau
    Jenkwitz (448)
    Jenkowice
    Döberle Oels Gutwohne
    Juliusburg,
    Dorf
    (495)
    Dobroszyce
    Juliusburg,
    Dorf
    Oels Juliusburg
    Kaltvorwerk (151)
    Zimnica
    Klein Ellguth Oels Klein Ellguth
    Karlsburg (120)
    (vor 1935 Döberle)
    Dobra
    Döberle Oels Gutwohne
    Klein Ellguth (892)
    Ligota Mała
    Klein Ellguth Oels Klein Ellguth
    Klein Mühlatschütz (204)
    Miłocice Małe
    um 1900: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Klein Mühlatschütz
    in die Gemeinde
    Klein Mühlatschütz
    Mittel Mühlatschütz Minken Mühlatschütz
    Klein Oels (368)
    Olesnica Mała
    Raake Kunersdorf Süßwinkel
    Klein Peterwitz (149)
    Pietrzykowice
    Groß Weigelsdorf Kunersdorf Süßwinkel
    Klein Weigelsdorf (43)
    Kiełczówek
    Groß Weigelsdorf Kunersdorf Groß Weigelsdorf
    Klein Zöllnig (443)
    Solniki Małe
    Bernstadt Klein Zöllnig Groß Zöllnig
    Korschlitz (286)
    Gorzesław
    Korschlitz Klein Zöllnig Korschlitz
    Kraschen (656)
    Krasowice
    Kraschen Namslau Kraschen
    Kritschen (431)
    Krzeczyn
    Klein Ellguth Oels Klein Ellguth
    Krompusch (77)
    Gręboszyce
    Ober Schmollen Groß Zöllnig Schmollen
    Kronendorf (96)
    (Cronendorf)
    Witanów
    Ober Schmollen Groß Zöllnig Schmollen
    Kunersdorf (724)
    Brzezia Łąka
    Groß Weigelsdorf Kunersdorf Süßwinkel
    Kunzendorf (231)
    Kruszowice
    Bernstadt Klein Zöllnig Kunzendorf
    Kurzwitz (40)
    Krotowic
    Jackschönau Lossen Schickerwitz
    Lampersdorf (531)
    Mikowice
    Fürsten Ellguth Minken Fürsten Ellguth
    Langenhof (392)
    Karwiniec
    Bernstadt Klein Zöllnig Kunzendorf
    Langewiese (498)
    Długołęka
    Peuke Langewiese Sibyllenort
    Laubsky (104)
    (ab 1935 Lauben)
    Lubska
    Kraschen Wilkau Kraschen
    Leuchten (413)
    Lucień
    Oels Oels Ludwigsdorf
    Loischwitz (70)
    (ab 1936 Rehwinkel)
    Łosice
    Lossen Lossen Dobrischau
    Ludwigsdorf (292)
    Bystre
    Oels Oels Ludwigsdorf
    Maliers (422)
    (ab 1935 Malen)
    Malzerów
    Maliers Ober Frauenwaldau Groß Graben
    Medlitz (110)
    (ab 1939 Meiler)
    Mydlice (Gmina Raków)
    Raake Kunersdorf Bohrau
    Mirkau (227)
    Mirków
    Groß Weigelsdorf Langwiese Groß Weigelsdorf
    Mittel Mühlatschütz (270)
    Milocice
    Mittel Mühlatschütz Minken Mühlatschütz
    Nauke (75)
    Pszeniczna
    Wabnitz Namslau Wabnitz
    Netsche (528)
    Nieciszów
    Oels Oels Ludwigsdorf
    Neudorf bei Bernstadt (129)
    Wieszkowice
    Bernstadt Klein Zöllnig Bernstadt,
    Vorstadt
    Neudorf bei Juliusburg (104)
    Nowosiedlice
    Juliusburg,
    Dorf
    Oels Juliusburg
    Neu Ellguth (119)
    Nowa Ligota
    Vielguth Sadewitz Vielguth
    Neuhaus (65)
    Nowica
    Bogschütz Oels Bogschütz
    Neuhof bei Raake (56)
    Nowy Dwór (Gmina Raków)
    Raake Oels Bohrau
    Neuhof bei Wiesegrade (68)
    Nowoszyce
    Allerheiligen Groß Zöllnig Zessel
    Neu Schmollen (359)
    Zbytowa
    Vielguth Sadewitz Vielguth
    Nieder und Ober Mühlatschütz (410)
    Miłocice
    Mittel Mühlatschütz Minken Mühlatschütz
    Nieder Mühlwitz (212)
    Milowice
    Ober Mühlwitz Trembatschau Reesewitz
    Nieder Prietzen (182)
    Przeczów
    (1903/08: Zusammenschluß von
    Nieder Prietzen und
    Ober Prietzen
    zu Prietzen
    )
    Ober Prietzen Namslau Prietzen
    Nieder Schmollen (158)
    Smolna Dolna
    Ober Schmollen Sadewitz Schmollen
    Nieder Schönau (134)
    Lipka
    Ober Mühlwitz Schollendorf Ulbersdorf
    Ober Mühlwitz (348)
    Milowice
    Ober Mühlwitz Trembatschau Reesewitz
    Ober Prietzen (337)
    Przeczów
    (1903/08: Zusammenschluß von
    Nieder Prietzen und
    Ober Prietzen
    zu Prietzen
    )
    Ober Prietzen Namslau Prietzen
    Ober Schmollen (505)
    Smolna Dolna
    Ober Schmollen Groß Zöllnig Schmollen
    Ober Schönau (173)
    Lipka
    Ober Mühlwitz Schollendorf Ulbersdorf
    Ostrowine (314)
    (ab 1935 Werden)
    Ostrowina
    Pontwitz Schollendorf Pontwitz
    Pangau (308)
    Pągów
    Pangau Wilkau Woitsdorf
    Patschkey (504)
    (ab 1935 Weidenfließ)
    Paczków
    Bernstadt Sadewitz Kunzendorf
    Peuke (368)
    Byków
    Peuke Langewiese Sibyllenort
    Pischkawe (132)
    (ab 1935 Schreiben)
    Piszkawa
    Raake Kunersdorf Bohrau
    Polnisch Ellguth (342)
    (ab 1890 Alt Ellguth)
    Ligota Polska
    Pontwitz Schollendorf Pontwitz
    Pontwitz (580)
    Poniatowice
    Pontwitz Schollendorf Pontwitz
    Postelwitz (423)
    Posadowice
    Postelwitz Sadewitz Zantoch
    Pühlau (172)
    Bielawa
    Raake Kunersdorf Schleibitz
    Raake (141)
    Raków
    Raake Kunersdorf Bohrau
    Rathe (382)
    Rataje
    Oels Oels Spahlitz
    Reesewitz (393)
    Radzowice
    Reesewitz Trembatschau Reesewitz
    Rotherinne (49) Juliusburg,
    Dorf
    Oels Schickerwitz
    Sadewitz (476)
    Zawidowice
    Vielguth Sadewitz Groß Zöllnig
    Sakrau (1049)
    Zakrzów
    Hundsfeld Hundsfeld Sakrau
    Schickerwitz (65)
    Siekierowice
    Jackschönau Schawoine Schickerwitz
    Schleibitz (283)
    Śliwice
    Gross Weigelsdorf Kunersdorf Schleibitz
    Schmarse (376)
    Smardzów
    Oels Oels Ludwigsdorf
    Schmoltschütz (55) Allerheiligen Groß Zöllnig Zessel
    Schützendorf (78)
    Strzałkowa
    Korschlitz Groß Zöllnig Korschlitz
    Schwierse,
    gutsherrlich
    (95)
    Świerzna
    Ober Schmollen Groß Zöllnig Schmollen
    Schwierse,
    städtisch
    (74)
    Świerzna
    Oels Oels Schmollen
    Schwundnig (76) Jackschönau Schawoine Schickerwitz
    Sechskiefern (140)
    Sosnówka
    Briese Festenberg Briese
    Sibyllenort (335)
    Szczodre
    Peuke Langewiese Sibyllenort
    Spahlitz (483)
    Spalice
    Oels Oels Spahlitz
    Stampen (458)
    Stępin
    Stampen Oels Dobrischau
    Stein (227)
    Kamień
    Groß Weigelsdorf Langewiese Groß Weigelsdorf
    Strehlitz (555)
    Strzelce
    Strehlitz Oels Schickerwitz
    Stronn (386)
    Stronia
    Stronn Groß Zöllnig Stronn
    Süßwinkel (255)
    Kątna
    Raake Kunersdorf Süßwinkel
    Taschenberg (166) Bernstadt Klein Zöllnig Kunzendorf
    Tschertwitz (95) Jackschönau Schawoine Schickerwitz
    Ulbersdorf (299)
    Dziadów Most
    Reesewitz Schollendorf
    Gr. Wartenberg
    Ulbersdorf
    Vielguth (693)
    Zbytowa
    Vielguth Sadewitz Vielguth
    Vogelgesang (153)
    Kijowice
    Bernstadt Klein Zöllnig Kunzendorf
    Wabnitz (358)
    Wabienice
    Wabnitz Klein Zöllnig Wabnitz
    Weidenbach (144)
    Młokicie
    Bernstadt Bernstadt Kraschen
    Weißensee (236)
    Białe Błoto
    Maliers Ober Frauenwaldau Groß Graben
    Wiesegrade (100)
    Wyszogród
    Allerheiligen Groß Zöllnig Zessel
    Wildschütz (292)
    Wilczyce
    Groß Weigelsdorf Hundsfeld Wildschütz
    Wilhelminenort (531)
    Brzozowiec
    Fürsten Ellguth Minken
    Kreis Ohlau
    Fürsten Ellguth
    Woitsdorf (331)
    Wojciechów
    Woitsdorf Wilkau Woitsdorf
    Würtemberg (131)
    Wądoły
    Oels Oels Spahlitz
    Zantoch (247)
    (ab 1937 Neuscholle)
    Sątok
    Postelwitz Minken
    Kreis Ohlau
    Zantoch
    Zessel (352)
    Cieśle
    Zessel Oels Zessel
    Ziegelhof (95)
    Radzieszyn
    Bernstadt Minken
    Kreis Ohlau
    Mühlatschütz
    Zucklau (546)
    Sokołowice
    Bogschütz Oels Bogschütz
      nach oben
    Gutsbezirke
    Ort evangelische Kirche katholische Kirche Standesamt
    Allerheiligen (101) Allerheiligen Groß Zöllnig Zessel
    Bartkerey (8) Maliers Ober Frauenwaldau Groß Graben
    Bernstadt,
    Vorstadt (171)
    1907 Eingliederung
    Landgemeinde Bernstadt in
    Stadt Bernstadt in Schlesien
    Bernstadt Klein Zöllnig Bernstadt,
    Vorstadt
    Bogschütz (115) Bogschütz Oels Bogschütz
    Bohrau (92) Bohrau Oels Bohrau
    Briese (204) Briese Oels Briese
    Buchwald,
    Freiantheil (79)
    Buchwald Klein Zöllnig Bernstadt,
    Vorstadt
    Buchwald,
    herzoglich (208)
    Buchwald Klein Zöllnig Bernstadt,
    Vorstadt
    Buckowintke (16) Maliers Ober Frauenwaldau Groß Graben
    Buselwitz (104) Allerheiligen Oels Zessel
    Dobrischau (113) Lossen Lossen Dobrischau
    Döberle (47) Döberle Oels Guttwohne
    Dörndorf (129) Groß Weigelsdorf Kunersdorf Schleibitz
    Domatschine (96) Peuke,
    Poschkerwitz
    Domatschine Sibyllenort
    Dzielunke (69) Pontwitz Schollendorf Pontwitz
    Eichgrund (18) Lossen Lossen Dobrischau
    Fürsten Ellguth (201) Fürsten Ellguth Minken Fürsten Ellguth
    Galbitz (98) Ober Mühlwitz Trembatschau Reesewitz
    Gimmel (226) Gimmel Schollendorf Stronn
    Görlitz (82) Groß Weigelsdorf Hundsfeld Wildschütz
    Groß Ellguth (113) Ober Schmollen Oels Schmollen
    Groß Graben (145) Groß Graben Ober Frauenwaldau Groß Graben
    Groß Weigelsdorf (115) Groß Weigelsdorf Kunersdorf Groß Weigelsdorf
    Grüneiche (14) Groß Graben Ober Frauenwaldau Groß Graben
    Grüttenberg (86) Allerheiligen Groß Zöllnig Zessel
    Gutwohne (218) Döberle Oels Gutwohne
    Hönigern (86) Briese Oels Briese
    Hundsfeld (141) Hundsfeld Hundsfeld Sakrau
    Jackschönau (102) Jackschönau Lossen Schickerwitz
    Jäntschdorf (200) Jäntschdorf Lossen Dobrischau
    Juliusburg (163) Juliusburg,
    Dorf
    Oels Juliusburg
    Kaltvorwerk (59) Klein Ellguth Oels Klein Ellguth
    Karlsburg (58) Döberle Oels Gutwohne
    Klein Ellguth (96) Klein Ellguth Oels Klein Ellguth
    Klein Mühlatschütz (7)
    um 1900: Eingliederung des
    Gutsbezirkes Klein Mühlatschütz
    in die Gemeinde
    Klein Mühlatschütz
    Mittel Mühlatschütz Minken Mühlatschütz
    Klein Oels (38) Raake Kunersdorf Süßwinkel
    Klein Weigelsdorf (83) Groß Weigelsdorf Kunersdorf Groß Weigelsdorf
    Korschlitz (265) Korschlitz Klein Zöllnig Korschlitz
    Kraschen (145) Kraschen Namslau Kraschen
    Kritschen (211) Klein Ellguth Oels Klein Ellguth
    Krompusch (69) Ober Schmollen Groß Zöllnig Schmollen
    Kunersdorf (135) Groß Weigelsdorf Kunersdorf Süßwinkel
    Kunzendorf (66) Bernstadt Klein Zöllnig Kunzendorf
    Kurzwitz (74) Jackschönau Lossen Schickerwitz
    Lampersdorf (214) Fürsten Ellguth Minken Fürsten Ellguth
    Langenhof (129) Bernstadt Klein Zöllnig Kunzendorf
    Laubsky (82)
    (ab 1935 Lauben)
    Kraschen Wilkau Kraschen
    Loischwitz (162) Lossen Lossen Dobrischau
    Ludwigsdorf (151) Oels Oels Ludwigsdorf
    Medlitz (16) Raake Kunersdorf Bohrau
    Mittel Mühlatschütz (69) Mittel Mühlatschütz Minken Mühlatschütz
    Nauke (135) Wabnitz Namslau Wabnitz
    Netsche (149) Oels Oels Ludwigsdorf
    Neudorf bei Bernstadt (53) Bernstadt Klein Zöllnig Bernstadt,
    Vorstadt
    Neudorf bei Juliusburg (71) Juliusburg,
    Dorf
    Oels Juliusburg
    Neuhaus (37) Bogschütz Oels Bogschütz
    Neuhof bei Naake (18) Raake Oels Bohrau
    Neuhof bei Wiesegrade (47) Allerheiligen Groß Zöllnig Zessel
    Neuvorwerk (42) Wabnitz Klein Zöllnig Wabnitz
    Nieder und Ober Mühlatschütz (122) Mittel Mühlatschütz Minken Mühlatschütz
    Nieder Mühlwitz (58) Ober Mühlwitz Trembatschau Reesewitz
    Nieder Polnisch Ellguth (222)
    1903/08: Zusammenschluß
    der Gutsbezirke
    Nieder Alt Ellguth und
    Ober Alt Ellguth zum
    Gutsbezirk Alt Ellguth
    Pontwitz Schollendorf Pontwitz
    Nieder Prietzen (108) Ober Prietzen Namslau Prietzen
    Nieder Schmollen (99) Ober Schmollen Sadewitz Schmollen
    Nieder Schönau (111) Ober Mühlwitz Schollendorf Ulbersdorf
    Nieder Wabnitz (221) Wabnitz Klein Zöllnig Wabnitz
    Ober Mühlwitz (84) Ober Mühlwitz Trembatschau Reesewitz
    Ober Polnisch Ellguth (55)
    1903/08: Zusammenschluß
    der Gutsbezirke
    Nieder Alt Ellguth und
    Ober Alt Ellguth zum
    Gutsbezirk Alt Ellguth
    Pontwitz Schollendorf Pontwitz
    Ober Prietzen (132) Ober Prietzen Namslau Prietzen
    Ober Schmollen (95) Ober Schmollen Groß Zöllnig Schmollen
    Ober Schönau (122) Ober Mühlwitz Schollendorf Ulbersdorf
    Ober Wabnitz (106) Wabnitz Klein Zöllnig Wabnitz
    Oels,
    Schloß (157)
    Oels Oels Oels
    Oppeln und Neugarten (64) Döberle Oels Gutwohne
    Ostrowine (101) Pontwitz Schollendorf Pontwitz
    Pangau (219) Pangau Wilkau Woitsdorf
    Patschkey (34) Bernstadt Sadewitz Kunzendorf
    Peuke (202) Peuke Langwiese Sibyllenort
    Pischkawe (62) Raake Kunersdorf Bohrau
    Pontwitz (355) Pontwitz Schollendorf Pontwitz
    Postelwitz (99) Postelwitz Sadewitz Zantoch
    Pühlau (182) Raake Kunersdorf Schleibitz
    Raake (98) Raake Kunersdorf Bohrau
    Rathe (128) Oels Oels Spahlitz
    Reesewitz (115) Reesewitz Trembatschau Reesewitz
    Rotherinne (21) Juliusburg,
    Dorf
    Oels Schickerwitz
    Sakrau (159) Hundsfeld Hundsfeld Sakrau
    Schickerwitz (117) Jackschönau Schawoine Schickerwitz
    Schleibitz (162) Groß Weigelsdorf Kunersdorf Schleibitz
    Schmarse (155) Oels Oels Ludwigsdorf
    Schmoltschütz (98) Allerheiligen Groß Zöllnig Zessel
    Schützendorf (92) Korschlitz Groß Zöllnig Korschlitz
    Schwierse,
    gutsherrlich (104)
    Ober Schmollen Groß Zöllnig Schmollen
    Schwundnig (70) Jackschönau Schawoine Schickerwitz
    Sechskiefern (-) Briese Festenberg Briese
    Sibyllenort (176) Peuke Langwiese Sibyllenort
    Spahlitz (120) Oels Oels Spahlitz
    Stampen (186) Stampen Oels Dobrischau
    Stein (174) Groß Weigelsdorf Langewiese Groß Weigelsdorf
    Strehlitz (88) Strehlitz Oels Schickerwitz
    Stronn (197) Stronn Groß Zöllnig Stronn
    Süßwinkel (172) Raake Kunersdorf Süßwinkel
    Tschertwitz (31) Jackschönau Schawoine Schickerwitz
    Ulbersdorf (177) Reesewitz Schollendorf Ulbersdorf
    Vielguth (247) Vielguth Sadewitz Vielguth
    Vogelsang (11) Bernstadt Klein Zöllnig Kunzendorf
    Weidenbach (89) Bernstadt Klein Zöllnig Kraschen
    Weißensee (14) Maliers Ober Frauenwaldau Groß Graben
    Wiesegrade (108) Allerheiligen Groß Zöllnig Zessel
    Wildschütz (216) Groß Weigelsdorf Hundsfeld Wildschütz
    Wilhelminenort (163) Fürsten Ellguth Minken Fürsten Ellguth
    Woitsdorf (256) Woitsdorf Wilkau Woitsdorf
    Würtemberg (157) Oels Oels Spahlitz
    Zantoch (108) Postelwitz Minken Zantoch
    Zessel (159) Zessel Oels Zessel
    Ziegelhof (5) Bernstadt Minken Mühlatschütz
    Zucklau (75) Bogschütz Oels Bogschütz
      nach oben

    Quellen:
    Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 Königreich Preußen/Provinz Schlesien/Regierungsbezirk Breslau/Landkreis Oels (besucht am 22. Februar 2014)
    Gemeindelexikon für das Königreich Preußen – Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1885 und anderer amtlicher Quellen; VI. Provinz Schlesien; Berlin 1887, S. 18-31. Digitalisat in Opolska Biblioteka Cyfrowa (Digitale Bibliothek der Region Oppeln; besucht am 07. September 2015)
    von Bülow, Ursula Maria: Der schlesische Kreis Oels mit seinen Stadt- und Landgemeinden, Würzburg 1991


    Forschungsgruppe Oels
    Kreis Oels 1818-1884
    Kreis Oels 1920-1939
    Schlesien – Stadt- und Landkreise – Übersicht